Kann ich hier ein "Zunehm-Tagebuch" eröffnen?

    Hey Leute!


    Es gibt hier ein "gewicht-halten-tagebuch" aber kein Tagebuch, was explizit dafür gedacht ist, allen zunehm-willigen unter uns, das zunehmen zu erleichtern.


    Ich hab festgestellt, dass wenn ich das konsequent aufschreibe, was ich esse, dass ich dann ohne großmächtig kalorien zu zählen, genau sehe, ob ich heute zu wenig gegessen habe.


    Und ich will, dass hier nur Leute schreiben, die ernsthaft zunehmen wollen.


    Wenn man konsequent 3 mahlzeiten einhält und alles schön mit butter und süßigkeiten anreichert, dann nimmt man meistens auch zu. bin selbst seit ich klein bin untergewichtig und weiss somit schon bescheid. ich war vor 5 jahren ein halbes jahr zu hause und habe in der zeit mit konsequenz 10 kilo zugenommen (von 49 kilo auf 59 bei einer größe von 1,74)


    durch stress und faulheit bin ich wieder bei 52 gelandet...


    Also es geht, wenn man will...


    Insofern: Immer schön butter bei die fische!


    LG


    Lama

  • 898 Antworten

    ich kopier das mal rein, was im figur-halten-thread für heute drinne steht:


    gut...ich mach mal weiter und schreibe, was ich heute so gegessen habe:


    aufstehen um 11 uhr


    12 uhr: filet burger mit pommes und 0,5liter spezi (so um die 1000 kcal insgesamt)


    15 uhr: einen geschnittenen hasen vom konditor (so in fett rausgebackener brandteig mit puderzucker)


    18 uhr: selbstgemachter nudelsalat mit erbsen/möhrchen und creme fraiche (ein gehäufter tiefer suppenteller)


    jetzt: 0,5 liter spezi


    dann noch: 0,5 liter buttermilch (300 kcal)


    wasser - 0,5-1 liter


    23:00Uhr


    nen biofeldsalat mit pilzen (gehäufter suppenteller) und 4 scheiben knäckebrot

    sodele...


    heute: aufstehen um 11 uhr


    1 scheibe knäckebrot


    13 uhr: reis mit tomatensoße und 2 5 cm großen gemüseklösschen (normale portion in kantine) und 1 salatteller


    1 knoppers


    18 uhr: bruscetta selbstgemacht...tomaten mit öl und knofi klein geschnitten und auf geröstetes baguettebrot mit viel parmesan (5 stück)


    19 uhr: 0,5 liter fruchtbuttermilch (300 kcal)


    jetzt: ne halbe mango


    später noch: wahrscheinlich noch den rest vom bruscetta...


    bislang trinken: 0,5 liter spezi


    0,5 liter wasser


    heute noch: 0,5 liter wasser

    huhu süße,


    alsi ich hab das zum halten eröffnet,muss jetzt aber zunehmen! c.a 500 g pro woche!


    ich esse jetzt auch viel besser!


    heute morgen wog ich 40 ,0 kg.


    muss jetzt erstmal auf 42 ,später auf 45!


    hier mein plan:


    frühstükc:


    60 g Müsli-cornflakes


    150 g Naturjoguhrt mit zimt


    1 apfel


    zm:


    1 großes schoko-spritzplätzchen


    1 obstgarten waldfrucht normal!


    Mittagessen:


    2 s roggenbrot(90g) mit lätta,phila,schinken,gouda,gurke


    1 kiwi


    ZM(auf einem nachbarshaftsfes)


    1 joguhrt-beeren-muffin


    viele!!!!! schoko-spritzgebäckkekse(sind recht groß)


    1 apfel


    Abendessen:


    1 teller gebratenen nudeln mit käse und ei


    1 kiwi


    200 g Vanillequark 0,2%


    ZM


    sandwicheis


    handvoll rote beeren


    1 schokokugel und ne große handvoll salzbrezeln(hätte nicht sein müssen!!!)


    sport. darf nicht mehr viel,heute nur 30 min radeln.


    na was meisnt du?


    dein essen find ich super,aber reicht dir das zum zunehmen?


    lg lisa

    hi lisabell!


    cool, dass du hier schreibst!


    also ich find deinen tagesplan von heute gut...hoffe nicht, dass der vanillequark diätzeug ist, oder? ;-)


    wieso darfst keinen sport mehr machen? ich bin ja überhaupt nicht sportbegeistert...somit gehen mir schon mal keine kalorien verloren...


