Zitat

    Ich habe fast den Eindruck, du fühlst dich in deinem Zustand eigentlich wohl und genießt die Aufmerksamkeit. Einen echten Wunsch zur Veränderung kann ich nicht erkennen, sonst würdest du versuchen etwas an deinem Essverhalten zu ändern.

    :)=


    Und ich denke auch nicht, dass es eine "Schwester" gibt.

    Ich verstehe deinen Wunsch zu zunehmen. Ich hatte selber damit schwer zu kämpfen und habe mich im Internet umgesehen. Hier fand ich einige Antworten auf meine Frage: Wie kann man zunehmen? Da jeder Mensch abhängig von Geschlecht, Alter, Größe, muss erstmals den Grundumsatz bestimmen wie viel Kalorien man benötigt um abzunehmen, in meinen Fall waren es 2500 Kalorien die erforderlich waren um wieder fit auszusehen und nicht nicht mehr so dünn! Viele Fragen sich: Wie schaffe ich es, so viel zu essen?


    Der Trick besteht darin, sich stärker auf bestimmte Nahrungsmittelgruppen als andere zu konzentrieren.

    Zitat

    Also ein BMI von <15 ist allen Ernstes kritisch und u.U. sogar lebensbedrohlich. Sport ist bei dem Gewicht wirklich gefährlich und sollte in keinem Falle betrieben werden!!!

    Richtig. Du bist gesundheitsgefährdet und auch lebensbedroht. Ich habe eine Weile mit Essgestörten gearbeitet und habe relativ viel mitbekommen dahingehend.


    Stell dich bitte bei einem Arzt vor, lass dich komplett durchchecken und konsultiere dann sowohl einen Psychologen als auch einen Ernährungsberater.


    Am sinnvollstens wäre sicher die Aufnahme in einer Klinik bis du aus dem gesundheitsgefährdeten Bereich heraus bist.

    In einem früheren Thread schreibst Du, dass Du eine massive ES hast und Dich trotz starkem UG noch immer zu fett fühlst.


    Warum lässt Du Dir hier Essenstipps von den Leuten geben, wenn Du nicht zunehmen willst? :-/

    Meeeennooo....wenn ich so essen würde, hätte ich binnen einer Woche absolutes Schlachtgewicht.


    Wenn das bei dir nicht schlagartig hilft, dann weiß ich nicht. %:|


    Auch für die TE wäre das wohl der ideale Plan.

    Zitat

    In einem früheren Thread schreibst Du, dass Du eine massive ES hast und Dich trotz starkem UG noch immer zu fett fühlst.


    Warum lässt Du Dir hier Essenstipps von den Leuten geben, wenn Du nicht zunehmen willst? :-/


    Louisiana

    Ja, wollte nur nichts unterstellen, aber eigentlich kommt mir es auch so vor.


    Und das die Eltern das als harmlos hinstellen, kann ich auch kaum glauben. Bei 47 Kilo und einer Größe von 1,79m kann man nur noch extrem erschreckend dürr aussehen...da malen sich doch bald die Organe schon außen ab...