@ Minimize

    Warst du wegen des Blutdrucks schon mal beim Arzt, was er dazu sagt?


    Bzgl. Pickel kommt es auch sehr darauf an, was man isst. Wenn man versucht, das Gewicht durch Süßigkeiten, zuckerhaltige Getränke, Chips, etc. hoch zu kriegen, kommts auch vermehrt zu Pickeln. Die werden aber sicherlich wieder weggehen. :)*

    ;-) Na hoffentlich - zur Zeit sehe ich aus wie eine pickelige dürre Brillenschlange ;-D


    Bei mir war der Blutdruck so niedrig als ich nichts gegessen habe, nach vielem Essen geht er dafür ganz schön hoch... darum kann ich mir deinen jetzt grad auch nicht wirklich erklären, minimize...


    Lisi

    Hey Leute!


    Wollt mich auch mal wieder melden, denn über's WE war meine beste Freundin da. Sie wohnt leider etwas weiter weg =(, war aber echt supi mit ihr und war auch noch beim Friseur! Essenstechnisch lief es auch klasse.Freitag habe ich keinen Sport gemacht und richtig gut gegessen, jedoch nichts zugenommen %-| und Samstag waren wir nur morgens bei schönem Wetter 30 Minuten am See laufen, herrlich:)^. Auch an diesem Tag habe ich richtig ordentlich gegessen und meiner inneren Stimme war es schon viel zu viel, denn wir waren shoppen und zwischendurch imemr mal wider beim Bäcker etc. Dennoch gab es am nächsten Tag nur eine 100g-Gewichtszunahme.Na ja dafür mache ich heute keinen Sport und lasse es mir schmecken.


    LG

    :)^

    Hey das ist doch super! Bei mir wars (komplett ohne Sport weil ich wegen Krankheit nicht raus durfte) meiner Meinung nach mal wieder zu viel... Aber hat geschmeckt ^^ Könnt ihr mal sagen, ob das, wenn man jetzt nicht zunehmen wollte, sehr viel wäre?


    (ist ganz schön durcheinander aufgeschrieben)


    1Birne


    Putenfleisch+Salat+Reis


    Vanilleeis+rote Grütze


    etwasWeingummi, 1 Schokoriegel


    1 Cappuccino


    1 Banane


    1/2 Camembert (zum Backen so)+Oliven+etwas Salat


    1/2 Brötchen+Käse


    1 Toast+Käse+Wurst


    2 Merci


    Lisi

    hab mich heute gewogen und langsam gehts nach oben...


    also nicht mehr 52 kg, sondern so um die 54 kg


    nicht schlecht.


    heute:


    große portion kartoffelgratin


    + bratensoße


    1 mandelhörnchen vom bäcker


    1 roggenbrötchen


    2 roggenbrötchen mit sojaleberwurst


    supper mit nudeln


    1 glas selbstgepresster o-saft

    *auchmalwiederdabin**:)

    @ lamalein:

    schön dich mal wiederzusehen@:)


    mir gehts mittelmäßig mit Gewicht:


    hatte jetzt ewig lang 45kg(yippiiiiiiieh!!!!), dann gings plötzlich und ohne ersichtlichen Grund wieder runter auf 42kg (:(v) und jetzt bin ich auf 43.5kg.


    Ich habe sehr viel Arbeit momentan, an meinem Arbeitsplatz ist eine Grippewelle ausgebrochen und sehr viele Kollegen sind ausgefallen{:(


    Mein Essplan sieht momentan etwa so aus: (etwas einseitig)


    Früh:


    2-3 Tassen Kaffee


    (wenn sichs ausgeht) 1 Vollkornbrötchen


    Mittag:


    1 warme Hauptspeise (am Häufigsten was mit Nudeln, Kartoffeln, Gemüse,...)


    Nachmittag:


    Kaffee/Kakao, Kuchen und/oder Eiscreme


    Abends:


    kalt oder warm (meistens 1-2 belegte Brote bzw ein Fertiggericht)


    Chips, Jogurth, Schokolade, o.ä.


    manchmal Obst und Gemüse (bemühe mich, wieder mehr davon zu essen...)


    liebe Grüße,


    Carolina*:)

    Hach, ich bin bei dem schönen Wetter soooooo happy. Konnte gestern richtig genießen und hab auch mal wieder die etwas fettigeren und süßeren Sachen gegessen. Leider jedoch nix zugenommen, wovon ich mich allerdings nicht entmotivieren lassen will. Heute habe ich Lust mal wieder Sport zu machen und deshalb gönne ich mir umso mehr, da ich die verbrannten kcal unbedingt wieder wettmachen muss. Also:


    07:00: ca.350g Joghurt-Quark


    2 Weetabix


    1 Tasse schwarzer Tee


    09:00:1 Apfel


    2 Scheiben Fitness-Brot (Vollkornhafersauerteig à 130kcal) mit 2 TL Nutella


    14:00:Kartoffeln und Wirsing mit Senf vermengt


    Nachtisch:ein leckeres Eis (Erdbeer-Cremissimo und Landliebe Bourbon Vanille mit Schokosauce x:)) mit meinem kleinem Bruder im Garten genossen


    später:ka...ich will mit dem "planen" aufhöreb

    hallooo *:)


    Also eigentlich ernähre ich mich sehr gesund bzw nicht viel anders als früher....ka wegen den Pickeln! Ich hab im November die Pille abgesetzt und die Pickel kamen erst so Anfang Februar, ka also obs da nen Zusammenhang gibt!