    ...naja...dafür bin ich trotz dünnsein aus der form geraten...selbst ich hab am hinter cellulite und gar keine kondition..


    wie groß bist du?


    mein problem ist, dass ich immer das essen vergesse..wenn ich mich aber zwinge jeden tag dran zu denken (schaff ich die letzten tage ganz gut), dann ess ich erstmal genügend...um dann zuzunehmen muss ich klar noch zwischendurch was essen...


    das muss auch noch besser werden, aber es wird....besser als früher...da hab ich 2 mahlzeiten manchmal nur gehabt...das is dann echt zu wenig, aber ich habs halt irgendwie nicht gemerkt...


    gestern hab ich zb. noch um 10 weißbrot in würfel geschnitten und mit butter angeröstet...das hat dann wieder einige kalos extra gehabt...


    mein tag:


    9:00: 0,3 liter heiße schokolade mit milch und mandelaroma ...yammi


    9:15 ne käselaugenbrezel vom discount bäcker


    12:00 0,5 liter fruchtbuttermilch (300kcal) und ein brötchen mit 5 scheiben pfeffersalami


    17:30 eine dicke bratwurst mit brötchen und senf (hab mal gelesen, dass die 500-700 kcal hat...cool)


    nachher esse ich noch ne pizza 4 käse...die hab ich noch da und so wie ich mich kenne, wird das so um 21.00 uhr sein...


    denke, dass ich heute meine 2000 kcal erreicht habe...


    :)^


    achja und noch nen liter wasser...


    ne karamalz hab ich hier auch noch...die wird auch noch getrunken..


    lg


    lama

    huhu,


    also 2000 kcals find ich zum zunehmen eher wenig,oder?on deinem essen würde ich nicht zunehmen.


    also ich esse mind. 2200 und kann damit nur halten,also sollte schon noch bissl draufpacken zum zunehmen.


    ich bin 1,56 klein und 40 kg leicht,würd erstmal gern auf 42 ,dann später auf 45-46 kommen.


    so dann mal mein tag:


    frühstükc:


    1 große scheibe vollkornbrot mit butter!,marmelade


    150 g Naturjoguhrt mit zimt


    1 apfel


    zm:


    1 glas (300 ml) kirsch-bananen saft


    1 corny spekulatius


    Mittagessen:


    1 Dinkel-vollkornbrötchen (90g) mit lätta, phila,schinken,gouda,gurke


    2 kiwis


    ZM (im eiscafé)


    1gemischtes eis:


    *1 kugel schokolade


    *1 kugel joguhrt


    *1 kugel heidelbeer


    Abendessen:


    2 kleine schweineschnitzel mit rapsöl gebraten


    200 g blumenkohl


    1 portion vollkornreis


    1 onken kirschquark


    geplant:


    ZM


    150 g joguhrt 3,5% mit


    200 g heidlebeeren und vanillezucker


    1 corny spekulatius


    sport heute 20 min langsames joggen.


    also ich darf schon noch sport machen,aber nicht mehr viel,weil ich onehin gard mal mit 2200 kcals halte und somit (wenn ich sport machen wüürde) fast 3000 kcals zum zuenhem bräuchte!


    hab eben ein schnellen stoffwechsel!


    lg lisa

    also ich hab damals in der zeit, wo ich 10 kilo zunahm, normal gegessen...3 mahlzeiten am tag und ein wenig süßes und abends noch obst...


    ich denke, dass ich nen normalen stoffwechsel habe und somit mit 2000 kcal bei null bewegung zurechtkomme...und zunehme...


    kann ja sein, dass dein stoffwechsel stark umsetzt und somit du mehr brauchst...


    jeder ist eben unterschiedlich....


    ich schieb dann mal die pizza in den ofen...vorher noch öl drauftun, damit der käse schön flüssig bleibt..das bringt dann gleich mehr kalos!


