@ milanaka

    Happy Birthday! :)*


    Das was du geschrieben hast, druck dir am besten aus und pins dir irgendwohin - falls du mal wieder denkst, du müsstest dich an einen Plan halten kannst du es dir durchlesen, ehe du dich mit hartem Training bestrafen willst oder mit Essensentzug.


    Vielleicht hilfts dir ja, wenn du dann siehst, dass du die Stimme im Inneren auch zum leiser werden kriegst, wenn du das willst und dass du auch genießen kannst.


    *:)

    liebe milanaka!


    von mir auch alles alles liebe zum geburtstag!ich denke es gibt viele menschen hier die dich sehr schätzen und ich glaube zu recht!so wie du mut machen kannst glaube ich dass sehr viel in dir drin ist und ich hoffe dass dich jeder kleine sieg ein stückchen stärker und zuversichtlicher macht!


    mein tag heute:


    optiwell joghurtdrink, grosser milchkaffee


    roggenbrötchen


    apfelsaft


    mittags leider nicht so viel zeit...eblysalat mit tomate und karotte


    nachmittags: stück schokokuchen, cappuchino


    abends: apfel, laugenbrötchen, maoam, heisse milch mit honig..


    alles liebe allen in diesem forum

    Danke fleur-de-lis @:)


    Heute


    Frühstück:-eine große Dessertschüssel voll Quark-Joghurt mit Haferflocken,Weizenkleie und einer Banane


    -1 Scheibe Pausenbrot mit Quark und Banane


    Schule: 1 Apfel


    Mittag: -1 großes Schollenfilet


    -paar Erbsen


    -mehrere Kartoffeln


    -kleines Stück Lasagne


    Nachmittagsimbiss:-300g Proteinshake


    -1 Froop


    -1 Scheibe Brot mit Fruchtaufstrich


    Abend:-mittelgroßer Teller voll Gemüse und Rohkost (paar Gurken,1 Möhre,paar Erbsen, ca. 2 Kartoffeln)


    Ich habe heute mal versucht weniger "nach Plan" zu essen und bin nun recht zufrieden, da meistens mein Hunger entschieden hat. Dieser ist komischerweise in letzter Zeit sehr groß, wenn man sich meine letzten Beiträge z.B. mal anschaut =), wisst ihr vielleicht warum? Mittags habe ich jedenfalls einfach noch Lasagne vom Vortag genommen, weil ich Lust drauf hatte und genauso war es bei meinem Nachmittagsimbiss, den ich ganz spontan einlegte. Ich nahm mir zwar schon vor einen Proteinshake zu trinken, aber der Froop hat mich noch so angelächelt und danch hatte ich immer noch Lust. Bevor ich euch weiter langweile mach ich mal Schluss und wünsche euch noch nen schönen Abend.

    @ milanaka

    Wenn du hungrig bist und dann auch isst, ist das doch gut. :)^ Schön, wenn du wieder nach Hunger essen kannst und es dir auch schmeckt - vorallem, dass du die Sachen essen kannst, weil sie dich anlächeln.


    Ich bin zwar nicht MS aber ich finde, wenn dich die Sachen wieder anlächeln, ist das schon ein sehr großer Schritt, vorallem, da du sie dir auch gönnst!


    Der Hunger wird so groß sein, weil dein Körper die Nährstoffe etc. braucht und scheinbar auch merkt, dass es auch etwas gibt, wenn er Hunger meldet. Schön, wenn dieses Gefühl wieder zurückkehrt!?

    Gestern abend ging's mir mal wieder richtig schlecht. Hatte ja eigentlich einen ganz guten Tag hinter mir und auch mit dem Essen lief es gut (siehe letzter Beitrag). Dann bekam ich jedoch eine FA, die sehr, shr heftig ausfiel. Brot, Eis, Apfelmus alles durcheinander. Wollte anschließend mit jdm. darüber reden, was leider nicht möglich war und weshalb ich mich zunehmend allein fühlte. Schon wieder geritzt! Ich bin so sauer auf mich gewesen und bin es immer noch, dass ich das mit dem normalen Essen einfach nicht in den Griff kriege. Hatte an dem Tag sogar Therapie. Heute ist es auch nicht so viel.. hab auch gar keine Lust zu essen.

    liebe milanaka, ich hoffe bei dir ist die lust am essen wieder gekommen..wie wärs wenn du sonst was abmachen würdest mit freundinnen um was zu kochen?das kann auch sehr spass machen und dir helfen ein bisschen relaxter mit dem essen umzugehen..ich war z-B am do mit vielen freundinnen bei einer um fischstäbchen, spinat und kroketten zu machen, weil das von uns allen unser lieblingsessen als kind war und es hat total spass gemacht!erstens hatte ich alles gern, zweitens wars mir dann egal wieviel kalorien kroketten hatten und am schluss war ich mal wirklich satt dank zusätzlichem wein und chips etc...


    den heutigen kritischen tag hab ich bis jetzt auch gut überstanden:


    1 milchkaffee, zwei scheiben vollkornbrot mit konfitüre, zwei bonbons


    tortellini mit zuchetti und auberginen, 1 dany sahne schoko pudding, zwei kekse


    zwei bonbons,


    heute abend noch ein stück kuchen, apfel, wein..


