Hallo, na Du hast ja fleissig gemessen! Ist ja egal wievel man abnehmen will, ich meine ich werde dafuer die 2 Kilo die mich von meinen ganzen Hosen trennen (also kann mich reinzwaengen, aber kneift eben sehr) nicht los. Aber jetzt erstmal eine Woche weg zum arbeiten da hat man keine Zeit soviel zu essen..und danach mal wieder wiegen ;-D

    Hallo kleine Hummel, herzlich willkommen bei uns.


    Und du musst dich nicht grämen, wir haben alle das Ziel abzunehmen, wie viel und von welchem Startgewicht ist doch egal, abnehmen ist immer schwer.


    Und mein Startgewicht war bei 75 also auch nur 2 kilo weniger als bei dir.


    Und bfi, sei mutig und steig auf die Waage, du wirst schon nicht so zugelegt haben :)_


    Kleine, wie siehts bei dir aus?


    Und Sommerkind, bist du noch da? Wie geht's dem Kater?

    Hallo Leute. Hatte es gestern verpeilt. Hatte Glück immer noch 67.


    Ach enjoy the day lass den Kopf nicht hängen. Ich habe im mai 2016 58 Kilo gewogen und im august 2017 waren es 70.


    Lässt du dich zurzeit beim Essen zu sehr gehen oder mangelt es an der Bewegung? Aber jedenfalls Tage wiegen macht nur verrückt. Schließlich ist eine gewisse Schwankung normal.

    @ Hummel :

    Herzlich willkommen. Bei uns läuft es zurzeit nicht so rund vielleicht schaffst du es uns zu motivieren :-D


    Viele Grüße

    Immerhin hälst du die 67.


    Ja Schwankungen sind normal, aber nicht dass man so zulegt, wenn man eigentlich abnehmen will.


    Ich denke es ist eine Mischung aus beiden... Durch Stress und Erkältung komme ich kaum zum Sport und ich esse einfach zu viel im Moment. Also immernoch gesund, aber wenn man sich weniger bewegt, muss man halt weniger essen... Aber der ein oder anderen winterlichen Versuchung gibt man halt doch nach...


    Ja, ich wiege mich jetzt auch erst wieder nächste Woche... Drückt mir die Daumen, dass ich nicht weiter zulege.

    *:) ja deswegen wieg ich mich grade nicht, weil Schwankungen von 2kg sind bei mir auch drin. und mit 62 kg werd ich echt so schlecht gelaunt und das muss ja nicht sein ;-D Zur Zeit ist Sommerroeckchenwetter da muss ich mich auch nicht in die engen Hosen quetschen ;-D


    abe rnaechste Woche hab ich die arztuntersuchung fue rdie arbeit und der Arzt wiegt. und der hat mir schon letztens gesagt ich waere zwar immernoch schlank aber da waere ein "Trend" (nach oben) erkennbar :-( mit dem Hinweis dass der Durchschnittsneuseelaender zwischen 40 und 50 Jahren 10kg zulegt. uffz, ich zaehl mich aber nicht zu den Durchschnittsneuseelaendern, ich ess anders und beweg mich mehr;-)


    Dann frohe Adventszeit..und immer schoen bewegen dann gehts auch mit den Plaetzchen :-)

    59,3 das klingt doch super :)=


    Das Gewicht hätte ich auch gerne.


    Dann genieß mal weiter das Sommerwetter ;-D


    Ich bin ganz froh, dass ich mich im Moment in meine Wintersachen hüllen kann, dann fällt der Speck nicht ganz so sehr auf, wie im Sommerkleidchen.

    Na toll, ich werde wirklich wieder moppelig. Die neuen Jeans, die vor drei Wochen super passten, kneifen und spannen jetzt und im Gesicht sieht mans auch, habe wieder richtige Pausbäckchen %-|


    Mir graut es vorm nächsten Wiegen.

    59.5 naja geht doch, ich nenn das was ich zur Zeit mach naemlich die "Vanillekipferl-Dieat" ;-D , aber war auch eine Woche arbeiten, da geht man zwar Abends immer ins Restaurant, aber dafuer gibts tagsueber eher wenig und etwas koerperlich war die Arbeit auch.