Der Penis meines Freundes riecht ganz übel...

    Hallöchen,


    is mir bisschen unangenehm hier mal so ein intimes Problem zu formulieren aber es beschäftigt mich einfach und vielleicht weiß jemand Rat.


    Ich wollte meinen Freund gestern abend das erste mal mit dem Mund befriedigen.Ich musste aufhören,es stank so fürchterlich!Ich übertreibe nicht,war wirklich extrem.Ich musste es ihm dann sagen,auch wenns mir total peinlich war irgendwie.Er meinte,er würde sich jeden Tag waschen.Es war ja auch nur sein penis,der so stank.Kann da irgendne Krankheit dahinter stecken?

  • 25 Antworten
    Zitat

    Ich musste aufhören,es stank so fürchterlich!Ich übertreibe nicht,war wirklich extrem.

    hast du denn einen vergleich... ex-freund o.ä. ein stärkerer körpergeruch im genitalbereich ist ja nicht unüblich.

    Zitat

    Er meinte,er würde sich jeden Tag waschen.

    ist er beschnitten? wenn nicht, wäre es wichtig das er nicht nur den penis sondern auch die eichel wäscht. duschgel oder seife ist auf dauer aber nicht so gut. warmes wasser reicht eigentlich aus.

    Zitat

    Kann da irgendne Krankheit dahinter stecken?

    möglich... vielleicht sollte er das mal urologisch abklären lassen. ein pilzbefall ö.ä. hätte aber eher keine auswirkung auf den geruch.

    Danke für eure Antworten.


    Dass ihr so offen schreibt.


    Also:Womit er sich wäscht/duscht weiß ich nicht.


    Kann ihn fragen.


    Er ist nicht beschnitten.


    Hat auch meienr Meinung nach viel Vorhaut.


    Bisher hat noch kein Penis so gestunken.


    Höchstens mal nach Sperma vom Lusttropfen z.b.


    Aber das war diesmal was anderes.


    Er war gestern morgen duschen und abends wollte ich dann ran ans Werk.


    Er meinte,er hätte tagsüber geschwitzt.

    schick ihm das nächste mal vorher duschen. wie gesagt seife/duschgel o.ä. braucht man(n) nicht. warmes wasser reicht aus - aber die eichel nicht vergessen... wenn es dann immer noch so schlimm ist, sollte er mal zum urologen.

    Zitat

    möglich... vielleicht sollte er das mal urologisch abklären lassen. ein pilzbefall ö.ä. hätte aber eher keine auswirkung auf den geruch.

    Pilze, Chlamydien etc können sich durchaus recht negativ auf den Geruch auswirken ;-)

    Garantiert eine Sache der HYGIENE!


    Mache deinem Freund einfach klar, dass sein "Ding" sauber sein MUSS, sonst hast du keine Lust darauf....warum auch? Sex sollte beiden Spaß machen, da muss man nichts "erdulden".... dieses Verhalten ist fehl am Platz, weil es mit der Zeit einfach unzufrieden macht.


    Also: Waschen, waschen, waschen...dann klappts auch:-)...