Delle im Penis. . . Heelp! !

    Hey alle zusammen...mein problem ist sage ich mal hydraulischer natur!!


    Ungefähr seid dem 14 lebensjahr habe ich mich beim computer spielen,meist mit dem penis


    da der stuhl ziemlich hoch war,wenn ich ne erektion hatte gegen den tisch gedrückt da es ein


    ziemlich geiles gefühl war..und es war ungefähr an der tischkante....Nun habe ich in der unteren kammer...also schwellkörper wo der Harnleiter ist ne delle..sie kurz unter der eichel!!


    Also bleibt diser Körper nun ungeschwollen...das heisst nun das die eichel nicht mehr hart wird ,ist einfach schlapp und das gefühl in ihr hat sich langsam abgestumpft und wenn da kein reitz da ist...dann bekommt man auch nicht wirklich einen hoch!!!


    Meine frage an euch..wie kriege ich die delle da wieder raus....kennt jemand irgendwelche


    Übungen oder massagen,könnten da vllt peniswachstumspillen helfen

    !!!??


    Freu mich über jeden vorschlag....ich bin am verzweifeln...bin ja praktisch mit 19 impotent((((

  • 2 Antworten

    Die Sache ist ja nur das es ca.3 Jahre her ist...solange wusste ich nicht was mein problem war!!Und bei uns im Ort oder in der umgebung muss man 2 monate warten bis man einen termin bekommt beim Urologen....


    Ich dachte vllt kann ich was auf eigene faust unternehmen...!!


    es ist immerhin ne delle im penis..operativ lässt sich da nicht viel machen..sonst ist der schwellkörper ganz hin!!