• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Also damit hast du sehr wenig KH, empfohlen wird (auch wenn ich das für Schwachfug halte) pro kg Körpergewicht 5-6g KH :-o :-o ( deutsche Gesellschaft für Ernährung). Ähm ja, damit würde ich durch die Gegend rollen ;-D


    Ich hab so für mich festgestellt, mit unter 130g KH läufts und mit allem was drüber liegt, nehme ich zu!


    Und auch wenn immer alle behaupten,es ist egal wann man isst,hauptsache das Kaloriendefizit stimmt....das haut bei mir nicht hin! Es ist wirklich egal wie wenig ich tagsüber esse, wenn ich dann abends nach 18 warm esse, sehe ich das auf der Waage. Da spielt es keine Rolle wenn ich tagsüber nur 500 Kalorien hatte. 3mal die Woche warmes Abendessen reicht und ich habe ein halbes Kilo drauf. Und da rede ich auch nicht von irgendwelchen Massen, sondern ganz normal.


    Ich habs echt Ewigkeiten getestet ;-)


    Ich schreibe bei fddb.info ein. Kostenlose Seite mit dem optimalen Überblick über Eiweiss,KH und Fett. Und die haben eine riesige Datenbank, da findet man echt alles. Sun nutzt die auch glaube ich.

    Schon wieder die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Wenn ich deren Empfehlungen lese, krieg ich ganz oft nen Föhn. Keine Ahnung, wann diese Empfehlung erstellt wurde, aber ich nehme mal an, als der Durchschnittsmensch noch im Ruhrpott unter Tage mit Hammer und Meissel...?!


    Ich hab am Anfang auch die Energiebilanz (kCal intake vs. Verbrauch) in Frage gestellt, und 1:1 ist das auch nicht. Aber inzwischen glaube ich doch etwas daran.


    Die KH Reduzierung ist nicht das, was mich abnehmen lässt, sondern die Tatsache, das ich mit KH-Reduzierung einfach mit 1.600kcal ohne Hunger auskomme. Und die 1.600kcal lassen mich abnehmen.


    Der KH-Bann macht es einfach nur möglich, dauerhaft so durch den Tag zu kommen. Wenn ich KH normal essen würde (alter FDH Ansatz), dann hätte ich Hunger, Fressattacken und es wäre alles eine einzige Quälerei. Und damit dauerhaft nicht durchzuhalten.


    Soweit meine persönliche Theorie dazu. :-/

    Deswegen bin ich ganz froh,das ich schon als Kind nix süsses mochte. Ich kann auf KH relativ locker verzichten.


    Was die DGE da empfiehlt,verstehe ich auch nie ":/ Mag ja sein, das es Menschen gibt,für die das hinhaut, aber ich glaube die sind in der heutigen Zeit in der Minderheit.


    Für mich passt es mit viel Eiwiess und so um die 1200-1400 Kalorien, damit bin ich seeehr satt!


    Morgen bin ich wieder zu Hause und werde mein Fitnessabo wieder aufleben lassen. Mein Sohn will mitmachen...und Mama darf zahlen ;-) Aber das ist dann der perfekte Aufhänger,das wir uns gegenseitig in den A*** treten können.


    Junior hat Mittwochs und Freitags frei und ich werd meine Arbeitszeiten dann ein bissl anpassen. Dann schaffen wir es wenigstens 2 mal die Woche ins Fitti. Klingt zumindest nach nem Plan, müssen wirs nur noch durchziehen. ;-)

    Spinnchen, dann im Fitness aber nicht nur auf dem Crosstrainer gemütlich Kreise ziehen, mach auch ruhig mal richtig Kraft-Zeugs. Ich hab den Eindruck, Dein Grundumsatz ist extrem niedrig und ohne Dir zu nahe treten zu wollen, mit Muskeln (die was verbrauchen) ist nicht viel, oder?


    Haben die da einen Trainer, der mal was zusammenstellen könnte?


    Ich hab gerade übrigens mein Auto wieder aus der Werkstatt geholt, wieder zu Fuß hin, jetzt 12.787 Schritte für heute zu verzeichnen. :=o Damit mit 21k in zwei Tagen wieder überm Schrittziel insgesamt. Bisschen müde Füsse jetzt aber auch, 5km übrigens der Weg gerade, stramm marschiert.

