"Er" schmerzt bei Erregung

    Hallo,


    ich habe ein Problem mit "ihm". Ich habe sowohl Schmerzen beim Verkehr wie auch beim selbst Handanlegen. Die Schmerzen befinden sich ca. im Schwellkörper/Eichel. Besonders schmerzt es, wenn ich bereits in meiner Partnerin gekommen bin und sie möchte, dass ich ihn noch etwas drin lasse.


    Ich war auch schon mal beim Urologen der hat dann mit Ultraschall Untersuchungen (im schlaffen Zustand) durchgeführt aber nichts gefunden. Leider sind die Schmerzen so stark, das mir die Freude am Sex ziemlich genommen wird und ich meist lange brauche um zu kommen. Wenn ich dann gekommen bin ist es nach 1x vorbei, naja mit Mitte 40 vielleicht nicht ungewöhnlich... Wäre der Trieb nicht stärker würde ich es wohl lassen, also hab ich oft diese Schmerzen. Da ich seit 1 Jahr Single bin hab ich auch mal längere Pausen gemacht, aber es ist sofort wieder da.


    Im erregten Zustand habe ich eine leichte Verkrümmung, aber das ist schon seit Jahren so. Oder kann sich sowas verschlimmern?


    Kann mir jemand helfen was das sein kann? Zum Urologen werde ich auf jeden Fall noch mal, hätte aber gerne noch ein paar Meinungen, danke!

  • 2 Antworten

    Hallo Olon,


    das mit der Verkrümmung und Schmerz könnte auf eine Krankheit hindeuten, die Induratio penis plastica (Ipp) heißt. Würde ich doch noch mal von einem Urologen oder Andrologen untersuchen lassen.


    Mein älterer Bruder ist Diabetiker und hat das auch.


    Alles Gute


    Claus