    und für morgen hoffe ich auch dass ich keine fa habe, wir haben zwar jede menge schokolade im haus was mich recht nervt aber ich hab morgen nachmittag extra mit einer abgmecht wo ich aus der gruppentherapie kennengelernt hab und sonntags auch immer mühe hat wenn sie alleine ist ..


    vielleicht gibts so ein angebot auch in eurer nähe?


    liebe grüsse

    kleine lisi, es tut mir leid dass ich deinen beitrag erst grad jetzt gelesen habe, hätte ich ihn um 14uhr gelesen hätte ich dir gleich geantwortet damit du schreibst statt nochmal in die küche rennst..ich hoffe du konntest irgendwann aufhören und fühlst dich nicht allzu schlecht ..hatte heute morgen auch eine fressanfall aber ich konnte grad noch abklemmen, hab aber auch kontrolle verloren..zuerst milchkaffee getrunken, dann ganz wenig yogurth mit cornflakes, dann zwei scheiben cornflakes und dann hatte ich lust auf süsses...statt nutella hab ich mich dann an konfitüre gemacht mit cornflakes und danach noch zwei laugenbrötchen nachgehauen...naja, mein kohlehydratbedarf war dann am morgen halt schon gedeckt für den tag...wie gehts dir jetzt kleine lisi?

    hallo leute...


    ich hab grad mal ausnahmsweise internet.


    heute hab ich gegessen:


    1 knorr vie


    1 so ein knorr menü für die mikro. (bin umgezogen und hab im moment nur ne mikrowelle. :-( )


    1 mettwurstbrot


    1 portion walnusseis


    2 griesson cookies


    handvoll haribo


    später noch: fisch müllerinnen art mit brot


    joghurt

    klingt ganz gut =)ist schön, so einige sachen aufzählen zu können, die man gegessen hat. @ fleur-de-lis: :-) viele lieben Dank... dass mein bedarf gedeckt war, dachte ich morgens nach dem ersten auch..... Bei mir gings dann noch weiter mit essen.... :°(


    ich hab das immer wieder, zwischendurch is dann mal ein Tag der sich besser anhören würde, so wie eure hier ungefähr. aber das ist selten.


    ich stoppe mich irgendwie auch nicht genug - ich meine, ich brauche es ja, aber dann krieg ich immer so hohen blutdruck und bauchschmerzen natürlich... gibts da nicht irgendeinen trick, wie könnt ihr das denn kontrollieren? ich hätte so gerne auch mal einen sich so halbwegs human anhörenden Essenplan....


    Lisi

    Ich hab wirklich Mitleid und Verständnis mit allen, die unter Fressanfällen leiden. Kenne das selbst leider so gut! Habe ein paar Tipps aus diesem Forum, jedoch weiß ich nicht, ob sie euch helfen:


    1)Verbietet euch nicht diese Fressattacken, genießt sie, denn dann habt ihr eh schnell genug


    2)Eßt nicht mehr alleine


    3)Dieser hier hilft mir ganz besonders:Wenn ihr schon fast Bauchschmerzen habt oder auch nur gut gesättigt seid dann sagt euch: Morgen ist auch noch ein Tag, an dem ich essen kann


    Ich selbst hatte einen schönen Tag mit meiner Familie und war abends noch beim Chinesen, wo ich mir drei kleine Teller vom Buffet genommen habe und danch weder übervoll war noch fast kaum gesättigt. Mir selbst ällt diese ganze Sache auch sehr schwer und ich versuche wirklich eine etwas gesündere Beziehung zum Essen herzustellen, wo ich mich in erster Linie weniger darauf fixiere und meine Zeit für schöne Dinge nutze. Das "Essen" soll nicht mehr einen so hohen Stellenwert ahben, ich will keinen Adrenalinschub mehr beim bloßen Anblick vom Essen bekommen.

    halloo*:)


    mir geht es garnet gut! Hab viel zu tiefen Blutdruck und Kreislaufprobleme und kipp andauernd um, hab Beine wie Pudding und absolut kein Appetit oder Hunger! Aber hab mich den ganzen Tag gezwungen zu essen und jetzt ist mir echt schlecht! :°( Aber muss zunehmen, mach mir langsam selbst Angst!


    Es gibt für Sportler ja so Nahrungsergänzungsmittel um schneller Muskeln aufzubauen bzw zuzunehmen! hat jmd von euch das schonmal ausprobiert?!


    Oder habt ihr nen Tip den Appetit anzuregen oder so?!


    ich kann nicht mehr, mein Körper gibt viele Warnsignale wie eben heute, muss ganz dringend zunehmen!!!!


    Schreibt mir bitte :°(


    LG

    liebe minimize


    hab grad gestern mit jemandem über das geredet, frag mal nach einem nahrungsergänzungsmittel das "ressource" heisst, hat viel kalorien, alle vitamine, nährstoffe und gibt anscheinend viel energie!wieso isst du nicht einfach zucker?oder bananen?liebe g¨üsse...


    hab leider grad ein nutella glas fast halb geleert


    SCHEISSE!!!!