• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Ach Sunshine - hoffe es geht dir heute besser?


    Vielleicht willst du mal ein paar Tage ganz konsequent aufschreiben, was du alles gegessen hast? Vielleicht finden wir ja heir auch noch irgendwelche Fallen?


    Ansonsten würde ich mal probieren, die Kalorien etwas zu reduzieren. Vielleicht überschätzt du deinen Verbrauch einfach.


    Oder halt mehr Bewegung, aber das scheint derzeit nicht möglich ":/


    Ich hab wieder neue Batterien in der Waage. Hab zur letzten Woche auch nur 200gr weniger. Dabei war ich vier mal beim Sport, hab mich jeden Tag viel bewegt und war unter meinem Gesamtverbrauch >:(


    War dafür gestern wieder beim Sport - 45 Min. Crosstrainer und 45 Min Laufband, insg. über 21.000 Schritte. Diese Woche muss mal wieder was passieren ;-)

    Ja danke, heute geht es mir schon besser. Ich glaube ich bekomme echt meine Tage nach dem gestrigen emotionalen Ausbruch ;-D


    mehr Bewegung mache ich ja schon wieder (hatte ja 4 Wochen gar nichts mehr geschafft), also ich versuche es so gut es geht. Heute will ich auch noch etwas Fahrrad fahren weil es wenn ich heim komme heute schon dunkel ist da mag ich nicht laufen, aber vielleicht kann ich das morgen während oder nach der Arbeit machen.


    Ich esse meistens so 1400-1700 Kalorien in letzter Zeit war es eher weniger aber habe damit auch nicht wirklich abgenommen,


    ich glaube das mein Körper durch irgendeine Entzündung einfach zu geschwächt ist und deshalb auch der Stoffwechsel vielleicht nicht richtig klappt. Keine Ahnung. Am 12.3. weiß ich auf jeden Fall mehr und hoffe man findet dann was.


    Ohaaaa du hast aber viele Schritte geschafft, ich habe bisher 396 Schritte ist für euch sicher ein Witz hahaha. Aber ich gehe nachher noch etwas raus auch zum Bäcker. Mein Ziel sind auf jeden Fall mal 2000 Schritte. Hihi

    kann es vielleicht auch sein dass du etwas mehr Muskeln aufgebaut hast? Kann ja sein dass trotzdem etwas mehr Fett geschmolzen ist. Nimmst du auch Maß?

    Nee, nehm ich nicht. Aber soooo schnell bauen sich keine Muskeln auf, gerade nicht bei Frauen ;-)


    Momentan bin ich auch noch unter 1.000 Schritten ;-) Mehr als vom Bett ins Bad, in die Küche, ins Auto und zum Schreibtisch war das noch nicht.


    Gestern vor dem Sport war ich bei 8.000 Schritte (in der Mittagspause war ich eine halbe Stunde spazieren), nach 1,5 Stunden Sport dann bei 20.000. Also der Sport macht da wirklich viel aus.


    Hoffentlich können die Ärzte dir mal helfen, das hört sich ja alles nicht optimal an. Hast du schonmal eine Darmsanierung gemacht? Oder geht das derzeit wegen deiner Unverträglichkeiten gar nicht?

    Ok das kann schon sein dass die sich nicht so schnell aufbauen hihi. Aber Maß nehmen würde ich trotzdem da merkt man als auch dass doch paar cm weg sind :-)


    Nein eine Sanierung hatte ich noch nicht, nur einen Darmaufbau mit Mutaflor nach einer Pilzkur.


    Ich gehe nach der Darmspiegelung mal zu nem Heilpraktiker der sich etwas auf so Darmsanierungen spezialisiert hat. Wollte das auch mal ausprobieren, den Tipp hatte mir die Mama von meinem Freund gegeben...


    Ja ich denke ich hatte im Tae Bo nicht soooo viele Schritte weils halt viel mit Boxen und so ist. aber 3500 Schritte im Sport waren schon ganz gut für mich :-)


    Ich überlege wirklich ob ich in der Pause ne halbe Stunde spazieren gehen soll. Glaube, das mache ich heute. Das hilft sicher auch vorbeugend gegen das Mittagstief hihi.

    So ihr lieben, ich war gerade 30 Minuten schnell spazieren, kam richtig ins schwitzen und tat auch gut aber in der Pause werd ich das nicht so oft machen ist jetzt blöd dass man weiter arbeiten muss.


    Der Zähler sagt 4667 Schritte und 3,3 Kilometer bisher. Bin ganz zufrieden damit :-)


    Überlege grade ob ich heut Nachmittag zu meinem Termin laufen soll, wären 900 Meter einfache Strecke alles bergauf. Aber das entscheide ich dann spontan wie kaputt ich bin hihi.

    Super! Aber warum ist es jetzt doof, weiterzuarbeiten?


    Ich mach mich jetzt auch die Socken, muss zur Apotheke und zu Tchibo - da gibt's heute Sportklamotten.


    Dann gibts auch endlich Essen, hab eine super leckere Müsli-Mischung heute mit :-)

    Hehe Sunny, jetzt macht das kleine Ding dir aber Beine *g* :)^


    Das dir das an die Nerven geht, weil sich nix tut (oder nur wenig) kann ich sehr gut nachvollziehen!! :°_ War bei mir die letzten Wochen ja auch so und es macht einen schier wahnsinnig.


