ja, wir haben auch solche 2 joghurts mit 7,8 % (oder doch 6,8%?)im Kühlschrank....hab mich aber irgendwie noch nit daran gewagt %-|


    früher hab ich immer die Himbeer-Sahne Joghurts von Mövenpick (hat auch einen sehr hohen fettanteil) gegessen. die waren immer richtig fettig :-/


    aber da hab ich irgendwie garkeine lust drauf...


    naja werd mich vielleicht mal in den nächsten tagen dazu überwinden, einen zu essen, den wir noch im kühlschrank haben. vielleicht vorher erstmal nen normalen almighurt, den habn wir auch noch ;-)


    lg


    eure s.

    also ich esse überhaupt keine lightprodukte. find ich eklig...schmecken nicht...


    ich esse immer vollfett...je höher desto besser. vollmilch mit 3,5 %fett...sahnejoghurt...und schön viel öl an den salat.


    man kann einiges tun. butter esse ich immer und keine margarine...margarine ist industrieabfallfett.


    und so geht das weiter...wenn ich light produkte essen würde, käme ich auf gar keinen grünen zweig...

    hast du keine Lust drauf, oder verbietest Du es Dir? Oder kann es sein, dass die MS Dir die Lust darauf vermiest. Wann hast du denn das letzte mal einen solchen Sahnejoghurt gegessen? Weißt Du noch wie der schmeckt? Es kann auch sein, dass Du vergessen hast, dass der Sahnejoghi Dir viiiieeel besser schmeckt, als der 0,1er, weil du dich an die Light-Teile gewöhnt hast.


    Hatte ich auch und als oich dann nochmal einen Sahnepudding gegessen habe, erinnerte ich mich erst daran, dass der eigentlich viiieeel besser schmeckt als so ein 0,1%iger Joghurt

    heute leider nicht so viel wie gestern :-/


    die vollkornbrote sind immer klein, das ist nunmal so, aber ich schreib es jetzt nicht mehr extra dahinter.


    6:50 1 Vollkornbrot mit Frühlingsquark 120 kcal


    9:30 -Schule : 2 Vollkornbrote mit 1 Scheibe Räucherkäse 200 kcal


    14:00 Portion Bohnensalat 80 kcal


    2 Kartoffeln 140 kcal


    1 Hähnchenschenkel 160 kcal


    mh...das wars bis jetzt..nur 700 kcal :(v


    naja, jetzt geh ich bald Tanzen und komm erst um 19:30 h wieder. werd dann eben versuchen noch mehr zu essen.


    lg


    eure s.

    Ich esse im Moment echt viel weniger als wie vor einer Woche, wo ich mich noch über meinen ominösen Stoffwechsel gewundert habe. Jedoch ist dies überhaupt nicht beabsichtigt, da ich einfach keinen Hunger habe. Hatte zwischen dem Frühstück und Mittag über 6h, aber war nicht besonders hungrig. Genauso ging es mir am Nachmittag, wo zwischen Mittag und Abendbrot 5h lagen. Ich fühlte mich sogar nach 4h noch richtig ordentlich gesättigt. Glücklicherweise nehme ich davon nicht ab und vielleicht braucht mein Körper vorrübergehend mal weniger. Hauptsache ich höre auf meine Signale!


    07:15:-250g Bauerjoghurt Erdbeere mit 2-3EL Quark


    -2 Weetabix


    -paar EL Weizenkleie


    -1 Apfel insgesamt=500kcal


    13:45: -große Portion Vollkornspaghetti mit Miraculi-Sauce


    -Dessertschüsselchen Kopfsalat mit Schmand-Sauce =600kcal


    19:00: -2 Brote belegt mit Margarine, Frischkäse, Hähnchen in Aspik


    -3 EL Krautsalat


    - 1 Praline


    - 1 Kakao =550kcal


    Damit komme ich auf gerade mal 1650kcal und fühle mich jetzt gerade sogar richtig voll.

    mein ganzer tag:


