• 70 kg bei 1,90 m Größe: Selbstversuch

    Tag, mein erster Beitrag hier ;-) erstmal zu mir: Ich bin auch einer derjenigen, die egal was sie essen nicht zunehmen. Ich bin männlich, 21 Jahre alt und habe seit ich ungefähr 14 bin Untergewicht. Ausserdem gehe ich mittlerweile ungefähr seit 1 1/2 Jahren ins Fitnesstudio (Muskelaufbau, Kraft/Ausdauer Training im Wechsel) Mittlerweile 4 Mal die Woche. …
  • 219 Antworten

    @ Inkog

    Klingt ja jetzt ganz gut. Obwohl ich das mit der Afbauphase nicht verstehe. Ich kenn das zwar von vielen Leuten, aber wenn man wirklich nur Muskelmasse aufbauen will ist das nicht sehr sinvoll. gehst du mit dem 2er Split 2mal oder 4 mal die Woche trainieren?


    Whey würde ich aber unmittelbar nach dem Training zu mir nehmen. Und ich weis, Nudeln sollen angeblich gut sein, aber ich kenne auch viele Leute, die werden einfach davon nur extrem schnell dick. Also das nützt den garnichts. Wieviel Eiweiß nimmst du am Tag so zu dir? Denn wenn du wirklich immer so eine ganze "Portion" zu dir nimmst erscheint mir das schon ziemlich viel.


    Ich ess jeden Tag 100g reis, 50g Gemüse und 150g Putenschnitzel. Das sind schon 60% des täglichen Eiweißbedarfs, der Vorteil ist bei Fleisch eben, dass das Eiweiß nicht sofort umgesetzt wird, sondern der Körper eben länger benötigt, als bei nem shake. Denn Proteine kann der Körper nur ganz schlecht speichern, deshalb an trainiingsfreien Tagen nur 1 shkae mit ungefähr 50% des täglichen Eiweißbedarfs, dazu noch einen halben Liter milch am Tag, was auch noch mal 20% sind, das reicht dann dicke aus :)^.


    hmm aber 5 Jahre trainingserfahrung und nen 2er Split? Versteh ich nicht. ???

    @ Brotherhood

    Jeden Tag Reis und Putenschnitzel??? Also ich bin ja ein Mensch, der Variationen liebt und da - wäre "immer dasselbe" jeden Tag für mich nichts!


    Hm, das is aber zahlenmäßig ganz schön durchkoodiniert. Da addiere ich ja nur noch. Ne, ich möchte nicht dauernd rechnen müssen. Könnte mir das nicht vorstellen, würde irgendwann kirre werden. Ich esse Essen ja außerdem nicht nur nach "was bewirkt es", sondern auch nach "Genuß".


    Shakes im Fitnessstudio (2,80 à 0,5 l) sind mir zu teuer. Um deine Frage an mich zu beantworten: Mein vorgestelltes Trainingsinteresse (letzte Seite) soll sich in meinem Fitnessstudio abspielen. Da gehe ich gleich wieder hin, esse vorher noch was, da kein richtiges Mittag gehabt und jetzt ist schon 19:09. Soweit.


    ZUr Frage mit dem Essen von dir an mich komme ich ein Andermal.


    mfg

    @ Inkog

    Hast Du es auch mal mit Wasserkefir versucht? Mir ist er leider eingegangen, als ich für längere Zeit im Ausland war. Ob er die gleiche Wirkung hervorruft wie Milchkefir, weiß ich nicht. Aber es war ein leckeres, leicht und preiswert herzustellendes Erfrischungsgetränk. Wenn es etwas wärmer wird, will ich mir wieder eine Kultur bestellen.

    @ Fausthieb:

    Naja, es gibt halt 125g reis packungen und deshalb ess ich immer eine Packung. Und den Rest nur so ungefähr abschätzen. Und wegen dem Essen fällt mir ein toller Spruch von nem Kollegen ein: "Wir sind ja keine Superköche, sondern Bodybuilder, deshalb muss es nicht schmecken, sondern nur Eiweiß enthalten"

    Zitat

    Klingt ja jetzt ganz gut. Obwohl ich das mit der Afbauphase nicht verstehe. Ich kenn das zwar von vielen Leuten, aber wenn man wirklich nur Muskelmasse aufbauen will ist das nicht sehr sinvoll. gehst du mit dem 2er Split 2mal oder 4 mal die Woche trainieren?

