Antibiotika verschrieben bekommen ohne richtigen Befund? Was tun

    Hallo,


    ich bin nach mindestens 4-6 Wochen mit leichten bis mäßigen stechenden Schmerzen im Penis sowie an der rechten Leistengegend zum Urologe. Nach eine Urinabgabe kam ich zum Arzt der mich mit Ultraschall untersuchte. Der Urintest war negativ, alles in Ordnung.


    Auch der Ultraschall war negativ. Es wurde die Leistengegend abgesucht.


    Dann wurde ich noch an den Hoden abgetastet, dabei hatte ich leichte schmerzen was ich dem Arzt mitgeteilt habe.


    Nach der Untersuchung meinte der Arzt ich solle 10 Tage Doxy M Ratiopharm 100mg nehmen (Doxycylin), ein Antibiotikum.


    Dann in 14 Tagen wieder kommen


    Ich bin nicht sicher ob ich das machen soll


    Danke schonmal ;-)