• 159 Antworten

    Hi Principessa,


    ja das kann mit dem Gewichtsverlust zu tun haben. Seit ich an der MS erkrankt bin, bekomme ich die Periode nur, wenn ich die Pille nehme. Habe zwischendurch ca. 4 Jahre eine Pillenpause eingelegt und hatte keinerlei Blutungen.


    Ich hoffe, dass sich das wieder normalisiert, wenn ich wieder normal essen.....


    Würde mich auch interessieren, wie groß Du bist.


    LG


    Ei

    Ab welchem Gewicht setzt die Periode denn wieder ein? Meine Freundin hatte ihre Periode das letzte Mal im Oktober als sie die Pille noch genommen hat. Nachdem sie die Pille abgesetzt hatte, blieb ihre Periode aus. Mittlerweile ist sie auf 43,8 kg bei einer Größe von 1,78 m. Das ist zwar immer noch sehr wenig, aber trotzdem ein großer Fortschritt zu ihren vorherigen 38,8 kg. Nur wegen ihrer Periode macht sie sich jetzt ziemlich Gedanken, weil sie Angst hat, dass sie dadurch unfruchtbar wird.

    @ Bluete

    Deine Freundin muss sich noch mehr sorgen machen um ihre knochendichte und die gesundheit des gesamten körpers. der körper spart da, wo er am besten kann - das ist ja logisch: wenn sie so wenig energie hat, dass sie selbst kaum lebensfähig ist, dann wird sie auch nichts übrig haben, um ein embryo mit zu ernähren.


    ich bin in etwa so groß wie deine freundin, ich kenne das sehr gut. ich würde sagen ab ca. 10 kg mehr hat sie die chance, ihre tage wieder zu bekommen. aber auch dann ist sie noch sehr untergewichtig und vielleicht muss man mit anderen hormonen (ähnlich der pille, aber nicht verhütend) die periode "anregen".


    eine blutung, die durch die pille ausgelöst wird, ist nicht mit der natürlichen periode gleich zu setzen und auf keinen fall ein zeichen dafür, dass man wieder gesund ist und im ng.


    alles gute für sie und dich,


    Sonne_Meer

    ja, principessa, ich denk auch, dass das mit deinem untergewicht zusammenhängt.


    das ist bei mir genau das selbe.


    sie, principessa, ist aber mindestens 172 cm groß, also ich hab mir mal einen ihrer beiträge durchgelesen.


    "bin ich essgestört", der ist aber schon vom dezember 2005.


    also wirklich viiiel zu dünn, kein großes wunder, dass ihre tage ausbleiben.

    Hi Principessa,


    ich bin 1,69 und wiege 46 - 47 kg. Ich habe meine Menses - wie schon oben erwähnt - seit Jahren nicht mehr, es sei denn ich nehme die Pille.


    In den Jahren hatte ich auch mal zugenommen und 54 kg gewogen. Trotzdem kam nix. Aber ich denke, dass es auch eine Zeit dauert, bis der Körper sich wieder umgestellt und an regelmäßige, ausgewogene Ernährung gewöhnt hat. Leider habe ich in den letzten Jahren nicht so gesund und ausgewogen gelebt, wie ich eigentlich hätte sollen.


    Also Geduld und immer gut essen, dann stellt sich Deine Periode bestimmt bald wieder ein.

    @ LittleAngel

    danke für Deine ehrliche Meinung. Die Befürchtung hatte ich auch schon. Mal abwarten. Da ich zum Glück keinen Kinderwunsch habe, finde ich es jedoch nicht schlimm, wenn ich unfruchtbar bleiben sollte. Für Frauen, die einen Kinderwunsch haben, ist es natürlich sehr schlimm!!!