Moin! *:)


    Bei mir läufts so lala … nachdem ich Montag wieder geschwächelt und gar nichts gemacht hatte, tat mir gestern die Schulter wieder schön weh und da musste dann wieder was sein!


    Ging aber besser als gedacht, die Übungen und gut 7.000m rudern.


    Heute mindestens 10.000m und morgen Crossfit von Montag nachholen.


    Freitag bis Sonntag muss ich dann mal sehen, wird aber auf jeden Fall was sein – ganz bewegungslos geht einfach nicht!


    Frustfuttern am Montag ist dann Gottseidank auch nicht ausgeartet! :-)


    Noch dazu wollte ich da abends eigentlich mal früher ins Bett gehen, hab dann aber den Fehler gemacht, mir einige von Eriks Trainingsvideos reinzuziehen – heilige Scheiße!! :-o x:)


    Aber dafür hab ich ein paar Anregungen gefunden ;-D


    Sunny, hat sich dein Freund einen Jahreswagen gekauft oder stand da schon einer?


    Meiner und der davor wurden erst gebaut und ich musste ein paar Monate drauf warten.


    Also wenn der Muskelkater echt so schlimm ist, mach lieber einen oder zwei Tage Pause. Musst ja nicht bewegungslos auf dem Sofa liegen, bisschen spazierengehen kommt da immer gut.


    Kleiner Tipp am Rande: Magnesiumöl! Ich schwör mittlerweile drauf! :)z :)^

    Hallo Pitbull :-)


    Ich würde gerne mal länger wach bleiben aber seit Weihnachte n könnte ich dauernd schlafen bin total k.o. Vielleicht kam das auch weil man eben wieder nicht mehr so optimal gegessen hat mit Weißmehl statt Vollkorn und so.


    Nun ist das ja wieder alles umgestellt dauert aber sicher einige tage bis ich mich fitter fühle.


    Ist doch schön wenn du dich noch für etwas begeistern konntest solange du dann den tag drauf nicht total übermüdet bist :-)


    Mein Freund hat einen 2 Jahreswagen gekauft der war aber von Kia genutzt und war scheckheftgepflegt und er hat noch 5 Jahre Garantie drauf. Er ist super zufrieden und ich mag das Auto auch total gerne. Wollte Montag fahren aber da hat es bei uns wie aus Kübeln geschüttet dann wollte ich doch nicht mehr. Nun darf ich eben ein anderes mal :-)


    Ja also ich kann meine Arme kaum anheben Ich dachte auch dass ich spazieren werde oder Trampolin, das geht eignetlich immer. und danach heiß baden. ich denke dann versuche ich das Training auf morgen zu schieben. Aber es ärgert mich dass ich meine oberen Muskeln so verkümmern habe lassen.


    Beine sind mittlerweile sehr straff und Muskulös. Aber der Bauch und die Arme und die Brust sind einfach noch zu dick. Aber ich bin und bleibe dran :-)


    Das Training mit eigenem Körpergewicht macht aber auch echt noch Spaß auch wenn man am ende des letzten Satzes denkt (DU blöde Kuh lass mich in Ruhe hihi)


    Reibt man sich mit dem Öl dann alles ein was weh tut oder ist das ein Badeöl? Bekommt man das in der Apotheke?


    Das mit dem Vorkochen ist abends zwar ein wenig aufwändig aber es ist toll in der Arbeit nicht immer zum Bäcker laufen zu müssen. So isst man keinen Schrott. :-)

    Moin moin!


    Pitty, du hast vom Eric Trainingsvideos geguckt?? Ohha, ich würde wohl schon beim zugucken sterben ]:D


    Bei mir ist alles gut. War ne Woche in Deutschland und dann gleich die rote Pest...also keinen Plan was die Waage sagt. Werd mich morgen mal wiegen und hoffe, ich habe aus Bonn nicht zu viel Schaden mitgebracht.


