• Wohin geht Ihr nach med1?

    1) moccato 2) hilferuf 3) onmeda 4) andere (welche?)
  • 28 Antworten

    Ich gebe dem neuen Med2-Forum definitiv eine Chance. Es ist ein Community-Projekt, was hier immer verhindert wurde. Und gerade mal eine Handvoll Tage online sind die Leute sehr engagiert und ich unterstütze das selbstverständlich.


    Sollte es wieder einschlafen, ist es halt so, aber Med2 ist aktuell meine Prio, da es sich thematisch auch am alten Med1 orientiert und viele Med1-User dort sind.

    sugarlove schrieb:

    1) moccato - ich hab mich mit vielen anderen schon angemeldet :)

    Naja, 121 neue Anmeldungen innerhalb der letzten 7 Tage bei moccato 8-( und 213 Anmeldungen seit dem 12.02. bei med2 ;-D

    Sylphide schrieb:
    sugarlove schrieb:

    1) moccato - ich hab mich mit vielen anderen schon angemeldet :)

    Naja, 121 neue Anmeldungen innerhalb der letzten 7 Tage bei moccato 8-( und 213 Anmeldungen seit dem 12.02. bei med2 ;-D

    Ich habe mich bei med2 auch angemeldet. Werde das beides beobachten und mich dann entscheiden, wo ich mich wohler fühle.

    Man muss sich doch gar nicht entscheiden. Beide Foren haben ihren eigenen Stil. Ich war schon immer parallel in unterschiedlichen Foren.

    Es gibt User*innen die in vielen Foren angemeldet sind. Warum sollte das ein Problem sein?

    Kann doch jede(r) für sich selbst entscheiden. Macht man doch mit Twitter, fb und was es alles so gibt, doch auch, oder?


    Wäre ja noch schöner wenn man erst mal fragen müsste, ob man darf.

    Beim Überfliegen der Threads habe ich u.a. aufgeschnappt, dass "früher mit dem doc hier alles besser war". Ist damit doc_schüller gemeint? Hatte der mal med1 inne? Wenn ja, warum nicht mehr? Ist das der, der bei moccato ist? Und ist moccato eine Art Nachfolgeforum von ihm?

    Fizzlypuzzly schrieb:

    Wäre ja noch schöner wenn man erst mal fragen müsste, ob man darf.

    Das eher nicht, denke ich. Es geht doch eher darum, dass man sich wünscht, den Kontakt zu bestimmten Nutzern nicht zu verlieren, weil man sie schätzt und mag. Und dazu gehörst Du bei mir auch! @:)

    Kulturschaffender schrieb:

    Es geht doch eher darum, dass man sich wünscht, den Kontakt zu bestimmten Nutzern nicht zu verlieren, weil man sie schätzt und mag. Und dazu gehörst Du bei mir auch! @:)

    Da geht mir ja das Herz auf.x:)

    Danke:)_

    ratru schrieb:

    Beim Überfliegen der Threads habe ich u.a. aufgeschnappt, dass "früher mit dem doc hier alles besser war". Ist damit doc_schüller gemeint? Hatte der mal med1 inne? Wenn ja, warum nicht mehr? Ist das der, der bei moccato ist? Und ist moccato eine Art Nachfolgeforum von ihm?

    Ja, Doc Schüller war früher bei med1 und jetzt moccato.

    Sind Mehrfachnennungen erlaubt? Ich kannte nämlich die anderen Foren nicht. Ich würde jedenfalls außer med2.de auch noch moccato als neues Forum angeben.

    Fizzlypuzzly schrieb:

    Macht man doch mit Twitter, fb und was es alles so gibt, doch auch, oder?

    Eben.


    Hab auch noch keine Glaubenskriege gehört, ob man jetzt zu YouPorn oder RedTube wechseln sollte, wenn MyDirtyHobby dicht macht. ]:D


    Wer genug Zeit hat für alles, der kriegt halt alles ... andere konzentrieren sich halt auf irgendwas.

    Comran schrieb:

    Hab auch noch keine Glaubenskriege gehört, ob man jetzt zu YouPorn oder RedTube wechseln sollte, wenn MyDirtyHobby dicht macht. ]:D

    ;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D (auf die letzten Tage dürfen nichts-sagende Beiträge hoffentlich sein)