Balanitis plasmacellularis oder so ähnlich - Behandlung???

    Hallo zusammen!


    Ich habe nun seit einiger längerer Zeit einen ungewöhnlichen Fleck! Ich habe gesucht und gesucht - zu einem Artzt trau ich mich nicht - zu welchem auch? Bin kein Doc-Fan!


    Bevor ich lange beschreibe, hier habe ich mal zwei Links!


    http://www.hautnah-dermatologie.de/archiv/2006/06/hd0606_304.pdf


    Bild 3 zeigt genau / fast genau den Fleck, den ich zur Zeit habe! Ich habe dann nach den Ursachen geforscht, wo sowas herkommen kann, etc.! Denn ich habe ja nur Sex mit meiner Liebsten!


    Hier der zweite Link:


    http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Balanitis/


    Unter dem Punkt "Ursachen" habe ich einen gewissen Punkt gelesen, ich zitiere:


    "Chemische Agentien (z. B. Kondome, die mit einem spermienabtötenden Mittel versehen sind) können zu so genannten Kontakt-Balanitiden führen."


    Jetzt muss ich gestehen, dass wir mal ein Kondom zur Aktverlängerung ausprobiert haben! An 3 Tagen je ein mal! Damit war eine halbe Stunde kein Problem - und richtig wild! Leider neige ich zu "vorzeitigem Abgang"! :-( Deshalb das! Beiden hat es Spass gemacht - meine Süße ging richtig ab!


    Aber zurück zum Punkt! Es muss wohl von dem kommen! Meine Frage nun, was kann ich dagegen tun? Welche Mittel gibt es hierfür - frei?


    Bitte helft mir/uns dringend - wir wollen endlich wieder Spass haben! Ich denke, dass es während diesem "Dings" nichts laufen kann/darf/soll!


    Ich/wir sind verzweifelt!!!

  • 3 Antworten