    Ich war gestern endlich wieder im Fitti. Hat noch alles gut geklappt, hab auch keinen Muskelkater. Nur meine Schienbeine jubeln, aber da bin ich super empfindlich. Ich hatte schon 2 mal ne Knochenhautentzündung und das ist ziemlich aua %:| Wollt heute eigentlich auch wieder ins Fitti, aber ich mach dann deswegen heute Pause.


    Sunny, lass alle Blutwerte checken! Ich glaub du hast irgendwo nen Mangel. Dein Training klingt gut und das aua bestätigt das ja eigentlich :)^


    Ich muss unbedingt für meine Oberschenkel tun, Bauch ist ok und Arme lass ich erstmal, weil meine Schulter wieder zickt. %-|

    Soo, wunderbare 15.000m gerudert, die Zeit war auch okay

    @ sunny:

    Zitat

    Reibt man sich mit dem Öl dann alles ein was weh tut oder ist das ein Badeöl? Bekommt man das in der Apotheke?

    Ich habs über Amazon.


    Das ist auch kein richtiges Öl, also kaum ölige Konstenz, schmiert und klebt echt kaum.


    Hatte da eine große Flasche bestellt, wo noch eine kleinere Sprühflasche dabei war, zum umfüllen.


    Dann die schmerzenden Stellen einsprühen und einreiben, zieht ziemlich schnell ein.


    Das Bodyweight-Training ist sicher auch so Freeletics-mäßig oder?

    @ Spinnchen:

    Zitat

    Pitty, du hast vom Eric Trainingsvideos geguckt?? Ohha, ich würde wohl schon beim zugucken sterben ]:D

    Ich war nicht weit davon! ;-) |-o


    Knochenhautentzündung am Schienbein ... sowas ähnliches hatte ich auch mal, von einem Tritt im Kickboxen. Also ich hab meinen Gegner getreten, der sein Bein kurz vorher entsprechend gedreht hat und ich ihn dann irgendwie ungeschickt erwischt hatte ... noch dazu ohne Schienbeinschützer! X- :-o


    Wenn man drüber streicht, merkt man die Delle im Knochen immernoch ein bisschen.


    Wegen der Schulter hatte ich schonmal gefragt, ist wohl untergegangen: Wie genau äußert sich das? Eher oben, hinten, vorne ... oder wie?

    Hallo :-)


    Spinnchen, ich hoffe, die Waage wird gnädig sein :-) vielleicht ist es ja wirklich halb so wild :-)


    Termin für Blutabnahme mit Vitamincheck habe ich ausgemacht. Bin gespannt. Ist aber erst am 19.2. Da habe ich nämlich frei.


    Schön, dass es Fitti so gut läuft aber schone dich jetzt nicht dass du wieder so eine Entzündung bekommst stelle mir das sehr schmerzhaft vor.


    Pitbull habe es gestern auch über Amazon bestellt. Bin gespannt. Habe gestern mein Training gemacht tat zwar bei manchen Übungen weh aber es ging :-)


    Pitbull, ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht ganz was freeletics ist. Habe es aber schon öfter gehört. Aber man braucht nur eine Matte. Es sind z.B. Liegestützen dabei, Kniebeugen, Bauch Übungen, Rücken, viel für Schulter (Schulterdrücken heißt die Übung) und Arme also eigentlich für den ganzen Körper. Am meisten merke ich den Muskelkater in den Armen und der Brust. Diese Partien hatte ich immer vernachlässigt.


    Eine Übung fand ich gestern echt anstrengend das war wie ein Plank aber man muss dabei mit dem Körper nach vorne unten dass das Gesicht fast auf dem Boden liegt. Das hat mir soim Trizeps gezogen, dass alles beim letzten Satz gezittert hat hihi.


    Essen heute:


    Morgens das gleiche wie die letzten Tage


    Mittags Hackbällchen mit Spinat in Tomatensoße


    Abends evtl. Hähnchen mit Gemüse und Tomatensoße habe noch so viele Tomaten :-)


    Und 3 Hähnchenminutenschnitzel


    Mein Freudn bekam gestern Cornflakes Huhn. Hühnerbrust paniert aber statt mit Semmelbrösel mit den normalen Kello... Cornflakes. Er isst das so gerne wollte ich ihm mal wieder machen.


