• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Hallo Eselchen, türlich darfst du mitmachen und auch ruhig aufschreiben was du gegessen hast. Führst du Ernährungstagebuch? Ich schreib das jetzt wieder regelmässig bei fddb ein, das gibt mir einen ganz guten Überblick.


    Den gestrigen Tag hab ich ganz gut rumbekommen, allerdings flippt heute wieder mein Bauch aus und ich hab keine Idee wieso ":/ Hatte zwar Buttermilch und Käsefondue, aber beide male ne Lactosetablette genommen, deswegen bin ich grad ein wenig ratlos!


    Heute gibts bei uns Rouladen,Klösse und Apfelrotkohl :-q :-q Da freu ich mich richtig drauf!

    Gerade Raclett vorm PC gefuttert und Game of Thrones geguckt. (Das 2 mal jetzt begonnen :P) Dachte, ich mach den Tag mal nichts, dafür die Woche dann richtig hardcore. Denke, werde immer so bis 7 lernen und dann rudern. Und sobald ichs ein wenig im Griff habe, in die Ruder Klasse gehen. Da macht mans im Team zu Musik etc.

    Super. Das freut mich. :)^


    Morgen ist Wiegtag... :-X

    @ Weird:

    Rudern? Das klingt klasse. Cool


    Heute gegessen:


    Morgens: 2 Schwarzbote mit Käse und Tomate drauf


    Mittags: Reis mit Hackbällchen Toscana..( 2 kleine Frikadellen)


    Abends: Salat mit Thunfisch. Und ein Ei :-q


    Zwischendurch : 3 Haferkekse


    Getrunken: Wasser und Schwarztee


    Bewegung: 1 1/2 Std mit den Jungs aufm Bolzplatz...puuh habe morgen bestimmt blaue Flecke an den Beinen...war aber lustig


    Und noch einmal 2 mal 2 mal 3 Einheiten mit dem Bauchmuskeltrainer..


    Morgen ist Wiegetag...ich bin gespannt....gleich morgens... :)z


    Und bei Euch?

    Klingt doch ziemlich gut bei dir! :)^ Meinst du mit Jungs Kinder oder Männer? Hast du schon Kinder?


    Ich hatte heute Morgens: 1,5 Vollkorn Brötchen mit Lachssalat und Schmierkäse (Schinken Geschmack) und 2 Eier


    Mittags nix, weil das Frühstück eher ein Spätstück war ;-)


    Abends: Roulade mit Apfelrotkohl und Sosse :-q


    Getrunken hab ich Kaffee und Wasser.


    Wir haben morgen auch alle Wiegetag und dann mache ich auch unsere Liste wieder. Magst du auch mit auf die Liste?


    Bin auf morgen auch gespannt, hab das Gefühl ich lager heut bissl Wasser ein.

    @ Brotspinne:

    Ja das wäre super wenn du mich mit auf die Liste nehmen könntest. :-)


    Ich arbeite in der Kinder und Jugendhilfe und wohne mit drei Kindern zusammen die ich 24 Stunden am Tag , 365 Tage im Jahr betreue. :-)


    Mal eine ganz doofe Frage: Macht es eigentlich einen Unterschied ob man sich morgens oder abends wiegt? Weil morgens müsste der Magen ja relativ leer sein...also zeigt die Waage auch weniger.. ":/

    Sinn macht der Morgen, finde ich, da du da sozusagen "geeicht" bist durch den Schlaf und am Abend ist es halt immer abhängig vom Tagesverlauf, also was du so gemacht hast. Aber naja, ich wiege eh nicht, das macht mich nur depressiv *g* bzw. nur paarmal im Monat. Ja, rudern, fange damit gerade an, könnte echt mal n Sport sein der mir Spass macht und fit macht. :)

    Oh toll, du bist als Hauptberuflich Ersatzmama (sowas wie in SOS Kinderdörfern oder?) :)^ Schöner Job! Wie alt sind die denn?


    Es wird immer gesagt, man soll sich morgens wiegen. Man isst ja tagsüber und nie das gleiche und manche Sachen haben viel Gewicht,sind aber ganz gesund, während ne Tüte Chips zB ja nix wiegt, aber gesund ist anders ;-) Da würde man Abends wohl völlig falsche Ergebnisse bekommen,dazu dann noch Getränke und so. Morgens ist man "leer". Also das wäre meine Theorie dazu.


    Ich wieg mich täglich, ich brauch die Kontrolle.

