Emselex Erfahrungen?

    Nehme seit 3 Tagen Emselex 7.5 mg täglich.


    Hatte ständigen Harndrang mit. So stark ,dass ich immer pressen musste. 15 min Abständen auf Toilette.


    Urinuntersuchung war ok. Prostata und Fingerultraschall war auch ok. Der Arzt hat mir also für 3 Wochen Emselex gegeben.


    Aber seitdem ok gehe zwar nicht sooft mehr. Also kein Harndrang. Besser gesagt total wenig. Jetzt komm garnichts mehr. Seit gestern 1,5 l getrunken heute kam bisl was musste pressen.


    Fühle mich angeschlagen, Müde, und total schlapp wie bei einer Grippe. Kann das damit zusammenhängen. Wollte jetzt wieder aufhören und mal testen wie es die Tage ohne Emselex wird.


    Irgendjemand Errahrung mit EMSELEX. Was ist das und wieso bin ich so kaputt. Ist das normal dass kaum was rauskommt jetzt.?? :-( :-( :-( ":/ ":/ ":/

  • 6 Antworten

    Fingerultraschall hab ich auch zum erstenmal gehört. War bei einem Urologen. Er hat prostata abgetastet. Kennt ja jeder. Dann meinte er er will noch mal einen fingerultraschall machen (warscheinlich seine erfindung). Er ist dann somit einen kleinen ultraschall (fingerähnlich) rektal rein und hat geguckt. Er meinte dann .da ist die harnröhre das wollte ich sehen. scheint alles ok zu sein.