    Ich hatte wie gesagt eine Darmgrippe, mein Körperfettanteil war bei vorher 83kilo schon auf 10,5%, hab ihn mit meinen 77 kilo nicht nochmal berechnen lassen, aber es steht denk ich ausser frage dass er weiter abgesackt ist. Deshalb möchte ich erstmal meinen KFA nochmal ein bisschen erhöhen (was du in dem Fall Aufbauphase nennst). Wenn ich der Meinung bin es passt, dann werd ich die Kohlenhydrate senken um mich meinem Grundbedarf an kcal weiter anzunähern.


    2ér split 2 mal die woche = 4 mal die Woche. Dadurch dass alle Übungen (auch Verbundübungen) pro Split größtenteils die gleichen Muskelgruppen reizen bei mir ist es auch kein problem, Split1 und Split2 an aufeinanderfolgenden Tagen zu trainieren, ohne die Ruhephase der Muskelgruppen zu stören.

    Zitat

    Whey würde ich aber unmittelbar nach dem Training zu mir nehmen. Und ich weis, Nudeln sollen angeblich gut sein, aber ich kenne auch viele Leute, die werden einfach davon nur extrem schnell dick. Also das nützt den garnichts. Wieviel Eiweiß nimmst du am Tag so zu dir? Denn wenn du wirklich immer so eine ganze "Portion" zu dir nimmst erscheint mir das schon ziemlich viel.

    Dass Whey direkt nach dem Training getrunken werden muss weil es schnell verstoffwechselt wird weiss ich, hab mich wohl ein bisschen umständlich ausgedrückt mit dem "statt einer Mahlzeit". Das ganze würde sich dann eben verschieben, aber den Shake gibts nach dem Training, da hast du recht.


    Nudeln, vorallem Vollkornnudeln enthalten mindestens genausoviele langkettige Kohlenhydrate wie beispielsweise Kartoffeln, dass man von Nudeln dick wird möchte ich nicht unterschreiben - vorallem weil das dann auch eher mit der kcal-Anzahl zusammenhängt.


    Hatte mal den Eiweiß-Wert berechnet und kam auf ~120-130, entsprechend 1.5 * kg (in meinem Fall 1.5 * 80).


    Was meinst du mit "Portion"? Portion Whey? Whey Shake bei mir besteht aus 30g Whey entsprechend 24g Protein.

    Zitat

    Ich ess jeden Tag 100g reis, 50g Gemüse und 150g Putenschnitzel. Das sind schon 60% des täglichen Eiweißbedarfs

    100g Putenfleisch hat 24g protein, entsprechend 150g Pute = 36g Protein. Wenn das 60% deines Tagesbedarfs sind dann zielst du auf 60g Protein am Tag an.


    Manche Contest-Bodybuilder nehmen 3g / kg zu sich, die meisten empfehlen 1.5 - 2g / kg. Ich nehme 1.5g zu mir (Ziel:120g / Tag).


    Mit 60g nimmst du entweder 1g/kg Protein zu dir, oder du wiegst nur 40 kilo und kommst damit auf 1.5 / kg ;-) Über die richtigen Werte kann man sich streiten, ich halte 1g/kg für zuwenig, sowohl an Trainingstagen als auch an trainingsfreien Tagen.

    Zitat

    hmm aber 5 Jahre trainingserfahrung und nen 2er Split? Versteh ich nicht. ???

    Warum nicht...Ich war wie gesagt auch schon auf einem 3ér Split, und ich hatte auch schon verschiedene Trainingssysteme durch. Momentan trainiere ich 2ér Split weil ich mit dem bisher die besten Erfolge hatte, Trainingssystem pof.


    Und solange ich nicht anfange HIT oder so zu trainieren halte ich auch 1 Woche Ruhephase für zu lang.


