• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Hallo liebe Brotspinne, auch mir tut es Leid, was bei dir vorgefallen ist @:) willkommen in unserer Runde! Jetzt sehen wir mal zu, dass wir uns langsam aber sicher alle wieder besser fühlen :-)


    Huiui Gadgetier, das sind ja krasse Gadgets, die du da hast :-D Klingt auf jeden Fall praktisch, aber für mich nicht bezahlbar ;-)


    Ich bin jetzt den 3. Tag in Folge bei 67-67,5 kg nach dem Frühstück! x:) War gestern auch beim Sport und danach sooooo fix und alle, dafür bin ich heut fit wie ein Turnschuh und gehe daher heute Abend wieder zum Sport. *motiviert*

    Danke schön ihr beiden @:)


    Jetzt läuft bei uns wieder alles in normalen Bahnen. War mit meinem Mann grade im Urlaub und nun Kampf den Kilos *tschakka*


    Ich habe heute KH Tag, ich darf also süss,oder Nudeln oder Kuchen..ha,genau die Dinge die ich eigentlich gar nicht mag. Ich bin eher eine fleischfressende Pflanze, als ein Süssvogel...also generell komme ich mit KH weniger gut zurecht.


    Naja, weil ich immer nach Arbeit 30min auf den Bus warten muss,hab ich mir 2kl Kugeln Eis gegönnt (3 sind erlaubt). Und nachher gibt es ein paar Nudeln Aglio i olio und einen Salat.


    Ich wiege mich auch täglich,ich brauch so ein bissl die Kontrolle über mich selber ]:D


    mcfundae, wiegst du dich nach dem Frühstück?? Ich mach das immer gleich morgens..Frühstück ist bei mir auch nie vor 10, wenn überhaupt :=o Ich kriege morgens einfach nichts in mich rein.

    Guten Morgen...ähm oder eher Mahlzeit ;-)


    Ich hatte gerade erst Spätstück |-o , das ist echt meine Achillisferse. Regelmässiges essen ist wirklich mein grösstes Problem...und genug trinken.


    Heute ist Obst und Gemüsetag und es gibt Mittags einen grossen Obstsalat :-q


    Macht ihr eigentlich eine Wiegeliste?

    Halloo *:) wollte auch grad wieder schreiben.. noch mache ich keine Wiegeliste, aber ich sollte jetzt dann echt anfangen.. machen wir zusammen eine? :-D Aber ich glaube, mir reicht es, einmal im Monat aufzuschreiben, was ich wiege. Hab eh so ne Waage mit Zeigern, die zeigt mir keine 100g Abnahmen an :-P


    Und ja, ich wiege mich eigentlich immer vor dem Duschen und da ich nach dem Frühstück dusche, ergibt sich das eben so, dass ich mich nach dem Frühstück wiege. In der Regel ist da aber auch der Darm schon leer, der Magen dafür voll, also nimmt sich das glaub nichts, ob davor oder danach. ;-D


    Ich bin jetzt n halbes Jahr lang nicht vor 10 ausm Bett gekrochen, wenn nicht sogar 11, gegen Ende sogar 13 Uhr.. und ich muss echt sagen, jetzt wo ich wieder in meiner Wohnung bin, gesund esse und langsam wieder Sport mache, wach ich von allein nach 7 Stunden Schlaf auf und steh dann auch relativ zügig auf, frühstücke auch schon gegen 9. Ich könnt weinen vor Freude :-D war lang nimmer so fit!


    Hab jetzt erst mal ne Liste für die ganzen 30-Day-Challenges erstellt und im Zimmer zum Durchstreichen aufgehängt.. Crunches, Squats, Planks und Push-ups! Kennt ihr die?

    Oh ja,kenne ich, aber ich bin nicht gut darin sowas durchzuhalten ;-) und ich komme mir zu Hause dabei auch irgendwie doof vor.