    Unsere Unterlagen haben wir nun bekommen müssen dann in unser Standesamt vor ort wtas unterschreiben und die senden es dann an das Standesamt, das uns traut.


    wir brauchten nur einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister.


    Wünsche euch einen schönen Tag. Liebe Grüße

    nAbend! *:)


    Und wieder unter den ersten Dreien! 8-) :)^


    Mann, ey, das ist kein Wettkampf, ich sollte damit aufhören … aber andererseits muss man sich ja irgendwie auch an den anderen messen. o:) :=o


    Vorher zuhause noch gut 10.000m gerudert – Kuchen macht also trainingsmäßig nichts aus, wenn ich ihn vormittags esse :-D

    Zitat

    Pitbull habe es gestern auch über Amazon bestellt. Bin gespannt. Habe gestern mein Training gemacht tat zwar bei manchen Übungen weh aber es ging :-)

    Schreib dann mal, wie es dir morgen geht ]:D ;-)

    Zitat

    Pitbull, ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht ganz was freeletics ist. Habe es aber schon öfter gehört. Aber man braucht nur eine Matte. Es sind z.B. Liegestützen dabei, Kniebeugen, Bauch Übungen, Rücken, viel für Schulter (Schulterdrücken heißt die Übung) und Arme also eigentlich für den ganzen Körper.

    Freeletics ist quasi Crossfit ohne Geräte.


    Geht das bei Sophia Thiel auch über soundsoviele Runden bzw. in soundsoviel Minuten möglichst viele Runden und vorgegebene Übungsreihenfolge mit Wiederholungszahlen?


    Falls ja, ist es im Prinzip das.


    Wobei die klassischen Freeletics-Workouts wohl noch um einiges heftiger sind.

    Zitat

    Eine Übung fand ich gestern echt anstrengend das war wie ein Plank aber man muss dabei mit dem Körper nach vorne unten dass das Gesicht fast auf dem Boden liegt. Das hat mir soim Trizeps gezogen, dass alles beim letzten Satz gezittert hat hihi.

    Ich kenne die Übung ;-D


    "Body Saw" heißt die glaub ich, wenn es die ist aber deine Beschreibung klingt schon danach.


    Das Essen scheint jedenfalls immer lecker zu sein.


    Ich hab heute endlich mal den Brokkoli verarbeitet, er war zum Glück noch ok.


    So eine Pfanne mit Tofu, Vollkornnudeln und Kochsahne und entsprechend gewürzt … gibt’s morgen, ich bin gespannt!

    Leider hat mich irgend ein ekliger Virus erwischt gestern war mir kotz übel ich konnte abends nichts mehr Essen nur noch Tee trinken. Habe Bauchschmerzen wie verrückt hatte Fieber die Nase läuft und die Ohren tun weh. Und das nur weil so viele Kollegen meinten krank zur Arbeit zu gehen. Einer hat sogar gehustet ohne hand vor den Mund. Das ist so rücksichtslos... Habe immer die Hände desinfiziert aber hat leider nicht gereicht es ärgert mich nur weil ich jetzt das Programm unterbrechen muss wo ich gerade so gut drin bin. Naja bleibe nun heute 1 tag zuhause und joffe dass es Montag besser geht.


    Probe Essen heute fällt leider somit auch aus. Echt blöd...

    Hallo ihr Lieben, wie geht es euch?


    Mir noch nicht so gut. Lag letzte Woche komplett flach mit Grippe.


    Diese Woche ist es etwas besser aber leider noch nicht gut.