    Jetzt brauchst du aber auch nicht denken, dass meine Trainingsintensität zu niedrig ist, die passt schon ;-)

    Zitat

    Hast Du es auch mal mit Wasserkefir versucht? Mir ist er leider eingegangen, als ich für längere Zeit im Ausland war. Ob er die gleiche Wirkung hervorruft wie Milchkefir, weiß ich nicht. Aber es war ein leckeres, leicht und preiswert herzustellendes Erfrischungsgetränk. Wenn es etwas wärmer wird, will ich mir wieder eine Kultur bestellen.

    Nee ich trinke immer Milchkefir, wie gesagt auch nur für die Darmflora. Weiss nicht wie Wasserkefir schmeckt, aber Milchkefir brauch ich nicht unbedingt als Erfrischungsgetränk *g*

    @ Inkog

    1. Ist es schon lange out mit dieser Rechnung über den Proteinbedarf zu hantieren. Zuviel Protein kann nachweislich Nierenschäden verursachen. Und von den Leuten, die ich kenne nimm diese Rechnung auch keiner mehr ernst. Es ist einfach schwachsinn, weil du dir dann Protein intravenös verabreichen müsstest, um es dem Körper konstant genug zu zuführen.


    2. Ja ich meinte bei Portion von Whey halt so eine Kappe voll, also 24g Protein.


    3. Ich würde dir trotzdem empfehlen den 2er split fallen zu lassen

    Zitat

    1. Ist es schon lange out mit dieser Rechnung über den Proteinbedarf zu hantieren. Zuviel Protein kann nachweislich Nierenschäden verursachen. Und von den Leuten, die ich kenne nimm diese Rechnung auch keiner mehr ernst. Es ist einfach schwachsinn, weil du dir dann Protein intravenös verabreichen müsstest, um es dem Körper konstant genug zu zuführen.

    Wie gesagt, Streitthema. Lassen wir das

    Zitat

    3. Ich würde dir trotzdem empfehlen den 2er split fallen zu lassen

    Ohne Angabe von Gründen? Nö.

    @ Brotherhood

    Nierenschäden? Noch nie gehört. Es gibt in der Wissenschaftsgeschichte die Story eines Mannes, der jeden Tag 24 Eier aß und dadurch NICHT krank wurde. Er hatte auch KEINE Cholesterinprobleme. (Ich hab ein Buch mit Tippwerten; lange nicht mehr gelesen. Kann ja mal reingucken.) Da Inkog nicht möchte, darüber weiterzureden; ich wollte es nur mal kurz erwähnen.


    "Wir sind ja keine Superköche, sondern Bodybuilder, deshalb muss es nicht schmecken, sondern nur Eiweiß enthalten"


    = Ich sehe das nicht so. Und ich bin auch kein Bodybuilder und ziele auch nicht darauf ab. Muskelaufbau ja, aber nicht in diesen Dimensionen. Es soll schmecken, sehr gut schmecken, und gerne gesund (und magenfreundlich). Aber nur auf die Proteine zu gucken macht nicht fröhlich. Das mit der Reispackung verstehe ich allerdings. Trotzdem 150g und jeden Tag dassselbe Fleisch, ist mir schwer begreiflich - aber wenn du das magst; ich müsste auch mal Schwein, Rind, Huhn, etc essen (nach deinem Plan). Bei mir dürfen es aber auch durch die Bank durch Kartoffeln, Reis, Nudeln sein. Bei mir mit meinem Reizdarm und Reizmagen kommt es immer darauf an, dass ich es vertrage, das ist mom. alles und wie gesagt dem Genuß und dem Gesunden dabei. :-)

    @ All

    Verständnisfrage:


    Wieso benutzt ihr - oder wofür ist der Begriff "Whey" da? Hatte das bis in diesem Thread noch nie gehört (obwohl ich sehr wohl Proteinshakes (Milch/Soja) kenne).