    Oh Spinnchen, das klingt doch super mit dem Spor, wenn jemand mitzieht ist es echt viel leichter. ich merke das auch.


    Mir kommt dein Grundumsatz auch wenig vor mit 1200. Meiner ist laut Fitnessstudio und lauf David Winkler so 1400 da schau ich auch dass ich das immer esse.


    Gadget, du läufst ja echt einiges. Ich muss auch wieder mehr laufen. Aber im Alltag echt schwer bei mir umzusetzen. zur Arbeit kann ich nicht laufen. Und Abends muss ich daheim meist noch so viel machen deshalb klappts meistens erst am We mit laufen. Ab und zu laufe ich in der Mittagspause mal in die Stadt das ist ein knapper Kilometer also nicht sonderlich viel.

    Wegen der Schilddrüse ist bei mir alles bissl "anders". Muskeln, also in den Beinen und in den Armen schon, aber Bauch ist Fehlanzeige |-o Aber laut Waage bin ich mit Muskelmasse im noch im unteren Bereich. Mir fehlte einfach über Jahre hinweg Bewegung!


    Wir haben nen Trainer und die erstellen uns auch Pläne...ich kann nur wg meiner Knie und Rücken nicht alles machen. Der staunt übrigens immer Bauklötze, weil ich, obwohl dick, wahnsinnig gelenkig bin ;-D


    Hab schon gesehen wie viel du gelaufen bist...hast wohl schiss,das ich dich irgendwann mal einhole ]:D ]:D (gibs zu,der war gut)

    Schrecklich, ständig auf der Flucht vor Dir, kann schon nicht mehr schlafen! Kannste nicht mal überholen, dann kann ich mal gemütlich hinterherlaufen... :-p

    dann geh mal paar Stunden schlafen, dann schaffe ich das vielleicht ;-) Nu sitz ich gleich im Zug, das machts mit den schritten auch nicht viel besser %-|


    Ich hab mich nun wirklich entschieden, die grosse "Uhr" von Fitbit zu holen,sobald sie draussen ist. Kann ja zum Geburtstag Geld einsammeln oder mir gleich von meinem Mann wünschen ;-)

    Ja genau die, wennschon,dennschon ;-D Die Apple Watch wird mir so oder so zu teuer, da kommste nicht mit 250euronen weg (ist denn schon raus,wann die kommen soll?) und da hört dann auch bei meinem Mann irgendwann mal das Verständniss auf ;-)


    Der verleiert eh schon dauernd die Augen, aber da muss er durch *gg*

    Guten Morgen,


    wow dass diese Uhren so teuer sind. Können die sooo viel? :-)


    Ich bin heute das erste mal unter 73 Kilo, 72,9 das freut mich riesig. Ich hoffe es bleibt auch schön so :-)


    Aber morgen ist Weihnachtsfeier mit üppigem Menü. gut dass ich noch keinen Kuchen und keinen Nachtisch essen darf sonst würde ich das sicher ausnutzen hihi.


    Ist es bei euch gerade auch so viel Arbeit? zum Glück ist morgen der letzte Tag :-)

    Bei mir entspannt sich die Arbeitssituation langsam! Ein Glück, ich war echt gestresst. Nächste Woche hab ich mir auch komplett frei genommen (mal sehen, ob das dann auch komplett klappt). Normalerweise arbeite ich immer alle Tage um Weihnachten/Neujahr rum, diesmal aber nur die Neujahrswoche.