    Ich hab aber ein Abo im Fitnesscenter, was ich langsam mal wieder aufleben lassen sollte. Das hatte ich gelassen als hier das grosse Chaos ausbrach,aber so langsam sollte ich mal wieder. Kostet ja auch ne Kleinigkeit und ich will das Geld nicht aus dem Fenster werfen. Problem ist nur das Aufraffen :=o Das gleiche gilt fürs schwimmen. Irgendwo hab ich noch ne 10er Karte für die Schwimmhalle rumfliegen und ich schwimme eigentlich sehr gerne. Leider kann man in meiner kleinen Halle nur morgens zwischen 7:30 und 9 Uhr Bahnen schwimmen. Meine Lust an freien Tagen 6:30 aufzustehen und dann 7Uhr mit einem Bus voller Schulkinder zur Halle zu fahren ist da ehrlich gesagt relativ gering :=o


    Wiegeliste fänd ich gut,so einmal die Woche. Ich wieg mich zwar täglich,aber wirklich zählen tu ich nur das was ich Montags sehe.


    Wenn deine Waage nur 500er Schritte anzeigt,ist das natürlich ein bisschen doof mit wöchentlicher Liste. ":/


    Meine Waage war heute morgen sehr lieb zu mir, Montag 83 und heute 82.3 :)^

    So, bin heute 4:30h aufgestanden und mit dem frühen Flieger nach Berlin. Frühstück zu Hause war noch "ordentlich", aber im Flieger Rosinenbrötchen und eben Pizza Tonno im Restaurant... Naja, hab ja schon mal geschrieben, dass auf Geschäftsreisen ich eben kein "Gedöns" um mein Essen machen will.


    Ich wiege mich täglich nach dem Aufstehen und Toilettengang als erstes. Wie gestern schon erwartet war die Fettverbrennung heute (also gestern) besser: 101,4kg, also halbes Kilo weniger, 400gr davon aus dem Fettanteil. Noch 2,4kg zum (Zwischen-)Ziel, 82% dieser Etappe geschafft!


    Essen von gestern aufschreiben wäre langweilig, genau das gleiche wie an den Tagen vorher halt...


    Bewegung war wieder ok, 10.706 Schritte.


    Heute wird es nicht gut, Pizza schon und dann Abendessen heute erst um 21h in einem Schnitzelrestaurant... ":/ Und dann werde ich wohl halb tot ins Bett fallen mit vollem Ranzen.


    Aus irgend einem Grunde ist mein relevanter Gewichtstag (Wochenzieltag) Mittwoch. Ich überlege aber, das auf Samstag morgens zu verschieben. Eigentlich egal im Wochenvergleich... Wenn ihr ne Wiegeliste machen wollt, sagt mir einfach den Tag, meine Datenbank weiss eh alles... ;-D

    Oh,du bist in meiner alten Heimat x:)


    Schaffst du immer die 10.000???Puh,die schaffe ich nur im Urlaub oder wenn gaaaaanz viel im Laden los ist.ie Waage die du hast, gefällt mir auch. Eine Freundin von mir hat die und die hat mich auch auf den Schrittzähler von Fitbit gebracht. Zwar teuer aber toll :)^


    Allerdings wurde mir von dem Armband abgeraten, kenne mittlerweile 2 Mädels,die ihres verloren haben,weil der Verschluss nicht gut gehalten hat.


    Ich hab aber auch schon den 2. One, den ersten habe ich vor einem Jahr im Pool "ertränkt" :°( Merke: Schrittzähler können nicht schwimmen ;-D

    Mir ist der Wiegetag für die Liste übrigens auch egal!


    Morgen sollte ich auch mal die Waage nach Fett und Muskeln befragen, hab ich am Montag total vergessen.

    Das Armband ist hinreichend wasserdicht, ich schwimme damit auch, letzten Urlaub drei Wochen jeden Morgen Bahnen im Meer geschwommen und auch windsurfen gewesen. Bisher kein Problem. Auch duschen und so weiter. Nur es setzt sich immer Wasser zwischen Armband und Tracker, das dann da gammelt, muss man regelmäßig säubern.


    Aufgegangen ist es mir noch nie. Meine Frau hat einen Ausschlag von dem Armband gekriegt allerdings. Daher hätte ich jetzt sogar noch einen Reservetracker.


    Und die 10k Schritte schaffe ich nicht immer, komme aber nah ran, letzte Woche 65.000. Mein bester Tag war eine 24km Nachtwanderung am Strand, 34.000 Schritte. ;-)


    Hab 121 5.000er Abzeichen, so lange hab ich den Tracker etwa, also das schaffe ich wirklich fast jeden Tag. Aber schon nur 52 10.000er, 3 20.000er und das eine 30.000er.


