Blasendruckmessung?

    Hallo Uhr Lieben,


    habe mal ne Frage: Meine Ärztin hat jetzt bei mir ne Blasendruckmessung angeordnet. Hat das jemand hier schon mal gehabt und kann mir sagen, was da auf mich zukommt? Ist das unangenehm?


    Würde mich über ehrliche Antworten sehr freuen!


    Viele liebe Grüße

  • 4 Antworten

    Hallo David,


    im Internet habe ich zu "Blasendruckmessung" folgendes gefunden

    Nun zur Frage, ob das unangenehm ist: Sicherlich ist es nicht gerade angenehm, wenn in die beiden Ausscheidungsöffnungen irgendwelche Untersuchungsgeräte eingeführt werden. Du musst die Unterhose wohl ausziehen. Sehr wahrscheinlich wird auch eine Arzthelferin dabei sein. Also lass alle Schamgefühle zuhause. In solchen Situationen ist es letzlich nur noch wichtig, dass die Sache ohne große Schmerzen abläuft. Ich war auch schon in ähnlichen Sitationen. Ich schäme mich jetzt nicht mehr.


    Ich wünsche dir, dass du das schmerzfrei hinter dich bringst und dass der Untersuchungsbefund für dich günstig ist.


    Mit freundlichen Grüßen

    Danke dir ganz herzlich! EIn Gerät in die Eichel und eins in den Po, klingt ja wirklich nicht gerade sehr köstlich. Hm. Ist das eigentlich das gleiche wie "Urodynamik" oder ist das noch was anderes?


    Liebe Grüße