Heute war es bei mir echt viel und jetzt plagt mich ein schlechtes Gewissen, aber als ich erstmal in der FA war dachte ich mir "jetzt ist es eh zu spät."


    Frühstück:


    -große Schale Müsli


    -1 VK-Toast mit Quark+Marmelade


    -1 Orange


    -1 Actimel


    1h später:


    -ca.300g süßer Vanillequark mit Müsli


    Mittag:


    -1 VK-Toast mit Hähnchen in Aspik


    -Dessertschälchen Mango


    -halbes Glas Orangensaft


    Abend:


    -viele Erdbeeren mit Zucker (1,5 Dessertschälchen)


    -Apfel-Möhrensalat (mittlere Portion)


    -1,5 Portionen Spinattortellini mit Tomatensauce


    -halbes Stück Kuchen


    -1,5 Kugeln Eis


    -1 Brot mit Nutella


    :°(

    so viel war das doch jetzt gar nicht. ( du hast ja auch noch son mega stoffwechsel ;-))


    und außerdem hattest du doch heute morgen abgenommen gehabt, also braucht du gar kein schlechtes gewissen zu haben

    Danke für deine Worte blueski@:)Mir geht's jetzt auch schon wieder besser und ich möchte morgen auch ganz normal essen und vor allem möglichst regelmäßig. Die Abnahme kam übrigens mit ziemlicher Sicherheit nur davon, dass ich lange geschlafen habe. Aber das mit dem Stoffwechsel stimmt und ich versuche nun schon seit zwei Monaten einen Kilo zuzunehmen, da wird mich diese FA doch wohl nur weiterbringen.

    Wirklich? Also ich finde jetzt nicht, dass ich sonst gerade wenig bzw. nicht ausreichend esse (zwischen 2400-3000kcal und immer schön vollwertig), womit ich sagen möchte, dass ich nicht das Gefühl für "normale Portionen" verloren habe, aber dieses Mal kam es mir sogar deutlich mehr vor als sonst (ca.4000kcal). Glücklicherweise hat sich das schlechte Gewissen aber wieder eingestellt, weil ich die FA einfach positiv und als erlaubt angesehen habe. Heute lief es bisher deshalb auch auch gut und wenn ich Lust habe mache ich später noch etwas Sport.


    Frühtsück:


    -große Schale Müsli mit einer handvoll Mangostückchen


    -1 Actimel


    -1 Apfel


    zwischendurch:


    -Portion Obstsalat


    Jetzt habe ich Lust auf.....Mittagessen (wann gibt's das endlich?), frischer Spargel mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Kochschinken.

    3000 kcal, wann soll das denn gewesen sein?


    Nö, deine Portionen waren schon gut, das sagt ja keiner. Das man mal viel süßes isst, das ist doch normal...das sollte man nicht als FA sehen, FA heißt laut Defintion auch, dass es jeden Tag/mehrmals täglich passiert.

    Der gestrige Tg z.B. waren ja wohl mal mindestens 3000 Kalos und der hier kommt auch so ungefähr daran.


    Frühstück:


    - große Schale mit: 0,2%-iger,gesüßter Fruchtquark (ca.300g) mit 4EL Naturquark, 2 dicke Scheiben Ananas, 2 Weetabix, bißchen Weizenkleie


    - 1 VK-Toast mit Margarine und Nutella =700


    Schule:


    -1 Apfel, 1 kleine Möhre, 3 Cherrytomaten, 2 Gurken =100


    Mittag:


    -1 Hähnchenbrustfilet


    - viel Ofengemüse (mit viel Öl)


    -halbe Packung mexikanischer 2 Minuten-Reis =700


    Nachtisch: Bauer Heidelbeer mit einem Weetabix =300


    Abend:


    -4-5 mundgerechte Stücke Hähnchenbrsutfilet


    -4 EL mexik. Reis =150


    -halbe Paprika


    -2 belegte Brote (Gouda, MG, Hähnchen in Aspik) =300


    -1 sehr kleines Müsli (Vitalis Knusper und Weetabix) =200


    später (hatte erst Angst vor einer FA):


    -2 händevoll Nüsse mit Rosinen


    -2-3 Löffel Schoko-Pudding


    -bißchen Erdbeer-Sahne-Eis


    -1 Scheibe Brot =550


    insgesamt:3000

    Nee nicht wirklich...