    Mein -9kg Badge ist aber auch wichtiger. :)z Da arbeite ich jetzt am -12kg Abzeichen, heute hab ich –11,1kg total.

    Wahnsinn!!!! :)= :)^ Wie lange hast du für die 11kg gebraucht?


    Die meisten Schritte die ich hatte,war vor 2 Wochen in Barcelona 19500...und das wo ich unbedingt die 20.000 knacken wollte :-/


    Der One ist definitiv nicht wasserdicht und leider kann man ihn zum trocknen auchnicht aufmachen.


    Sollte ich morgen früh zufällig senile Bettflucht kriegen, werde ich mich in die Schwimmhalle trollen und gucken was noch aus mir rauszuholen ist. Ich fürchte ja schlimmes! Bin fast 2Jahre nicht effektiv schwimmen gewesen :(v


    Mein Zielgewicht wären irgendwann mal 68/69kg.Damit hätte ich zwar offiziell noch Übergewicht (bin nur 1.65), aber ich denke mal es bringt nix sich auf 62 oder so zu hungern (und das würde es dann wohl werden) und es am ende nicht halten zu können.

    Hätte ich gar nicht gedacht, dachte eher immer alle lachen nur über meine Technikfreakigkeit! ;-D


    Übrigens: Bin ja noch in Berlin, daher heute keine Waage. Keine Messwerte, hm. ":/


    Trotzdem, gestern hier noch einigermaßen Schadensbegrenzung betrieben. Mittags Pizza, aber abends noch halbwegs vernünftig gegessen, aber trotzdem 1.816kcal, 46% aus (bösen schnellen) Kohlehydraten, 36% aus Fett und nur 18% aus Eiweiß. Naja, mal sehen was die Waage morgen früh zu Hause sagt. Insbesondere, da ich heute zwar Slow Carb gefrühstückt habe, aber dann wurde es immer schlimmer bis hin zu Kaffeekeksen. Ups. Und der Tag ist noch nicht vorbei, fliege erst 20:45 zurück, da kann man noch viel "versauen". ]:D


    Bewegung gestern war ok, 10.663 Schritte, wieder im Ziel! Heute aber erst 4.471, mal sehen, ob ich nachher noch ein paar Mal den Kreis im Tegel Terminal ablaufe wenigstens.


    Und dann fängt das Wochenende erst an, morgen Abend großes Galamenü und sicher viiiieeele Bierchen. Sonntag dann Katerfrühstück etc. Montag wird's die Waage mir dann zeigen. :-o :-o :-o

    Das klingt nach einem schweren Wochenende ;-)


    Also ich hab eindeutig auch eine Technikmacke, aber he,das ist doch auch spannend :)z


    Gestern hatte ich eine kleine Sünde in Form von einem Glas trockenen Rotwein (hatten ungeplant Besuch).


    Heute ist Eiweisstag, der Tag der mir am besten gefällt. Ich hatte morgens eine halbe kleine Honigmelone, Mittags gab es Pangasiusfilet in Dillsosse und vorhin ein paar Forellenfilets und einen Salat mit Thunfisch drin. :-q Ich bin satt!


    Schritte, wie immer an freien Tagen, zu wenig. Bin jetzt bei knapp 4000 und da kommt auch nicht mehr wirklich was dazu. Ist aber nicht so schlimm,morgen früh muss ich arbeiten und abends gehen wir auf eine riesige Kirmes. Das gibt mehr als genug Schritte. Und wegen der Kirmes tausch ich meinen Stärketag morgen,mit dem KH Tag vom Sonntag. Ich weiss ja das ich auf der Kirmes nicht "ungeschoren" davonkomme :=o

    Moin!


    Berlin ging noch, +400gr auf der Waage, 101,8kg. Aber, das schöne dicke Ende kommt ja heute erst noch...


    Jetzt hab ich mir auch irgendwie den Fuss verletzt, enorme Schmerzen auch im Ruhezustand im Wurzelgelenk vom großen Zeh. Kann echt keine Schritte machen, kaum gehen.


    Schönes WE!