    6:50 1 Vollkornbrot mit Frühlingsquark 120 kcal


    9:30 -Schule : 2 Vollkornbrote mit 1 Scheibe Räucherkäse 200 kcal


    = Frühstück gesamt 320 kcal


    14:00 Portion Bohnensalat 80 kcal


    2 Kartoffeln 140 kcal


    1 Hähnchenschenkel 160 kcal


    = Mittagessen gesamt: 380 kcal


    19:30 viel Möhren-Apfel-Rohkost Salat 200 kcal


    1 Glas Orangensaft 130 kcal


    20:30 Cremighurt Waldfrucht (7,5%! ) mit einer großen hand voll Kölln's Kernigen (Haferflocken) 300 kcal


    ganzer tag insgesamt: 1330 kcal :-/


    morgen wird es mehr! ;-)

    hey, hab schon ewig net mehr geschrieben, hab irgentwie kein Nerv dazu zu schreiben was ich so esse!


    Aber will endlich wieder was aufn Rippen haben, damit ich auch mal was Holz vor der Hütte hab!!! :-(


    lg, Mini

    mein tag:


    1 salami brot mit käse


    bio bolognese spaghetti mit parmesan (große portion)


    1 kleiner salat


    1 glas saft


    1 salami brot mit käse


    1 5-minuten terrine


    1 Salami Brot mit käse


    1 packung brause flummis


    1 sahnejoghurt und 1 salamibrot mit käse


    nein, ich mache keine salami-diät :-)


    morgen wird mein herd angeschlossen. hab echt die schnauze voll von belegten broten. kann ich nicht mehr sehen.


    lg


    lama

    LittleAngel-86: ich will ja eig nichts gegen dich sagen...sorry,aber irgendwie demotivieren mich solche kommentare :(v


    heute:


    6:45 1 Vollkornbrot mit Pflaumenmus 120 kcal, frische Ananas 50 kcal


    9:30 1 Kirschtasche vom Bäcker vielleicht 300 kcal (?)


    14:00 4 Kartoffelpuffer (in viel Öl gebraten ;-) ) mit selbstgemachtem Apfelmus 600 kcal (?)


    bei dem kcal-angaben bin ich mir diesmal nicht so ganz sicher....:-/


    jetzt bin ich aber erstmal total satt, aber vielleiht schaff ich es ja trotzdem mal eine zwischenmahlzeit heute nachmittag zu essen, mal sehen.


    bis nachher


    s.

    Zitat

    ich will ja eig nichts gegen dich sagen... sorry,aber irgendwie demotivieren mich solche kommentare

    Sorry, aber ich muss LittleAngel-86 zustimmen!


    Ehrlich gesagt sehe ich den Sinn dieses "Zunehm"-Tagebuchs nicht :-/


    S., du sprichst ständig davon, dass es "morgen besser/anders/mehr" wird und eine Änderung ist dann doch nicht zu spüren.


    Auch wenn es hart klingt: eine Therapie wäre wirkich das Beste. Damit hat LittleAngel-86 schon recht! Versuch's doch einfach mal! @:)

    hey @all*:)


    dachte mir, ich schau mal wieder vorbei...


    hab wie immer sehr reingehauen in letzter zeit, sofern es die Arbeit zugelassen hat, und hab sogar wieder etwas zugenommen. Wenns bloß ein bißchen schneller ginge *hmpf*


    Also, zum Beispiel gestern:


    Frühstück:


    2 Vollkornbrötchen mit Butter


    2 Tassen Cappucchino


    Vormittag:


    1 Scheibe Brot mit Eiaufstrich


    1 Scheibe Brot mit Thunfischaufstrich


    Mittagessen:


    2 Teller Champignoncremesuppe


    Nachmittag:


    1 Portion Spagetthi Bolognese


    Abend:


    1 große Portion Pommes mit Mayo


    2 Äpfel


    1 Jogurth


    Nicht schlecht, oder;-)


    Wünsche euch anderen Zunehm-Willigen weiterhin alles alles Gute!!!@:)