    -große Schale Müsli


    -1 VK-Toast mit Quark+Marmelade 200 kcal


    -1 Orange 50 kcal


    -1 Actimel ca. 70 kcal?!


    1h später:


    -ca.300g süßer Vanillequark mit Müsli 500 kcal


    Mittag:


    -1 VK-Toast mit Hähnchen in Aspik 140 kcal


    -Dessertschälchen Mango 50 kcal


    -halbes Glas Orangensaft 30 kcal


    Abend:


    -viele Erdbeeren mit Zucker (1,5 Dessertschälchen) 100 kcal


    -Apfel-Möhrensalat (mittlere Portion) 100 kcal


    -1,5 Portionen Spinattortellini mit Tomatensauce 600 kcal


    -halbes Stück Kuchen 150 kcal


    -1,5 Kugeln Eis 150 kcal


    -1 Brot mit Nutella 100 kcal


    Das sind gerade mal der normale Bedarf von 2240 kcal!!!

    @ LittleAngel

    Rechne noch die große Schale Müsli dazu, dann kommt sie schon auf ca. 2500 - 2700 kcal...

    @milanaka

    Berechne bei den Sachen stets weniger, als du eigentlich denkst, dass die Dinge an kcal haben. Ziemlich oft verschätzt man sich einfach nur, weil man nicht abwiegt etc. - was auch gut so ist.

    Zitat

    1 Brot mit Nutella 100 kcal

    2 TL Nutella haben ja schon zusammen 120kcal, das Brot dazu sind wir schon mal bei 200.

    Zitat

    1,5 Portionen Spinattortellini mit Tomatensauce 600 kcal

    Die Spinattortellini waren zu 53% mit Gorgonzolakäse gefüllt. Da hatte eine mittlere Portion vielleicht 550 und 1,5 dann so 800kcal.

    Zitat

    werden je nach Milchart und Müsli (mit/ohne Zucker) so 120-200 kcal sein.

    Wie denn bitte das? 300ml Milch haben schon 140 + 2 Weetabix (130) + Haferflocken (4EL=100) + Früchte und Knusper Müsli (2 händevoll =130) Das Müsli hat deshalb mal locker 500kcal. Vielleicht sind meine Schüsseln auch einfach größer :-/ Auf jeden Fall komme ich somit dann auf 3000kcal.

    @ Little-Angel86:

    Ich möchte dich hiermit jetzt gar nicht angreifen und bin dir auch über jeden Rat dankbar, da du dich schließlich wirklich mit dem Thema gut auskennst und es ja nicht böse meinst. Trotzdem möchte ich auch meinen Standpunkt verteidiegen und ich lasse mir bestimmt nicht nachsagen, dass ich "gerade mal den normalen Bedarf" esse, wenn dies einfach nicht der Fall ist.

    Frühstück:


    -große Schale Müsli mit einer handvoll Mangostückchen


    -1 Actimel


    -1 Apfel


    zwischendurch:


    -Portion Obstsalat


    Mittagsimbiss:


    -viel süßer Fruchtquark


    - 1 Käse-Sandwich


    Abendessen (schon um halb sechs):


    - 3 Spargel


    - 3 Kartoffeln


    - 1 S Kochschinken und zu allem Sauce Hollandaise


    Nachtisch:


    - 4 Kugeln Eis (alles mögliche; Sahne-Eis, Fruchteis, Vanille)


    später noch:


    -viele, viele Salzstangen

    Milanka, mir ist es im Grunde wurscht was du machst ;-) du bist eine eigenständige Person. Ich beurteile nach Richtwerten, die ich aus meiner Arbeit in der Klinik kenne, mir selbst sind Kalorien nämlich egal ;-). Ich halte mich gerne in Zukunft raus.