    Ich war noch nicht beim Arzt wegen dem Blutdruck! Also ich hatte schon immer einen recht tiefen Blutdruck und wenn der dann fällt, ist er bei mir eben ganz im Keller...! Ich will aber auch nicht zum Arzt! Hab schon wegen vielem nen Ärzte-Marathon hinter mir und inzwischen halt ich von den mesiten Ärzten nicht mehr so viel - jedenfalls konnten sie mir nur selten helfen und dafür will ich nicht so viel Zeit verschwenden....!


    Naja, ich bin fleißig am Essen und trinken und wird schon langsam besser, da ich auch schonmal nen Kaffee trinke (früher nie) und Traubenzucker etc zu mir nehme.


    Und was die Pickel angeht - meine Haut auf der Stirn ist schon bald weggeätzt, aber Pickel bleiben :°( Aber die bekomm ich schon weg


    LG, Mini

    @ Minimize

    Es kann durchaus sein, dass die Pickel vom Absetzen der Pille kommen, auch wenn das schon einige Monate her ist...


    Am besten ist da eh, wenn man nicht so viel dran rummacht und sich auf eine Pflegeserie beschränkt und nicht allzu viel drauf tut.


    Das Sebamed Waschstück soll sehr gut sein, ich habs allerdings noch nie ausprobiert. Mittlerweile verwend ich nur noch alle 2 Tage oder so ein/e Waschgel/-creme und sonst nur Wasser; scheint der Haut auch ganz gut zu tun...

    :-) Ja immer wenig und vor allem regelmäßig nur von einer Serie.


    Ja, mit der Pille hängt das bestimmt zusammen. Ich habe sogar eine extra gegen Pickel verschrieben bekommen, das sind diese Hormone da. ;-)

    @ carolina

    ja hallo!! @:)


    mein tag heute:


    - eine schüssel schokomüsli mit milch


    - eine milchschnitte


    - 2 schweinemedaillons mit soße, nnudeln und karotten


    - 1 kleiner salat mit croutons


    - vegetarisches gulasch mit nudeln


    - milcheis mit heißen himbeern (lecka!)


    - 1 handvoll pecannüsse


    viel wasser, spezi

    ich hab auch die yasmin pille die anscheinend gegen pickel helfen soll, eine zeitlang hatte ich auch voll krass stresspickel, dann hab ich antibiotikum (erytrhromycin )genommen mit dem ich mir das gesicht abwaschen könnte und dann wars viel besser..aber zu lang würde ich das auch nicht nehmen.

    @ kleine lisi:

    willst du überhaupt zunehmen?oder wieso fragst du ob es viel wäre was du gegessen hast wenn man nicht zunehmen will...für mich tönt das sehr nach einer grossen angst vor dem zunehmen..und was du gegessen hast hat für mich eher nach diät getönt, wirlklich, ich glaube du kannst dir sofern du zunehmen willst wirklich ein bisschen mehr gönnen!

    @kleineLisi

    Hatte auch vorher eine Pille (mehrere) gegen Pickel! Da wurd die Hut schön ausgetrocknet, was im Gesicht nen positiven Effekt hatte, am Körper hatte ich jedoch viel zu trockene Haut das es wehtat...unteranderem! hatte soooo viel Nebenwirkungen und wurd nen ganz anderer Mensch, dass ich sie im November abgesetzt habe und mit die GyneFix hab einsetzten lassen (womit ich sehr zufrieden bin, auch wenn ich jetzt leider weniger Oberweite hab und eben pickel, aber bin wieder ich selbst!)


    LG

    hallo..


    ich wollte fragen, ob ich auch mitmachen darf? ;-)


    ich bin 15, 168cm groß und wiege ca. 47 kg.


    ich möchte nicht mehr ständig über kcals nachdenken, einfach essen, worauf ich lust habe, aber normale portionen. ich will nicht zu wenig, und auch nicht zu viel essen. sondern eben "normal".


    könnt ihr mir vielleicht ein bisschen helfen? :-)


    mein tag heute:


    - 2 kleine vollkornbrote mit kräuterquark


    - 1 frikadelle und 2 kartoffeln


    - 2 getoastete Graubrote:


    1.) mit einer Portion Saint Albret Käse, das 2.) mit zerlassener Butter


    - 1 Müller Joghurt: Vanillejoghurt mit Schokocrispies


    - 3 stückchen Lindt Schokolade


    Ich würde gerne wissen, ob das für eine 15-jährige die normale essportion ist, oder zu wenig/ zu viel.


    normalerweise gehört der joghurt nicht zu meinem essen, aber irgendwie hatte ich doch lust drauf, aber er hat nicht geschmeckt, falsche sorte :(v mmh schade :-(


    wie alt seid ihr so?


    lg


    s.