• Tagebuch 11

    Hier ist das neue Tagebuch, das alte ist schon recht voll! :-) Dann mal los! :-) bei mir gabs noch: 1 Spanisch Brötli 1 Speckbrötchen (eigentlich wollte ich ein Weggli aber die hat mir das falsch eingepackt und ich habs erst draussen gemerkt...:-|) Abends gibts nichts mehr. :-)
  • 969 Antworten

    war ja wieder schaffen, ging gheut zum glück nich so lang.


    hab bis jetzt gegessen:


    morgens und während dem schaffen: 1 honigbrot, 1 apfel, 4 aprikosen


    gerade: 1 käsebrot, ein bischen gemüse, 1/2 salatgurke und 4 aprikosen.


    gewicht war heut morgen leider trotzdem 58 kg

    Auf die Waage hab ich mich heut Morgen lieber nicht gestellt. :-/


    Frühstück: 05:30 Uhr 2 Schokozwiebacks


    08:00 Uhr 1 Brötchen mit Nutella


    Mittag: 1 Apfel


    Nachmittags/Abends: Krautsalat, Salat und/oder Apfel

    Zitat

    frühstück: 1 zwieback

    An deiner Stelle wäre ich bis zum Mittagessen verhungert. ;-D


    Nachmittags gabs bei mir Krautsalat (hab meinen Pott nu leer), Karotten und nen Kakao. Hab momentan immer richtig Heißhunger auf Schokoladiges :-o

    Samstag


    Morgens: 1 halbe scheibe Weissbrot mit Salami.


    Mittags:/


    Abends: ein bischen Kellogs Cocoa Krispies mit (Low Fett) Milch.


    Sonntag


    Morgens: 1 Minibagle mit halb Salami, halb Philadelphia.


    Mittags: /


    Abends: eine kleine tasse Tomatencremesuppe, 1Stueck Wassermelone und 3 Minitomaten.


    Nicht Schimpfen. Ich weiss es ist nicht grad viel:- nur macht mir meine Laktose und ueberhaubt Nahrungsmittelallergie momentan echt zu schaffen:-( Egal was ich esse, ich bekomme Kraempfe:-


    Sport hab ich am WE nicht gemacht.....da hab ich meine Auszeit:-)


    Gewicht:56,7 kg

    @ soul:

    bin auch um halb 12 aufgestanden ;-D


    und um viertel 3 hab ich wieder was gegessen ;-)


    ich geh jetzt 30-45 min. radfahren, ist so schön draußen, und danach mach ich mir mein abendessen: etwas haferflocken mit naturjoghurt, 2-3 TL honig und 1 geraspeltem apfel *mjamjam*

    @charlie

    versuch doch vielleicht die salami durch schinken od. putenbrust zu ersetzen? nur so ne idee, aber von salami würd ich auch krämpfe kriegen, wenn ich nen angeschagenen magen hätte - der schafft doch gar nicht das fett darin zu verdauen!

    Aber Charli, Gesundheit geht jawohl vor oder etwa nicht? Willst du dich denn noch wochenlang quälen? So lange dauert ein Arztbesuch ja nun auch nicht, oder? Die 2 Stunden wirst du jawohl mal aufbringen können, oder?


    Abends gabs bei mir noch 2 Schüsseln Salat mit Dressing und 1 Tasse Früchtetee.