Meine Freundin hat eine Esstörung, wie kann ich helfen?

    Hallo Leute,


    meine neu dazu gewonnene Freundin hat mir gestern nachdem sie einen Nervenzusammenbruch hatte gestanden das sie eine Essstörung hat und sich im Spiegel dick findet (wiegt, bei einer Größe von ca. 1,57, 39 Kilo). Sie passt immer extrem auf was genau sie isst, vermeidet süßes und teilweise auch schon Kohlenhydrate. Wir wollten uns mal treffen und ein Eis essen gehen, einen Tag vorher hatte sie abgesagt und hat mir gestern gestanden das umso näher der Tag gerückt ist, es sie so sehr gestresst hat, dass sie sogar nicht schlafen konnte, nur weil sie dieses Eis essen "musste".

    Ich habe ihr Angeboten das sie sich gerne mit dem Thema an mich wenden kann, allerdings muss ich mich jetzt bisschen einlesen um etwas mehr darüber zu erfahren. Deshalb wollte ich Personen fragen die eventuell damit Erfahrungen haben wie man am besten für eine Person in dieser Situation da sein kann, bzw. welche Ratschläge geben kann. Was hättet ihr euch von einer Freundin gewünscht?


    Vielen Dank im voraus


    Mfg

  • 4 Antworten
    wintersonne 01 schrieb:

    Du kannst ihr nur dringend den Rat geben sich in professionelle Hände zu begeben und eine Therapie zu beginnen.. Du als Laie wirst ihr da nicht helfen können.

    Ja das habe ich schon getan und ich denke sie hat sich das jetzt auch fest vorgenommen, allerdings hatte ich gehofft das ich da trotzdem noch mehr für sie tun kann..

    Erstmal finde ich es toll dass du dich für sie informierst :) wenn sie eine Therapie macht ist das klasse. Du kannst einfach für sie da sein, sie unterstützen wo es geht, gemeinsam mit ihr gesunde, kalorienarme Gerichte kochen. Gib ihr nicht dass Gefühl, dass du sie zum Essen zwingen willst. Es ist besser, wenn sie Zucchininudeln mit Tomatensauce isst, als dass ihr Cheeseburger machen wollt und sie am Ende gar nichts isst.

    Ich habe auch eine Freundin mit Essstörung, es ist wichtig sie einfach so hinzunehmen wie sie ist, Sätze wie "Jetzt iss doch mal was" bringen halt nichts. Aber ich denke, du machst das schon ziemlich gut :)