    :)^

    hallo!


    hatte heute echt nen tag auf rädern...war den ganzen tag im auto...


    natürlich hab ich da nicht viel gegessen:


    10 uhr: eine salzstange vom bäcker


    12 uhr: ein ausgezogener krapfen mit puderzucker


    15 uhr: ein schneeball-geschnittener hase (brandteigzeugs mit puderzucker)


    16 uhr: ein karamalzbier (200 kcal - 0,5 liter)


    20 uhr: große portion nudeln mit bolognesesauce


    später noch:


    1 weihenstephan joghurt himbeere


    schokolade


    1 kiwi


    naja...morgen bin ich wieder zuhause....

    heute ist es wenig, weil mein freund noch nicht da ist und die ladung fisch mitgebracht hat:


    aufstehen 11 Uhr:


    11 uhr : 0,5 liter buttermilch


    13 uhr: 6 nürnberger rostbratwürste mit senf und 2 scheiben knäckebrot


    15 uhr: 1 karamalz bier


    16 uhr: 1 actimell joghurt


    18 uhr 6 scheiben knäckebrot und vegetarische streichwurst (hätte gern richtiges brot)


    jetzt: ne halbe tafel schoki


    später noch: fischfilets paniert mit knoficreme und brot (wenn mein freund endlich kommt, damit ich nochmal was warmes bekomme)


    trinken:


    wasser 1 liter...

    sodele:


    aufstehen 11 uhr:


    2 scheiben knäckebrot mit nutella + 1 glas o-saft


    13 uhr: 6 nürnberger bratwürste mit senf und zwei scheiben baguette


    etwas schoki...


    0,5 liter cola


    1 weihenstephan mild joghurt mit himbeere


    18:30 uhr:


    eine große portion nudeln mit tomaten-sahne-sauce und mozarella überbacken...plus olivenöl


    joah...


    dann später noch:


    - 0,5 liter buttermilch


    - vielleicht eine scheibe selbstgebackenes brot mit vegetarischer streichcreme...oder auch zwei...mal sehen, ob das brot was wird...


    ich rechne mal das zusammen...mom...

    so..also meine schilddrüse war in ordnung...hab das wieder mal machen lassen...


    mein tag:


    aufstehen 10 uhr


    11.30: ne bratwurst mit senf und brötchen (aber ne große vom stand)


    :-o


    dann 12.00 uhr: ein Powerdrink aus der saftbar...0,4 mit 7 früchten...voll die pampe...ich glaub, die hat da was falsch gemacht...


    14 uhr: 3 mittelgroße semmelknödel mit jägersosse und blaukraut...


    50 gramm macadamia nüsse


    1 karamalz


    jetzt: eine große portion selbstgemachten kartoffelgratin mit käse und sahne


    0,5 liter reine buttermilch mit butterflocken (meine fruchtbuttermilch gabs nicht)


    später noch: schoki ne viertel bis halbe tafel cresta von lind..


    trinken außerdem wasser...


    hoff ja mal, dass ich so über 2000 gekommen bin...


    bis morgen...


    lama

    so...hab noch was nachzutragen:


    gestern:


    1 heiße schoki mit mandelaroma und milch


    1 salamibrötchen


    1 stück putenbrust mit tomatennudeln + 1 salat


    1 knoppers


    1 selbstgemachtes clubsandwich mit putenbrust, spiegelei, senf, salat, paprika, käse


    macadamianüsse


    an mehr kann ich mich jetzt so nicht erinnern....


    heute:


    leider erst um 14 uhr aufgestanden...hab gestern ne schlechte nachricht erhalten...:-o


    macadamianüsse


    15 uhr


    2 eierpfannkuchen mit schokoladensoße


    1 pott fruchtbuttermilch 0,5l


    1 choco latte von emi


    ein bisschen schoki


    20 uhr:


    ne große portion (ein gehäufter suppenteller)


    putenbrust gebraten mit jägersoße mit extra sahne, 2 riesenchampignons + selbstgemachten kartoffelgratin mit sahne, käse und olivenöl....


    trinken: 0,25 cola


    wasser


    später noch chips...

    Fisch lieber ohne Butter ...

    Zitat

    und alles schön mit butter und süßigkeiten anreichert ...


    ... Immer schön butter bei die fische!

    Ich mag aber keine Butter ... x:)


    Fisch dafür um so lieber ... ;-)


    Ganz ohne Margarine oder Öl brate ich natürlich nicht, das aber nur aus "technischen" und keinesfalls aus geschmacklichen Gründen. Was soll's, ich bin ja zum Glück trotz Untergewicht zufrieden, was Euch aber nicht vom Zunehmen abhalten soll. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen viel Erfolg ... :)^