Dunkler Fleck auf der Vorhaut

    hi ,


    habe folgendes problem habe auf meiner vorhaut so nen dunklen, braunen fleck


    das ist schon etwas störend, da ich noch nicht mein 1 mal hatte und schiss davor habe das das mädchen niht will, sich wundert oder sonst was deswegen macht :-( das ist schon kopfzerbrechend


    es ist so ne art pickmentstörung , was kann ich dagegen tuen, das das verschwindet??? bitte schnell antworten:-)

  • 10 Antworten

    Könnte ja nen Muttermal sein! Ist doch normal! Da wird deine Freundin schon nichts sagen!


    Falls deine Freundin Fragen sollte was das ist, erkläre es ihr ganz in Ruhe! Du musst immer daran denken, das deine F5reundin nicht nur deinen Penis lieb hat, sondern viel viel mehr den Kerl der dran hängt *gg*!


    MFG:


    Johnny

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    muttermale können sich auch später entwickeln. ich scheine wohl irgendiwe eine pigmentstörung zu haben, habe auf jeden fall an einigen körperstellen (z.B. re Arm) verhäuft muttermale. am bauch und unter der brust wachsen mir immer wieder neue. wenn ich lange in der sonne gewesen bin, gehts noch schneller. also, geh doch einfach mal zum hautarzt und frag ihn, ob das ein muttermal sein knnte. dann wärs ja nicht schlimm....

    Re: dunkler fleck auf der vorhaut

    Hallo, endlich jemand der mein Schicksal mit mir teilt. Ich habe mal in sonem anonymen Teil da nachgefragt und da meinten die ich solle zum Arzt gehen worauf ich nicht unbedingt lust habe. Bei dir ist exakt genau das Problem was bei mir auch ist, hab auch angst wegen Freundin ^^.


    So genug gelabert.


    Meine Vermutung:


    - Durch häufiges Onanieren drückt man seinen Lurch ab und zu zu fest und damit auch zu oft, dadurch entseht eine Druckstelle die sich in deinem Fleck bemerkbar macht.


    Ich weiß nicht wie oft du's machst, aber da ich es nicht wenige mache, ist das für mich die einzig plausible Erklärung dafür.


    Da es nicht wehtut, juckt kratzt oder sonstiges, schließe ich eine Geschlechtserkrankung aus.


    Bei mir ist der Fleck sogar ein bisschen durchsichtig, d.h. dass er auf der Haut sein muss. Da er durchsichtig ist, schließe ich ebenfalls einen Leberfleck oder einen Pickel aus. Vielleicht durch zu viel Sonne erscheint da etwas, aber ich glaube nicht dass du deinen Piephahn stundenlang in der Sonne brutzeln lässt.


    Also wie gesagt, ich denke du solltest ein bissl weniger masturbieren und dann darauf hoffen, dass dies verschwindet. Ich bin auch gerade dabei aufzuhören, bzw. es einzuschränken.


    Bitte wieder posten wenn einer ne neue Idee hat.

    hallo ich würde mir da keine gedanken machen

    ich würde mir da keine gedanken machen habe auch so einen Fleck vor nen paar jahren bekommen und habe ihn nach 5 jahren noch immer ..Krebs denke ich nicht das es das ist weil nach diesen 5 jahren hat sich nichts verändert ist wahrscheinlich wirklich nur nen leberfleck oder soetwas in dieser richtung


    Gruss

    hm ich will aber net immer sowas dunkles an meinem ding da haben... ich habe mir auch keine sorgen darüber gemacht dass es was ernstes ist sondern wie ich es wieder wegbekomme.... ob eincremen was hilft?