Balanitis nach Antiboitika

    Abend Leute :$


    Ich hab wegen Grippe und so die letzten Taxe Amoxicillin einnehmen müssen, Sonntag die letzte..


    Sonntag (also gestern) dann alles noch okay, ganz normal SB und so (too much information, ich weiß xD) und ging alles.


    heut morgen wollt ich dann pinkeln gehn und hatte plötzlich schmerzen beim zurückziehen der Vorhaut (nich stark, aber ein stechen o0)


    Da ist jetzt ein kleiner Bereich rot und auch so 2,3 Bläschen auf der Eichel. &' Recherche im Internet und so hat mir gezeigt, dass das nach Antibiotika passieren kann .___.


    ich hab jetz erstmal bepanthen nasensalbe draufgeschmiert (kann ja nich schaden)


    jemand nen tipp was ich noch tun kann oder sollt ich sofort zum doc? weil bei uns dauerts sicher 1 monat bis ich nen termin krieg ._.


    vg


    lukas

  • 4 Antworten

    Nach einer Breitband-Antibiose mit Amoxi gibts halt durchaus mal eine Pilinfektion im Genital-Bereich – die Frauen kennen das;


    Pilze wachsen überall,werden aber durch Bakterien an einem überschiessendem Wachstum gehindert; sind Bakterien durch ein AB gekillt worden,können Pilze sich vermehren........


    Allerdings schreibts du

    Zitat

    so 2,3 Bläschen auf der Eichel

    so kann auch mal ein herpes genitalis aussehen. Ich würde es dem Hausarzt zeigen.