so bei mir heute:


    Morgens:


    1 Mini-Rosinenschnecke


    Mittags:


    Kleine Portion von:


    Halbes Stück Hühnchenbrustfilet dazu Käse-Sahne-Sauce & Bandnudeln


    dazu Möhrensalat


    Nachmittags:


    1 Stück Pflaumenkuchen von Oma ;-) , dazu etwas Honigsahne


    1 Kakao


    ich bin ziemlich zufrieden mit mir :)^

    mein ganzer tag

    so bei mir heute:


    Morgens:


    1 Mini-Rosinenschnecke


    Mittags:


    Kleine Portion von:


    Halbes Stück Hühnchenbrustfilet dazu Käse-Sahne-Sauce & Bandnudeln


    dazu Möhrensalat


    Nachmittags:


    1 Stück Pflaumenkuchen von Oma , dazu etwas Honigsahne


    1 Kakao


    abends:


    1 Mischkornbrot mit Fleischsalat


    Erdbeeren mit Sahne

    mein ganzer tag heute:


    morgens: /


    hatte keinen hunger


    mittags: Kleine Portion Pommes,


    1 Vollkornbrot mit Ziegenkäse,


    halbes Mischkornbrot mit Honig


    nachmittags: 1 Glas Ananassaft, ein Paar Weintrauben


    abends: 1 Mischkornbrot mit Mortadella


    1 Becher (150g) Diät Rote Grütze


    naja...:-/


    lg

    boah scheisse


    bin umgezogen und in einer leeren wohnung


    hab nix zu essen...oder wenig. hab ja auch keine küche und so. das kommt alles noch.


    mein tag:


    1 honigbrot


    1 5 minuten snack von maggi


    tee mit honig


    1 wrap


    salat


    crissini


    oh mann...morgen endlich wieder normales essen :-/

    ich hab eben noch 1 (unreife :-/) mango gegessen unbd ein bisschen schoki @:)


    super, carolina :)^ das klappt ja wirklich echt toll bei dir :)*


    wenn ich fragen darf, wie viel hast du denn schon geschafft zuzunehmen?


    lg


    s.

    so...mein essen hat wohl in den letzten 2 tagen nicht ganz gereicht, habe ein bisschen abgenommen, obwohl ich eig. fast gar keinen sport gemacht hab :-/


    dafür hab ich dann eben nochmal kräftig zugeschlagen ;-)


    also der ganze tag:


    10:00 1 Vollkornbrot mit Honig


    13:00 1 Kartoffelkloß, Rotkraut und einen Löffel Gulasch


    nachmittags: 1 Birne, 1 Nektarine, Weintrauben


    19:00 1 Mischkornbrot mit Camembert


    20:00 mein "Dickmach-Müsli": große Müslischüssel warme Milch mit Honig, darin 1 Banane in Scheibchen und viel Kölln's Kernige (Haferflocken)


    jetzt is mir zwar schlecht %-|, aber es war lecker :-p


    lg


    s.

    @ die kleine

    versuche mal die portionen zu steigern. also nicht nur 1 kartoffelkloss...oder eine scheibe brot.


    auch wenn das bei mir immer nicht viel aussieht, so sind das schon ordentliche große portionen. ich nehme auch zu, wenn ich zumindest 3 große portionen am tag esse.


    frage: würdest du von der menge her so ein typisches menu vom mac donalds oder eine komplette pizza (28cm) auf einmal schaffen?


    wenn nicht, musst du darauf hinarbeiten. das sind normale portionen für einen normalen menschen.

    mmh also ehrlich gesagt- nein.


    bei pizza schlag ich echt schon immer richtig zu, vorallem die Selbstgemachte. Aber von den großen Runden würd ich nie 1 ganze :-o schaffen, höchstens ne Halbe, dann bin ich aber richtig satt.


    abends hab ich eig. noch nicht mal mehr Hunger, wenn ich Mittags gegessen habe und nachmittags noch nen Obst. Trotzdem ess ich dann aber noch 1 Brot, weil ich es ja schließlich brauche. Aber danach bin ich schon immer so satt, also ich würde nie abends noch mal ne ganze Pizza schaffen :-/


    Wenn ich mehr esse, wird mir sofort schlecht, manchmal, wie heut abend, is mir das dann egal, hauptsache ich hab genug gegessen. aber jeden abend? ??? oh nein, lieber nicht :-(


    naja, ich bemüh mich, solang ich das Gewicht halte, ist's in Ordnung.


    lg

    @ Kleine:

    Ich würd auch sagen dass es vorerst okay ist, wenn du dein Gewicht hälst!


    Ich kann da nur von mir sprechen: Umso mehr Stress ich mir mache wegen Zunehmen, umso weniger klappt es!


    Zum Beispiel gab es Zeiten wo ich tagelang alles in mich hineingestopft habe was Kalorien und Fett hat: Pizzas, Nudeln in fetttriefenden Saucen, McDonalds, etc.


    Das Faszit: Mir gings nach ein paar Tagen körperlich und vom Magen her so schlecht, dass ich so gut wie nichts mehr essen konnte und somit das Gewicht was ich zugenommen hatte, sofort wieder verlor, manchmal sogar noch mehr.


    Jetzt versuche ich es "langsam" anzugehen, und habe damit auch viel mehr Erfolg.


    Natürlich solltest du mit deinem niedrigen Gewicht unbedingt mehr auf die Rippen kriegen, aber es ist in meinen Augen okay, wenn du es langsam machst@:)


    Mein Tag gestern:


    Früh:


    2 Vollkornbrötchen


    1 große Tasse Cafe Latte


    1 Vanilleshake (groß!)


    Nachmittags:


    1 große Portion Nudeln mit Käsesauce


    Abends:


    große Portion Pommes mit Ketchup


    1 Jogurth


    Nachts:


    2 Käsetoast


    3 Rippen weiße Schoki


    Also...wieder brav reingehaut.. nur Obst u Gemüse hat mal wieder gefehlt.... wird aber nachgeholt;-)