Ärtzte sagen Untergewicht was sagt ihr dazu?

    Hallöchen (:


    alsoo: ich wiegen so um die 55-57 kiloo mal mehr mal weniger und bin 169cm groß...


    Die ärtzte sagen ich habe untergewicht was ich, wenn ich in den spiegel gucke nicht sehen kann...


    im gegenteil ich finde ich könnte sogar noch ein paar soo 5-7 kilo abnehmen...


    ich hatte viele phasen in denen ich nichts gegessen habe und in den hatte ich auch starke depressionen...


    dann habe ich allerdings wieder zugenommen und jetz wieder abgenommen und ich habe das gefühl ich könnte noch mehr abnehmen. als ich kind war, war ich seeh dick... da habe ich mir gewünscht magersüchtig zu werden aber ich wussste nicht in welch depressionen mich diese sache stürzen würde... ich dachte einfach ich wäre dünn aber das es zu einer sucht kommt immer mehr abnehmen zu müssen hätte ich nicht gedacht :(


    leider kam es dann anders als wie ich es mir in meiner "traumwelt" ausgemalt habe...


    leider habe ich die magersucht immer noch in meinem kopf und ich finde auch das ich noch zu dick bin und fühle mich gut wenn die ärtzte schon wieder sagen das ich zu dünn bin desshalb gehe ich auch irgendwie gerne zum artzt ":/


    ich verstehe es selbst nicht aber jetzt habe ich die angst weil ich mein essen schon wieder am zügeln bin wieder in so eine phase reinzukommen aber ich möchte soo gerne abnehmen und bei mir hat nichts geholfen auser zu hungern ich weiß echt nicht was ich machen soll...


    ich habe im i.net rumgelesen und gelesen dass wenn man 1 mal in einer essstörung drin war, sie immer im kopf behalten wird und das sich der gedanke nichts zu essen in den kopf setzt, man magersüchtig wird es aber nicht bewusst tut also mein isst einfach nicht denkt aber nicht daran der körper macht es einfach weil er es von früher gewohnt ist... leute was soll ich machen?! :-(

  • 2 Antworten

    also noch hast du kein untergewicht


    ABER


    das hört sich schon so an, als ob du sehr gefährdet bist in eine magersucht etc abzurutschen...


    lässt du das behandeln?? v.a. in verbindung mit den depressionen solltest du eine therapeuten aufsuchen...