    Meine Waage beliebte heut morgen zu scherzen, von gestern zu heute -900g, trotz Erdbeerwoche :-o :-o Hahaha, das kann im Leben nicht stimmen! Hab gestern Abend ne heisse Zirtone getrunken, denke das hat entwässernd gewirkt, dann ich musste heut morgen um 7 echt ausm Bett springen und zur Pipibox flitzen....und ich muss Nachts oder so früh sonst nieeeee!

    weil ich verschwitzt war fühle ich mich da etwas unwohl dann noch weiter zu arbeiten. Ich bewege mich normal lieber nach der Arbeit. Aber ab und zu werd ich das bei so nem tollen Wetter wie heute sicher wiederholen. Nachher hab ich echt vor zum Termin zu laufen. Bin gespannt was ich dann heute Abend an Schritten hab. Hihi.


    Oh cool da hätte ich auch stöbern können. Ist das nur heute und bundesweit?


    Dann lass dir dein leckeres Müsli schmecken :-) Was hast denn da alles drin? Eine Kollegin von mir macht ihr Müsli auch immer selber, die Röstet Nüsse an und Haferflocken mit Honig und so.


    Ja Spinnchen heute bin ich echt gut motiviert und solange muss ich das ausnutzen hihi.


    Wow 900 gramm weniger das ist ja toll. Hat sich denn auch am Fett was getan?


    Vielleicht liegt es echt an der Zitrone :-) Ich drück dir die Daumen dass die 900 gramm fort bleiben :-)

    Vitamin C soll doch gut für die Fettverbrennung sein ;-) Ansonsten einfach mal freuen und abwarten :)^


    Tschibo hat die Sachen diese Woche...u.a. übrigens einen ganz einfachen Schrittzähler für 12 EUR ;-D


    http://www.tchibo.de/schrittzaehler-p400065539.html


    Ich würd mittags dann einfach nicht so schnell laufen. Verschwitzt weiter zu arbeiten fände ich auch nervig.


    Im Müsli hab ich so Basis-Körner, Cornflakes, Amaranth, Dinkel-Crunchys und Nüsse. Dazu ein klein geschnippelter Apfel und Naturjoghurt. :-q

    Oh na hätte ich mal mit dem Schrittzähler noch gewartet... Aber jetzt ist es eben so hihi.


    Ja das stimmt vielleicht etwas gediegener laufen. Das Müsli klingt gut, sicher auch gehaltvoll, oder? Also macht bestimmt lange satt.


    Scheint bei euch auch schon den ganzen Tag die Sonne? Das ist ja so herrlich :-)

    Ja, hatte vom Müsli "nur" 40gr, sättigt aber ordentlich. Dazu 150gr Naturjoghurt und halt der Apfel. Ist schon sättigend.


    Kannst deinen ja noch zurückschicken, oder? ;-) Aber wenn du mit ihm zufrieden bist, ist es ja auch ok.


    Hier den ganzen Tag Regen....bin ich im strömenden Regen zum Einkaufen gelaufen.


    Gleich teste ich mal einen neuen Kurs im Studio. Bin gespannt.

    Mit dem in der Mittagspause spazieren hab ich auch angefangen! Und wie viel Schritte daraus inzwischen entstanden sind, wisst ihr ja.


    Gestern hatte ich übrigens 10.600 und heute bisher 8.000, wobei ich vor der Arbeit knapp 6km gelaufen bin, mit 6:15min/km, war ein neuer Rekord.


    Aber, solche Zahlen beeindrucken ja niemanden mehr, seit Lina hier ist... :-)


    Noch 30 Minuten, dann ist meine zweitägige Vorstandssitzung vorbei - mit der Betonung auf Sitzen...


    Gegessen hab ich möglichst gut, was in dem Rahmen halt möglich ist.


    Insgesamt war es doch nicht schlecht hier die Tager alle Arbeiten an mehr Bewegung, besser essen, ist doch super, lässt euch keinesfalls frusten (Sunny!!!)

    6km morgens laufen?! Voll super!!! Ich glaub das könnte ich nicht. Allgemein find ich ja draußen zu laufen viel anstrengender als im gut klimatisierten Studio ;-)


    Ich bin leider morgen den ganzen Tag in solchen Sitzungen %-| Tödlich für meine Motivation und Bewegung. Zum Glück gibt's abends Zumba.


    Muss etwas Vorsprung herausholen - Donnerstag bin ich zum Futtern und Trinken in einer sehr lustigen Runde eingeladen. Da werde ich ganz sicher nicht nur bei Wasser bleiben ]:D

    Gadet, mich beeindrucken EURE Zahlen immer ;-D Nie im Leben könnte ich so viel laufen und joggen schon gar nicht :|N Aber dafür ist jetzt die Schwimmhalle wieder meins :)^


    Heut morgen hätte ich eigentlich arbeiten müssen,aber ich hatte so Kopfweh (ich nehm an,das war sowas wie Migräne), ich hätte jeden getötet der mich angesprochen hätte. Hab dann fix Chefin angerufen und geh dafür morgen arbeiten. Hab mir dann ne starke Tab reingehauen und bis 12 im Bett gelegen. Trotzdem hab ich "schon" knapp 3000 Schritte. Dafür das ich eigentlich nich nix weltbewegendes gemacht habe ist das nicht schlecht.