Essplan zum Gewicht halten aus "Essen will gelernt sein"

    hallo ihr lieben ,


    mein name ist lisa,ich bin 14 und ich litt/leide an Magersucht schon seit 2 jahren:°(,


    aber ich mache nun seit september 05 eine therapie und es ist steil bergauf gegeangen .


    ich wiege nun wieder 47 kg bin 157 cm gross und es geht mir wider besser.


    allerdings ist das essen noch´ein grosses problem für mich.


    ich hab 11 kg zugenommen,was ja auch ganz gut ist ,aber es sollte jetzt so bleiben.


    das problem ist nur,


    dass ich immer light-produkte esse und dann auch fas habe und es mir damit nicht gut geht .


    also habe ich mir einen plan(ohne diät-müll!!!!!!!:-p) erstellt und zwar mit hilfe des buches"essen will gelernt sein".


    kennt ihr das?


    also noch paar infos:


    mache täglich 1 h sport,mal nordic walking ,mal fahrradfahren und gehe zusätzlich 2-3 mal die woche ne stunde spazieren mit der familie.


    was meint ihr zu folgendem plan?


    kann man damit halten ?


    ist es zu viel?


    PLAN1:


    frühstück:


    -1,5 s brot/1 brötchen(60gr)


    -1 s käse


    -1 tl marmelade


    -1 tl butter


    zm:


    -1 almiguhrt himbeer


    Mittagessen:


    -1 Brot +1 brötchen


    -1 s käse+1 s schinken


    -2 tl butter/frischkäse


    -1 salat


    zm:


    -1 apfel


    -1 stk kcuhen/1 teilchen


    Abendessen.


    -6 el reis(roh)


    -100 gr gemüse


    -100 gr hähnchenbrustfiöet mit etwas öl gebarten


    -D:1 duplo


    ZM:


    -1kl. apfel


    -100 gr kirschquark


    PLAN2:


    Frühstück:


    -50 gr müsli


    -2 el quark


    -1/2 apfel


    -1 tl honig


    ZM:


    -1 glas saft


    -2 stk schokolade


    Mittagessen.


    -70 gr nudeln(roh)


    -70 ml tomatensauce


    -1 tl parmesan


    -1 salat#


    ZM.


    -1 birne


    -3 kugeln eis+1 waffel


    Abendessen:


    -1,5 brezeln(nicht gross´)


    -2 tl butter


    -1 paprika


    -D: 1 Wölkchen/dany sahne


    ZM;


    -1 kl. kiwi


    -1 handvoll gummibärchen oder smarties


    meint ihr das ist ok?


    will halt die light-produkte weglassen und gesund und ausgewogen essen.


    freu mich über lob,kritik,tips,verbesserungsvorschläge,usw.


    lg


    lisa

  • 2 Antworten

    Kritik

    So wie Du mit dem Plan ernähre ich mich auch in etwa. Allerdings habe ich noch nie ein anständiges Gewicht gehabt. Ich bin immer untergewichtig.


    Ich kann Dir nicht sagen, wie Du es besser machen kannst als so, aber ich bin größer und leichter als Du und wenn ich SO esse dann hab ich das Problem BMI17 (wofür ich mich manchmal hasse, denn ich wär gern mal bei 20).


    Aber ich finds prima auf Lightprodukte zu verzichten.

    Findet ihr den plan zum gewicht halten gut,oder soll ich noch was draufpacken,weil ich viel sport mache?


    also abends z.B. noch 1-2 rippen schoki oder so,oder meint ihr der plan ist so in ordnung?


    wäre super froh,wenn mir jemand antwortet bun nämmlich grad mit dem essen wíder etwas überfordert,weil mir alles zu viel,zu fettig usw. vorkommt,deswegen bräuchte ich eine stütze,ich will die MS nicht mehr.


    lg eure verzweifelte


    lisabelle


    :(v