    Guten morgen und auch Hallo an dich Eselchen :-) Willkommen bei uns. Ich kam übers WE leider nicht zum schreiben, wie so oft aber die Waage war heute so freundlich zu mir. Bin gestern 1:45 mit meinem freund und Freundinnen und deren Hunden spazieren gegangen, war echt schön und tat gut (trotz mega Sturm). Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende :-) Meins war ganz gut


    Sunshine 28, 1,56 Start: 01.11.14 75,8, Ziel 59, aktuell 74,0 zur Vorwoche -0,8 Kg gesamt = -1,8 kg

    Moin moin *:)


    Sehr liebe Waage Sun :)^


    Meine hat mir von gestern zu heute zwar 400g draufgehauen, aber trotzdem habe ich auch ein Minus von 700g :)^ Klar nervt mich das es heute bissl hoch ging, obwohl ich echt brav war, aber ich habe das ja gestern schon befürchtet. Und 700g sind ja nun auch nicht ganz übel ;-) Wenn das wöchentlich so weitergeht, hätte ich nix dagegen.


    Liste mach ich,wenn ich die anderen beiden Ergebnisse habe.


    Eselchen,wie ist die erste Woche gelaufen?? Gabs Erfolge?

    Ja das finde ich auch :-) 800 gramm sind toll :-)


    Wie geht es dem Bauch? Wieder besser?


    Ich habe mir für meinen Bauch nun so ein Aloe Vera Trinkgel bestellt. jeden Tag dann auf nüchternen Magen ein Schnapsglas voll. Den Tipp hat mir ne Kollegin gegeben.

    Bauch hat gestern zum Glück nicht soooo dolle ausgeflippt.


    Was macht denn dein Bauch nach der Pilzkur? Hat das was gebracht? Kannst du schon sagen, ob das Aloe Vera Zeug was hilft?


    Wo ist denn Gadet heute? ???

    mein Bauch ist leider nicht viel besser aber ich habe das Gefühl es war sehr gut fürs Immunsystem. hatte sonst jedes Jahr vor Weihnachten ne Erkältung. Dieses mal nicht :-)


    Ich hab das Aloe Vera schon mal genommen. Es tat mir gut im bauch und ich habe weniger Tabletten gebraucht wie sonst. Deshalb versuche ich es mal wieder :-)


    Hab mich auch schon gefragt wo er ist. Aber vielleicht ne Dienstreise wo er nicht schreiben kann.

    Bin hier, aber meine Tochter hatte Läuse! Musste in die Schule und dann die ganze Prozedur hier zu Hause. Jetzt muss ich schnell das wichtigste für die Arbeit erledigen, dann sende ich meinen "Report". Nur so viel, ich war fleissig am Wochenende...

    Juhu Läuse, das "Vergnügen" hatten wir hier auch schon, leider mehrmals. Meine Enkeltochter bringt die von der Schule leider mehr oder weniger regelmässig mit {:(


    Ohoh, rennst du uns wieder davon?? Klingt jedenfalls gut!

    Ok, wollte noch berichten vom Wochenende etc.:


    Sehr ordentlich gegessen eigentlich, was ich ja üblicherweise am Wochenende nicht tue. Nur kleine Ausnahme Samstag und Sonntag "zum Kaffee", Rest ordentlich Slow Carb.


    Bewegung, auch sehr ordentlich, fast 24k Schritte in zwei Tagen, dabei gestern gelaufen, mehr als eine Runde um die Talsperre. Und auch Übungen durchgezogen:


    Laufen: 32 min (je 2 laufen, 1 gehen), weiterhin easy.


    Liegestütz: 46 (12-8-8-10-8), "Angstlevel" wiederholt. (Wieder geschafft!)


    Sit Ups: 56 (16-12-8-8-6-6), immer brutaler


    Squats: 20 (20), Level wiederholt. Bisschen Knie, zu hektisch ausgeführt.


    Pull Ups: 0 (0), nicht versucht, Klimmzugstange ist im Büro.


    Gewicht: Nach dem hohen Start am Montag über Wochenziel hatte ich ja Dienstag super wenig (wahrscheinlich Fehlmessung) und Mittwoch bis Sonntag ging es aber kontinuierlich runter. Bin jetzt nur noch 300g über Wochenziel, also schon fast aufgeholt, letzten Montag bin ich mit 1,7kg über Wochenziel gestartet!


    Weihnachtsspeck ist damit fast geschmolzen, schon mal erreichter Tiefststand von 95,5kg ist aber auch noch 1,3kg entfernt. Aber "zurück in der Spur" langsam.


    Gadget 46, 1,92, Start: 21.05. 112,5kg, Ziel: 91,0, Aktuell: 96,8, zur Vorwoche -1,9kg, ges.: -15,7kg


    Das Einzige, was mich etwas nervt ist, dass die letzte Woche und eigentlich schon seit November der Körperfettanteil bei ca 25,x% konstant ist. Entweder diese Körperfettwaage spinnt wirklich, oder es zeigt noch keinen messbaren Effekt mit den Übungen. Das muss ich im Auge behalten für mein Sekundärziel bis Ostern (91kg und KFA 20%).