mein tag heute nach ziemlich viel alkohol gestern abend...


    Frühstück.


    Halber becher jogurth, halber jogurth apfelmus mit weizenkleie


    2 milchkaffee, 2 scheiben vollkornbrot¨


    pause: apfel


    mittags:


    stress leider und essen im bus in 15 min-.-


    rote beete salat


    laugenbrötchen (ca 90g)


    banane


    nachmittags: birne


    abends. gemüsesuppe mit reis, scheibe nussbrot, paprika, heisse milch


    bis heute noch kein zucker gegessen :-) gestern auch auf einen muffin verzichtet...aber ja jetzt grad heute abend bin ich echt kribbelig und könnte grad was verputzen...weiss nicht wie ich mich ablenken soll..

    Zitat

    Halber becher jogurth, halber jogurth apfelmus

    Also diesmal einen ganzen Joghurt :)^ sehr gut.

    Zitat

    gestern auch auf einen muffin verzichtet

    Musst du doch nicht oder hast du irgendwelche Beschwerden ???

    hmm nein ausser blähungen :-) die glaub ich von dem vielen zucker kommen..ausserdem ists nicht gut für meine 5 löcher die gebohrt werden müssen...und ich ess lieber mehr obst als eine packung bonbons..


    hab heute mal so alnatura dinkel kekse und so sachen angeguckt..sieht soo lecker aus..ABER: ich kann mir so lebensmittel garnicht leisten!?!? bei uns ist so was extrem teuer im vergleich zu normalen keksen...ist blöd aber da verzichte ich lieber ganz drauf dann..

    Dann selbst backen...geht recht schnell und ist sehr viel billiger!


    Und ab und an mal sowas kaufen wird doch auch drin sein oder?


    Blähungen sind eher ein Anzeichen für Lactoseintoleranz...bei Saccharose-I. hast du schlimmere Probleme. Ich würde dem mal nachgehen, es gibt nämlich viele Ursachen. Wobei viele Magersüchtigen auch Verdauungsbeschwerden haben.

    boah...dieses landliebe sahneeis ist so toll. ist nur sahne als eis. wie geil


    mein tag:


    12 uhr erst aaufgestanden:


    große portion nudeln mit veg. gulasch


    20 miniknödel mit 200 ml soße


    sahneeis


    wasser, Apfelsaft, chips, actimel, apfel

    mein tag gestern war auch sehr kalorienhaltig..


    frühstück:


    halbes jogurth mit kleie, 2 dicke scheiben nussbrot, milchkaffee (2 becher)


    mittags: 1 Dose thaisuppe,stück brot, Stück erdbeerkuchen


    nachmittags: 80 g früchtebrot, chai tee


    abends: 1 mini apfel, dann an einer party: viel rohkost (karotte, kohlrabi, gurke), 1 crostini scheibe, 2 falafel kugeln, viel bier mit sprite ( mind. 1Liter), 2 Martini bianco


    zuhause dann: Fressanfall..3 schokokeks, noch zwei stücke nusskuchen, 1 Stück von dem leckeren erdbeerkuchen..


    komischerweise hab ich mich aber nicht vollgefressen gefühlt sondern einfach nur satt..waren glaub schon 3000kcal gestern..


    aber heute morgen schon wieder hunger!!!?!?


    frühstück: halbes jogurth mit kleie und schattenmorellen, 2 scheiben mehrkornbrot, 2 kürbiskernbrötchen, 2 milchkaffee..??

    Zitat

    halbes jogurth mit kleie

    Bitte einen ganzen Joghurt...auch aus hygienischen Gründen.


    Und bißchen klugscheißen...es heißt "der Joghurt" ;-D. Sorry, nicht böse gemeint, aber sowas kann ich mir selten verkneifen.


    Mein Tag:


    Morgens: 7 Dinkelvollkorntoast mit Butter+Marmelade bzw Käse


    Vorm.: 1 Bananenquark


    Mittags: 3 Schalen Haferflocken mit Vollmilch


    Nachm.: / (ausreiten)


    Abends: 1 Portion Vollkornnudeln mit Sahnesoße

    Zitat

    Fressanfall..3 schokokeks, noch zwei stücke nusskuchen, 1 Stück von dem leckeren erdbeerkuchen..

