Erektion bei Urologin

    Hallo habe demnächst ein Termin bei einer Urologin. Nun die Frage wenn ich einen harten bekomme ist das für die Ärztin normal oder muss es mir unangenehm sein?

  • 24 Antworten

    Bei meinem ersten Termin bei einer Urologin hat ich auch im Verlauf der Untersuchung eine Erektion was ihr nicht störte.

    Gehe doch zu einem Mann, dann ist es weniger warscheinlich. Wieso suchst Du Dir ne Frau aus, wenn Du Bedenken vor solchen Dingen hast?

    Platti90 schrieb:

    ist das für die Ärztin normal oder muss es mir unangenehm sein?

    Kommt darauf an, weswegen du dort hingehst.

    (Bei) mir ist es egal, ob ich zu einer Ärztin oder einem Arzt gehe - ich kriege in jedem Fall eine (Teil-)Erektion, kann's nicht verhindern. Was soll's? Ist alles Natur ...;-)

    Liegerad123 schrieb:

    Sei froh Erektionen zu bekommen ...ab 35 bist du froh wenn sich überhaupt noch etwas rührt

    Quark. Wo hast du denn sowas her?

    GreenVelvet schrieb:
    Liegerad123 schrieb:

    Sei froh Erektionen zu bekommen ...ab 35 bist du froh wenn sich überhaupt noch etwas rührt

    Quark. Wo hast du denn sowas her?

    Wo lebst du denn? Hier werden ab 20 blaue Pillen verschrieben! Sonst ist man nicht normal.

    Manchmal ist med1 besser als jede comedy show.


    Suche dir einen männlichen Arzt aus oder teile der Ärztin deine Bedenken mit.

    Verhueter schrieb:
    GreenVelvet schrieb:
    Liegerad123 schrieb:

    Sei froh Erektionen zu bekommen ...ab 35 bist du froh wenn sich überhaupt noch etwas rührt

    Quark. Wo hast du denn sowas her?

    Wo lebst du denn? Hier werden ab 20 blaue Pillen verschrieben! Sonst ist man nicht normal.

    Ich hatte kurz vergessen, dass sich auf Med1 im finalen Röcheln nur noch Trolle rumtreiben, um sich die Langeweile zu vertreiben.

    GreenVelvet schrieb:

    Ich hatte kurz vergessen, dass sich auf Med1 im finalen Röcheln nur noch Trolle rumtreiben, um sich die Langeweile zu vertreiben.

    :)^:)^:)^

    Traumschlafkuh schrieb:

    Wenn deine Prostata abgetastet wird, dann lässt sich das kaum verhindern.

    Vielleicht lags an der Entzündung aber während der Prostata-"Massage" fiel mir im Traum nicht ein zu errigieren.