    Zitat

    = Ich sehe das nicht so. Und ich bin auch kein Bodybuilder und ziele auch nicht darauf ab. Muskelaufbau ja, aber nicht in diesen Dimensionen. Es soll schmecken, sehr gut schmecken, und gerne gesund (und magenfreundlich). Aber nur auf die Proteine zu gucken macht nicht fröhlich. Das mit der Reispackung verstehe ich allerdings. Trotzdem 150g und jeden Tag dassselbe Fleisch, ist mir schwer begreiflich - aber wenn du das magst;

    Vorallem gibt es auch noch andere Möglichkeiten, locker den von ihm gewünschten Proteinwert zu erreichen durch Produkte, bei denen das Protein mindestens genauso langsam aufgenommen wird wie durch Fleisch - beispielsweise bei Magerquark, wo durch das Casein das Eiweiß auch langsam und stetig verstoffwechselt wird.


    Ich kanns auch nicht nachvollziehn, ein Grund warum ich trainieren gehe ist die höhere Lebensqualität. Das Essen schmeckt besser, ich bin generell fitter und das zunehmen ist nur ein netter Nebeneffekt, der allerdings nicht unbedingt im Vordergrund steht. Wenn ich mir jeden Tag das gleiche essen rein drück nehm ich mir ja ein Stück dieser Lebensqualität, kannst mir nicht erzählen dass du immernoch unheimlich Lust auf Reis und Putenfleisch hast ;-)


    Aber naja, jeder wie er mag.

    Zitat

    Wieso benutzt ihr - oder wofür ist der Begriff "Whey" da

    Whey steht für reines Molkeeiweiß, welches dafür bekannt ist besonders schnell und auch besonders gut vom Körper aufgenommen zu werden.

    @ Inkog

    Ok, belassen wir das Thema. Naja, wegen deinem 2er Split würde ich sagen, dass du es wenigstens mal versuchen solltest die Regenerationszeit deiner Muskeln vielleicht mal auf 98 stunden auszudehnen. Weil ich mir eben nicht vorstellen kannst, dass du bei einem 2er Split mit nur 2 Brustübungen wirklich noch einen Muskelreiz setzen kannst.

    @ Fausthieb

    24 Eier am Tag? Da hatte dieser mensch entweder glück, oder er hat Blutgefäße, die so groß waren, wie wasserschläuche. Normalerweise führen solche Eier wirklich zu Kapillarverstopfung. Da kannste auch gerne jeden Mediziener oder Hausarzt fragen, also das würd eich niemandem empfehlen. So 20 Eier in der Woche halte ich noch für normal, aber hab auch schon von vielen gehört, dass das auch schon schädlich sein kann.


    Naja, als typischen Bodyuilder würde ich mich auch nicht sehen. Und man kann auch einer sein, ohne wie Markus Rühl auszusehen. Schau dir einfach mal Bruce lee an. Der Typ hat einfach nur ne krank geile Definition in Sachen Körper und einen Körperfettanteil von, ich glaube um die 3% ma gehabt.Ähnlich wie Silvester Stalone in Rocky 2 oder so. Und sowa sist auch Bodybuilding.


    Naja, mit schmeckt Pute eben sehr gut. Und bis jetzt hängt es mir noch nicht aus dem Hals heraus, aber wenn du solche Magenprobleme hast, dann musste natürlich das essen, was da am angenehmsten ist.

    Zitat

    Weil ich mir eben nicht vorstellen kannst, dass du bei einem 2er Split mit nur 2 Brustübungen wirklich noch einen Muskelreiz setzen kannst.

    Wer sagt, dass ich nur 2 Brustübungen habe? Ich trainiere mit 3 Brustübungen á 3 Sätze = 9 Sätze.


    Kanns sein, dass du hier irgendwo einen alten Trainingsplan von mir gefunden hast und denkst, dass das mein aktueller ist?

    @ Inkog

    Nein, aber ein normaler 2er Split ziehlt eben nur auf 2 Brustübungen ab xD http://www.muskelschmiede.de/forum/27066-wichtig-beispiel-trainingsplaene.html


    Naja, musst aber am Ende du wissen.

    Ich mach jetzt Ganzkörper, kein Split - und zur Regeneration 2 Tage Pause. Split würde sich nur lohnen, würde ich öfter gehen.