    Naja, die Uhren. Braucht kein Mensch. Will aber! Das ist wie mit einem neuen iPhone: Zuletzt hatte ich das 5S. War total zufrieden und konnte mir gar nicht vorstellen, das ich irgendetwas mehr gebrauchen könnte. Trotzdem (aus Gewohnheit fast) hab ich mir natürlich wieder das neueste gekauft, am ersten Tag als es rauskam. 6plus diesmal, das riesige. Und nach zwei Tagen: Gott, wie konnte ich je mit dem kleinen Ding vorher,... Ist ein erstaunliches Phänomen, man "braucht" es gewiss nicht, man möchte es nachher aber auch keinen Tag mehr missen. Und so wird es auch mit der Apple Watch (oder der Fitbit surge bei Spinnchen). Ich frag gar nicht mehr vorher "wofür", denn nach zwei Tagen mit dem neuen Gadget (sic!) ist eh klar: Lieber nie wieder ohne. ;-D


    Ich hab trotz all der Schritte gestern (waren dann über 16.000 am Abend) und wirklich optimaler Ernährung 200g mehr heute. Der Gewichtsverlust am Wochenende war auch übertrieben und überraschend viel, da gleicht sich wohl der Wasserhaushalt noch aus oder was weiß ich. Durchziehen, abgerechnet wird zum Schluss (bzw. immer Montag...)!


    Drei Tage noch mit Diätplan, dann kommen zwei Wochen Weihnachtspause, quasi ein Motivationsurlaub vom Ernährungsplan. Werd auch nix aufschreiben in Sachen essen, aber weiter täglich wiegen, um den geplanten Schaden nicht zu überschreiten. Der Plan für danach steht ja schon und wird ab 5.1. dann wieder angegangen!

    Moin moin, ich bin zurück in der Heimat.


    Super Sun,hast die 73 geknackt :)= Gut das du heute ABend nicht so darfst,wie du vielleicht gerne würdest ;-)


    Wie Gadet schon sagt, man brauch sie nicht,aber man will sie haben ;-D Spielzeug für Erwachsene eben ;-)


    Ich bin und war schon immer ein Technikfreak und ich finde es irgendwie auch spannend zu sehen, wie der Körper auf Sport usw reagiert. Und da ich sonst keine teuren Hobbys habe, so gut wie nicht rauche (1Schachtel in 2 Wochen oder noch weniger) und auch sonst nicht viel ausgebe, kauf ich mir dann eben sowas ;-) Mich treibts an,wenn ich sehe,wieviel ich beim Sport an Kalorien verbrenne,wie mein Puls ist, wie weit ich gelaufen bin und wieviel Schritte usw.


    Ich war die letzten beiden Tage brav, nur Schritte hatte ich gestern sehr wenig.Das wird heute allerdings besser, hab jetzt soviele Schritte wie gestern 18Uhr :=o


    Zwischen Weihnachten und Silvester werde ich auch nicht auf die Waage achten und mir irgendwas versagen. Geht auch gar nicht so brav,weil wir ja in Berlin sind. Sollten ein bis zwei Kilo drauf sein, dann muss ich danach eben ranklotzen, damit die sich gar nicht erst festsetzen. Nur mehr als 2 sollten es auf keinen Fall sein!!


    Gadet, wieviel ist denn "geplanter Schaden" bei dir?

    Zum 5.1. würde ich mir 97kg erlauben. Das hab ich als Startgewicht für meinen Ostern-Plan eingegeben. War gestern bei 95,9kg, also 1,2kg Schaden wären ok. Kann ja bis Freitag auch noch etwas mehr "Raum schaffen", diese Woche ist ja noch streng.


    Daher steige ich auch weiter täglich auf die Waage und muss ggf. doch mal ein zwei Tage kürzer treten zwischen Weihnachten und Neujahr, wenn ich eh arbeite zum Beispiel. Mal sehen!

    Ich kann das mit der Uhr gut verstehen :-) Außerdem muss man sich auch immer mal was gönnen.


    Ich werde mich über die Feiertage auch normal weiterwiegen. ! Kilo würde ich verkraften aber mehr sollte es nicht sein. Dann kann ich evtl. auch etwas mehr in den Sport :-) In letzter Zeit hab ichs als nur einmal geschafft. 2 Mal will ich mindestens und vielleicht kann ich auch 3 mal im Urlaub. Mal sehen ob meine Freundin noch schön mitmacht, denn sie hat seit gestern einen Hund :-)


    Da fahre ich auch nachher noch hin muss noch eine Kaffeemaschine kaufen dann noch nen Gutschein holen und dann dahin. Bin auch froh wenn ich heute zuhause bin hihi.


    Morgen dann die Weihnachtsfeier aber danach ist dann ja zum Glück endlich Urlaub angesagt.