    Sport fiel deshalb leider aus. Aber ich hoffe es geht bald wieder. .-)


    Liebe Grüße

    Hallhallo :-) *:)


    Darf ich mich bei euch einreihen? Ich wiege derzeit 77kg bei einer Größe von 1,62m und habe schon 7kg runter :-) So 15-17 kg dürfen aber noch weg, und gemeinsam klappt das einfach besser :-)


    LG


    Nela :)*

    Moin! *:)


    Nachdem mich der Geburtstag letzte Woche wieder ein bisschen aus der Bahn geworfen hat, passt es jetzt wieder. Einen Tag verstärkt Süßkram, diesmal in Form von Kuchen, und ich brauche jedes Mal noch 2-3 Tage, bis ich wieder von weg bin. :|N Waren also wieder drei "Cheat-Days" hintereinander aber was solls.


    Sportmäßig läufts nach wie vor gut, werde aber Donnerstag einen Tag Ruderpause einlegen, di e Challenge läuft noch bis Mittwoch.


    Da wird’s wieder einen "Cheat-Day" geben, Schatzi und ich wollen essen gehen. :-q


    Heute Rudern und Crossfit. :)^

    @ Sunny:

    Wie geht’s dir? Bist du wieder richtig fit? :)*

    @ Nela:

    Hallo, sicher kannst du dich hier einreihen! :)z


    Hast du einen Plan, was das Abnehmen betrifft? Ernährungs- und sporttechnisch?

    @ Spinnchen:

    Schon fleißig Olympia geguckt? ;-)


    Das Entzünden des Feuers sah ja so geil aus!!! Wie sich das da hochgeschraubt hat …


    Leider hat mans in den Wiederholungen nicht mehr so eindrucksvoll gesehen.


    Bis jetzt liefs ja für unsere Biathleten ganz gut, hab mich jedenfalls für Laura und Arnd gefreut!


    Dass sich noch dieser Schweizer dazwischenschieben und Erik x:) aus den Top Ten verdrängen musste, fand ich natürlich weniger toll! Und dieser verdammte Schießfehler … naja.


    Bin auf heute gespannt! :)=

    Guten morgen und Hallo Nela :-) willkommen bei uns :-)


    Pitbull, naja so richtig gut geht es mir noch nicht, habe immer wieder schlimme Kopfwehattacken, erst gestern und heute Nacht. Husten ist auch noch da aber Sport habe ich gemacht. diese Woche. So gut es ging. Donnerstag und Samstag das Training aus meinem Programm. Heute wieder. Hoffe der Kopf gibt heute mittag dafür Ruhe.


    Wir haben Freitag unser Probeessen wegen der Hochzeit und Sonntag sind wir zum Geb. Essen von Schatzis Stiefpapa eingeladen.


    Bin immer noch sehr müde das ist so nervig. Bin gespannt auf mein Blutbild am 19.2. da werden ja auch mal Vitamine und so geschaut (zahle das dann selbst was die Kasse nicht zahlt).

    Hallo ihr Lieben *:)

    Zitat

    Hast du einen Plan, was das Abnehmen betrifft? Ernährungs- und sporttechnisch?

    Also bis Oktober hatte ich gar keinen Plan ;-D Dann bin ich über den Umweg Reha-Sport ins Fitnessstudio gekommen :-) Ich habe mich dann für das Programm Reha Sport plus entschieden und einen Traingsplan von meinem Trainer bekommen. Am Anfang habe ich nur den Milon-Zirkel gemacht (Kraft-Ausdauer), mittlerweile ist das noch erweitert worden :-) Ich hatte von Ende Oktober bis Mitte Dezember 7kg abgenommen, nur durch den Sport. Ich war so stolz :-D Doch dann bekam ich eine Sonderfahrt im RTW spendiert %-| Akute Gallenkolik, Gallenblase musste raus -> 8 Wochen Sportverbot :°( Doch trotzdem habe ich in der Zeit nichts wieder zugenommen :-D Jetzt darf ich wieder alles machen :-D Ich lass mich überraschen, wie es weitergeht :-) Ernährungstechnisch habe ich erstmal nichts geändert, denn das passt soweit. Meine Gewichtszunahme von über 30kg (damals hatte ich aber noch Untergewicht!) war durch Medikamente bedingt. Bis es irgendwannbei 84kg stehen geblieben ist. Egal, was ich probier hatte, ich habe es nicht in den Griff bekommen. Sport war nie mein Ding. Doch das hat sich im Fitnessstudio schnell geändert :-D Es macht mir Spaß und ich sehe meine Erfolge deutlich. Das motiviert :-D :)^


    Habt ihr einen bestimmten Wiegetag oder stellt ihr euch in bestimmten Abständen auf die Waage?

