Ausschlag am Hodensack

    hallihallo,


    vor ungefähr 4 tagen bekam ich quasi über nacht einen roten hautausschlag am hodensack. erst war nur die linke hälfte betroffen, inzwischen ist er aber fast komplett rot. er juckt auch wie verrückt und die haut fühlt sich ausgetrocknet und etwas verhärtet an. zwischenzeitlich schien sich das problem auch auf die eichel zu übertragen (ich bekam rote flecken), inzwischen ist diese aber wieder fast vollständig geheilt.


    bis auf das massive jucken gibt es keine probleme, es schmerzt nicht und der hoden fühlt sich auch nicht anders an als sonst. daher nehme ich an, dass es sich um ein reines hautproblem handelt. kennt jemand diese art von ausschlag und weiß, wie ich dagegen vorgehen kann?


    ich überlege auch, zum arzt zu gehen, weiß aber nicht, ob dafür der urologe oder der hautarzt der richtige ansprechpartner ist...


    danke schonmal!

  • 3 Antworten

    Re: Ausschlag am Hodensack

    Hallo Klaus,


    ich denke ich habe die gleichen Symptome wie die, die du in deinem Beitrag zum Ausschlag am Hodensack beschrieben hast (Hodensack fühlt sich ausgetrocknet an, ist sehr rot, brennt). Konntest du mittlerweile Hilfe finden? Wenn ja würde es mir sehr helfen wenn du mir sagen könntest ob dir eher ein Hautarzt oder ein Urologe helfen konnte. Was war es letztendlich bei dir?


    Danke schonmal!


    Micha