Austrocknung der eichel ohne vorhaut

    wenn man beschnitten ist wird die eichel ja nicht mer mit feuchtigkeit durch das innere der vorhaut versorgt...kann das nicht irgendwelche probleme verursachen wenn ein "körper" der sonst immer feucht gehalten wird plötzlich "austrocknet"?

  • 11 Antworten

    so sehr

    trocknet die eichel auch nicht aus. sie ist zwar trocken, aber nicht wirklich ausgetrocknet. habe auch fotos von meinem penis die das belegen können.


    im internet sieht man manchmal fotos von beschnittenen penissen, wo die eichel extrem ledrig und ausgetrocknet aussieht. so ist das bei mir und meinem sohn nicht. das ist eher ein grenzfall bzw. schocker um unbeschnittene von der beschneidung fernzuhalten :-/...


    Zumindest kann ich sagen, dass meine eichel nicht so ausgetrocknet und trocken aussieht, wie manche eicheln auf fotos im internet, die zeigen sollen, dass beschnittene eine ausgetrocknete eichel haben. So krass wie das dort dargestellt wird, ist es in der Realität nich!

    ???

    Also ich bin selber auch (seit 30Jahren) beschnitten und die Tatsache, dass die Eichel austrocknet ist völlig neu!


    Das Ding ist doch kein Dörrobst!


    Mit der Zeit wird sie etwas unempfindlicher gegen mechanische Animation (wenn das mal so ausdrücken darf) ... aber trocken???

    also meine IST jetzt sehr ausgetrocknet...darum das posting, sieht sehr ausgetrocknet aus und fühlt sich auch so an...


    der einzige part der "feucht" ist, ist die spitze wo sich der "eingang" befindet...das ist jedoch sehr problematisch da dann die sptize immer an den shorts "kleben" bleibt und dann muss ich sie jedesmal wieder weg"reissen" das fühlt sich dann etwa so an wie eine entwachsung auf der eichel...

    also meine IST jetzt sehr ausgetrocknet...darum das posting, sieht sehr ausgetrocknet aus und fühlt sich auch so an...


    der einzige part der "feucht" ist, ist die spitze wo sich der "eingang" befindet...das ist jedoch sehr problematisch da dann die sptize immer an den shorts "kleben" bleibt und dann muss ich sie jedesmal wieder weg"reissen" das fühlt sich dann etwa so an wie eine enthaarung mit wachs auf der eichel

    weder noch...auf der sonnenbank deck ich sie mit einem tuch ab....


    die beschneidung ist erst kürzlich passiert, kann es sein dass sich die eichel erst an die fehlende feuchtigkeit gewöhnen muss?

    creme Deine Eichel doch etwas ein,

    z.B. mit natürlichem Öl (Mandelöl sei wohl zu empfehlen; hab ich mal gehört), wenn Dich die Trockenheit stört.


    Bei mir war die trockene Eichel sogar ein gewünschter Effekt der Beschneidung; ich empfinde eine feuchte Eichel mittlerweile eher als störend (außer beim Sex), es geht nichts über das samtige Gefühl einer trockenen Eichel.


    Aber: jeder wie er es mag!


    Viel Erfolg


    tripod

    hmmmm

    bin nicht beschnitten, aber trage meine eichel schon seit 20 jahren frei, also die vorhaut ständig zurück gezogen.


    sicher, sie ist nicht feucht, aber auch nicht ausgetrocknet, ungefair so wie eine lippe, die nicht befeuchtet ist.


    ich persönlich abe sogar das gefühl, das die freie eichel besser durchblutet wird.