    @ sunny:

    Schön, dass es besser wird aber sei mit Sport noch ein bisschen vorsichtig, solange du dich noch nicht wieder 100%ig fit fühlst - du weißt ja, das kann arg nach hinten losgehen! :)_

    @ Nela:

    Toll, dass du Spaß am Sport gefunden hast - man muss einfach nur das finden, was zu einem passt! :)^ Wie oft die Woche gehst du?


    Den Milon-Zirkel kenne ich aus meinen Fitnessstudio-Zeiten auch noch ...


    Wiegen ... also ich wiege mich seit einer Weile jeden Tag, aber eher um die KFA- und MA-Werte ein bisschen im Blick zu haben und um eine lückenlosere Tendenz zu sehen. Ich mach mich jedenfalls nicht verrückt, wenn das Gewicht mal den ein oder anderen Tag wieder höher gegangen ist ... geht momentan langsam aber stetig nach unten und wenn es nur im 100er-Grämmchen-Bereich ist :=o

    Darf ich hier auch einsteigen? @:)


    Ich habe momentan noch 2 bis 4 kg zuviel, eins ist schon runter :)=


    Ich bin ratlos. :-(


    Arbeite körperlich in der Arbeit und im Nebenjob. Treppe hoch und runter, gefühlt 1000 mal am Tag. Ich müsste gertenschlank sein, bin ich aber nicht.


    Gut dick auch nicht aber die WJ machen's mir gerade nicht leicht.


    Ich wog bis vor nen Jahr immer gleich. Seit ich aber in Teilzeit arbeite ist es echt gruselig. Wie gesagt ich bin sehr aktiv im Job aber plötzlich waren da 2,5 kg mehr auf der Waage :-o


    Schoki ist gerade gestrichen. Ist ok und vermisse ich auch nicht. Mein Problem ist das ich von Müsli und Co nicht satt werde.


    Z. B. gab's heute zum Frühstück Müsli. Naturjogi, etwas Banane und Haferflocken. Nach ner Stunde könnte ich vor Hunger sterben bei der Arbeit. :_D


    Zum Mittag gab's 2 Vollkornbrote mit jeweils einer Scheibe Käse drauf. Dann wieder zur Arbeit.


    Nachher gibt's ein Rindersteak mit Salat.


    Bin jz aber schon wieder kurz vor dem Hungertod ;-D


    Was mache ich falsch?

    Hallo sweeny,


    wir kennen uns ja ;-)


    Immer rein hier! :-D


    So spontan würde ich jetzt mal vermuten, das hier:

    Zitat

    Seit ich aber in Teilzeit arbeite ist es echt gruselig.

    Weniger Arbeitszeit also auch weniger Bewegungszeit.

    Zitat

    Frühstück Müsli. Naturjogi, etwas Banane und Haferflocken. Nach ner Stunde könnte ich vor Hunger sterben bei der Arbeit.

    und

    Zitat

    Zum Mittag gab's 2 Vollkornbrote mit jeweils einer Scheibe Käse drauf. Dann wieder zur Arbeit.

    ist evtl. zu kohlenhydratlastig.


    Versuch mal, z. B. morgens anstatt Naturjoghurt eine ordentlich Portion Magerquark dazu zu essen, bei mir persönlich hält das dann länger vor. Nur Müsli, da hab ich nach einer Stunde auch wieder Hunger, egal, wie viel ich davon esse.


    Wie siehts sonst bewegungs- bzw. sporttechnisch bei dir aus?


    An die "Alltags-Berufs-Bewegung" gewöhnt sich der Körper irgendwann