59,4

    bis jetzt...


    1 Banane


    1 Klapptoast m. Truthan


    1 Gurkensalat


    25 gr. Chips


    1 Lion


    die Chips u. das Lion hätt ich mir wirklich verkneifen können.... :-(


    naja versuchs die nächsten Tage


    heut Nachmittag gibts noch Senfeier *mhh* hoffe dabei bleibts auch!!!

    Playmate

    Ich mach es auch seit einiger Zeit. Ich nehm aber nicht ab. Eigentlich müsste man zunehmen (ich stell mich zu selten auf die Waage, aber ich glaub ich halte mein Gewicht), da man ja Muskelmasse aufbaut. Also nich wundern. Und viel trinken!!! Muskeln brauchen Wasser!!!! Und nur alle 48 Stunden trainieren gehen, sonst hat der Muskel keine Zeit um sich aufzubauen. Ich geh mich heute auch wieder "quälen". Viel Spaß!!

    Inna Schule: 1 Apfel + 1 Brötchen mit Käse, Salat, Tomate und Gurke, wovon mir bis jetzt noch schlecht ist. Hm.. ob das Brötchen nicht gut war?!


    Nachher noch: Wassermelone und Brot..


    Aber vorher muss ich noch zum Arzt. *nerv* :-/ Kein Bock.. und das bei diesem schönen Wetter. Stundenlang im Wartezimmer abgammeln.. ganz toll :-/

    Gewicht: 76,5 kg


    Frühstück:


    - 1 Gemüse-Karottenciabatta


    - 1 Apfel


    - 0,3 l Apfelsaft naturtrüb


    Zwischendurch:


    - 0,5 l Nestea Zitrone


    - 0,5 l Bravo Multivitamin


    - bisschen Pizza von Freund genascht


    - 1/2 Schneekoppe Banane


    Nachmittags:


    - Reis mit Chinesisch süß-sauer


    - Apfelkompott (selbstgemacht)


    Abends:


    - 1/2 Schneekoppe Banane (eventuell)


    - Exquisa Quark Ananas-Cocos


    Bewegung: von 9-16 Uhr gelatscht, Sit-ups

    So, liest eh keiner und bekommt nen Schock, falls doch:


    Frühstück:


    1 Schüssel Vollkornflakes mit getrockneten Früchten


    Zwischendrin:


    3 kleine Möhren


    Mittag:


    1 Bagel mit Gouda, Schinken, Salat und Philadelphia


    Nachmittag:


    2 Schokokekse, 1 Nougatstange


    Abends:


    Weiß noch nicht


    Tagsüber noch 2 Kannen Tee verdrückt und 300 ml stilles H2O

    Zitat

    Inna Schule: 1 Apfel + 1 Brötchen mit Käse, Salat, Tomate und Gurke, ..[..]...


    Nachher noch: Wassermelone und Brot..

    Doch keine Wassermelone mehr, aber 2 Scheiben Ciabatta-Brot mit Käse und Nutella.


    Und mir ist noch immer schlecht. :-(

    sOuL, was hat der Arzt gesagt???


    Gewicht: 50,2 kg


    Frühstück: banane


    Mittag: Brötchen mit Käse und 1 Joghurt


    Nachmittags: ein Riesenkeks vom Bäcker


    Abends: -


    Sport: 16 km Rad gefahren, 35 Min. Cardio gerät, 1 Std. body complete-kurs.

    @ Sunnie:

    Der hat gesagt, dass alles okay ist.. aber meine Nierenwerte fand er nicht so toll. Aber das hätte er doch auch schon am Blut sehen müssen?! ??? Aber er meinte, die Blutwerte sind okay. Ich soll in 3-4 Monaten wiederkommen, Ultraschall und Urinprobe abgeben. Hm.. glaub, der macht das nur, weil er dann wieder Praxisgebühr von mir kriegt ;-D Mal im Ernst.. hm..


    Kann doch nicht sein mit den Nieren. Ich trinke ausreichend. Früher hab ich immer zu wenig getrunken, aber jetzt?!


    Oder kann das vom Diäten kommen? Nee, oder?

    mhh, nee, von der diät. glaub ich nicht. finds nur komisch, dass wenn die werte nicht stimmen, erst in 3-4 Monaten ultraschall und urin untersucht wird. müsste er doch gleich machen! gerade mit der niere ist doch nicht zu spaßen!!! Vielleicht will er auch nur sehen ob du noch mehr abnimmst? also das mit dem nierenwert nur ein vorwand?

    Nee, er hat mir die Nierenwerte ja gezeigt. Da stimmte was nicht. Aber nur minimal. Er meinte, er will sehen, wie sich das entwickelt bzw. verändert. Tjoa..


    Er meinte auch "Was machen wir heute? Nierenultraschall?".. ich so "Äh nee.. Schilddrüsen.." .. er so "Warum wollten wir denn die Schilddrüsen untersuchen?".. und er hatte mich ja damals auf mein Gewicht usw. angesprochen.. aber da dachte ich nur so "Was bist du fürn Arzt" und hab dann einfach gesagt "Weiß ich auch nicht mehr".. war mir zu blöd, zu sagen "Ich bin zu dünn" ;-D


    Schreibt der sich nix auf?! Komisch..

    Hä hab mal gehört, dass, wenn man ins Fitnessstudio geht, sich das Fett in Muskeln verwandelt, stimmt also doch nicht, oder, so wie ich verstanden hab, was gerschdiene gesagt hat


    Ich will ja keine heftigen Muskeln, vielleicht so einen Bauch wie Fergie von den Black Eyed Peas und andere Muskeln auch ned so heftig, d. h. ich nimm dann zu?


    LG

    Hab mich heute seit seehr langer Zeit mal wieder auf die Waage getraut... und mir ist schlecht geworden... hab keine 54 Kilo mehr, sonder fast 57!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Und heute kann ich auch nicht wirklich abnehmen, weil mein Chef den 50. Geburtstag hat und da gibts Torte und belegte Brötchen und Sekt. Mist... ich fühl mich sooo scheiße, ich könnte heulen. Gestern hab ich den ganzen Tag geschafft wenig zu essen, und am Abend hab ich wieder gefressen:


    Frühstück:


    - 1 Banane


    Mittag:


    - 2 Butterbrote, 1 Tomate, 1 Paprika


    Abend:


    - 1 Portion Erdapfelgulasch mit Semmel


    - 1/2 Nutellasemmel


    - 1 Kornetto Erdbeer


    - Unzählige Stück Schokolade


    Ich hasse meinen Körper schon wieder total... Ich hoffe, ich kann den Kuchen heute ablehnen und nur 1 Brötchen essen... ich hoffe, da gibts auch Brötchen ohne Mayo und ohne Salami.

    tutti-frutti: naja war nich unbedingt ausgewogen oder? und viel war´s auch an süßkram. hab aber derzeit nen schokoladen-flash. furchtbar!!!


    playmate: muskeln sind schwerer als fett und bis die fettreserven angegriffen werden, das dauert ein wenig. glaub mir. ich hab vor 2 monaten angefangen und wiege immernoch 57-59 kg. :-(


    soul und sunnie: die ursache für die schlechten nierenwerte können aus dem darm kommen. der darm ist ursache für viele mangelerscheinungen. auch wenn du viel drinkst können deine nierenwerte schlecht sein. glaubt mir, ich weiß wovon ich rede. mir wurden da ziemlich schlimme sachen angedroht, aber hab mich bis jetzt geweigert.