    Das Fressanfall war aber nicht ernstgemeint oder...das ist doch ne normale Zwischenmahlzeit (die man auch durchaus mal als Nachtmahl einnehmen kann...wenn man Hunger hat, warum nicht?).

    doch fressanfall war schon ernst gemeint..ich mein ich hatte sicher 1liter bier intus plus 2 martinis und dann jede menge rohkost geknabert an der party und zu hause dann spät nachts nochmals 3 grosse stück kuchen zu verdrücken ist für mich schon nicht ganz normal..


    va. hab ich gemerkt dass ich eben wegen dem vielen alkohol noch so einen heisshunger hatte..das war nicht so toll...


    heute dann:


    Frühstück:


    die andere hälfte von DEM jogurth;-D mit kleie


    2 milchkaffee


    2 kürbiskernbrötchen


    2 scheiben leinsamenbrot, 1 mit brunch aufstrich


    zwischendurch: nochmals 2 scheiben leinsamenbrot


    mittags: 1 karotte, bisschen meeresfrüchte, 4 schaumpilze


    nachmittags: 1 stück schokolade, 1 praline


    abends: gesunder salat :-D mit tomate, pilz, surimi, kopfsalat und paprika, kleines stück brot dazu...


    bin nicht so zufrieden wies heute gelaufen ist, am morgen erst voll den kohlehydratanfall wo ich brot brot brot gestopft habe und nachmittags und mittags hab ich dann gar kein hunger mehr gehabt...dafür war der salat lecker!

    @ little angel:

    woher holst du dir eignetlich deine proteine?ich hab den eindruck deine ernährung besteht hauptsächlich aus kohlenhydraten und gemüse?wie nimmst du eiweisse und fette zu dir?

    Zitat

    dann spät nachts nochmals 3 grosse stück kuchen zu verdrücken ist für mich schon nicht ganz normal..

    Doch...denn das bringt dich immer weiter in Richtung Gesundung :)^

    Zitat

    woher holst du dir eignetlich deine proteine? ich hab den eindruck deine ernährung besteht hauptsächlich aus kohlenhydraten und gemüse? wie nimmst du eiweisse und fette zu dir?

    Butter, Milchprodukte...ich trinke pro Tag einen halben Liter Milch und esse ja auch viel Käse (da Vegetarierin). Ich verwende zum kochen native Öle/Butter, das bringt Fettsäuren. außerdem koche ich generell mit Sahne.


    Ich kaufe ja auch nur naturbelassene Produkte, so etwas ungesundes wie Light würde mir nie ins Haus kommen.

    Muss jetzt endlich wieder zunehmen. Ich bin grad dauernd Erkältet oder sonst irgendwie Krank. Der Arzt meint dss das wegen dem Untergewicht ist. Gerade hab ich wieder kopfschmerzen und Schnupfen:-( Und Morgen ist ein Klassenausflug und da will ich unbedingt mit.


    Hat jemand vielleicht noch ein paar hilfreiche tipps zum Zunehmen wo man nicht so viel Fett essen muss, das kann ich nämlich nicht ausstehen?


    Mein Tag bis jetzt:


    Frühstück Cornflakes mit milch


    Vormittag: Brot mit Butter und Honig, viele Erdbeeren


    Mittag: Potion Spaghetti mit Tomatensoße, Parmesan


    Pudding (200gr)


    Ich finde eigentlich dass ich genug esse. Hab heute überhaupt keinen Appetit, (wegen Schnupfen schmeckt alles so komisch)


    und hab eigentl. trotzdem normal gegessen

    bin auch mal wieder hier...


    gestern gegessen:


    Früh:


    1 großer Cappucchino


    Vormittag:


    1 Vanilleshake


    Mittag:


    1 Kebab


    Nachmittag:


    1 große Portion Nudeln mit Käsesauce


    1 Karamelleis bei McDonald


    Abend:


    1 Portion gebackene Chamignons


    Gewichtsmäßig gehts mir mittelmäßig, habe so ca 45kg:-|

    @ Carolina

    Isst du morgens immer so wenig, bzw. eigentllich hast du ja gar nichts gegessen?


    Ich esse Morgens eigenlich auch immer wenig (aus Angst dass ich dann am Nachmittag nochmal total Hunger krieg und dann viel zu viel ess.. ich weiß dass das dumm von mir ist, aber ich weiß auch nicht wie ich diese blöden Gedanken wegkrieg!)