Faustschlag in Hoden, wie lange tut's weh?

    Hi,


    ich war Samstag Abend mit den falschen Leuten unterwegs und bekam 2 satte Faustschläge ins Gemächt. Ich war gestern früh beim Urologen, Ultraschall gemacht und abgetastet – es ist zumindest medizinisch alles in Ordnung.


    Nun aber meine Frage: Wie lange muss ich damit rechnen damit ich keine Schmerzen mehr habe? Habe das Gefühl der ganze Rücken / Unterleib ist verspannt... wegen so einem Blödsinn. :-X


    Hat da jemand Erfahrungen mit solchen Dingen?


    Lg


    P.S.: Hab nicht dran gedacht den Doc zu fragen... hoffe mal auf paar Erfahrungsberichte. :)

  • 14 Antworten

    Oh man dann hat es sich ja mal richtig gelohnt.


    Der Tag war sowieso bisschen seltsam in dieser Hinsicht. Am Morgen war ich klettern, die Rüstung hat schon ordentlich gedrückt. Am Mittag wirft mir ein Kolleg sein Geldbeutel zu, ich fang ihn in dem Moment nicht und der landet genau auf dem "empfindlichen Punkt". Abends dann das. Das war wohl der "Egg-breaker-day". :=o


    Danke für deine Antwort. Wie gesagt, glücklicherweiße ist medizinisch alles okay, also kanns nur besser werden.

    Hallo Wolfbiker,


    son Schlag in die Eingeweide hab ich auch schon öfters bekommen,wenn der richtig sitzt,tut das schonmal nen paar Tage weh.Aber solange da nichts stark anschwillt,isses wohl nicht soo schlimm.


    Bei unser an der Schule gibts was fieseres,geht am besten in Sportklamotten oder Badeshorts:


    Jemand greift Dir von hinten zw. die Beine,packt sich die Hoden,drückt voll zu,zieht nach unten,dreht dabei.


    War letztens Opfer,hab da ne geschätzte Ewigkeit gelegen,mich gekrümmt,gek... vor Schmerzen.


    Linker Hoden war dann bläulich-rötlich und ungefähr so groß wie ein Hühnerei geworden,hat ca 2 Wochen gedauert,bis es wieder normal war.


    Ob da Schäden entstanden sind?


    lg:Phil

    Na,


    denke,dann kannst Du mit den Schmerzen besser umgehen.


    Meinem Stiefbruder trample ich im Liegen öfters auf den Bauchmukkies rum oder er lässt sich von mir -gestopt- in die Eier treten.Dann krümmt der sich kurz,hält sich seine Teile,aber mehr ist da net.

    @ Philip.Koe:

    Zitat

    Bei unser an der Schule gibts was fieseres,geht am besten in Sportklamotten oder Badeshorts: [...]

    Aha.. und wieso macht man sowas? Langeweile und den Verstand einer Weidenkuh wahrscheinlich.

    Zitat

    interessant find ich ja das sogar ne Frau weiss wie sich das anfühlt und wie lange es andauert ":/

    Vlt. vom Fach ... :)


    Nee aber scheinbar sind die Glocken ja doch robuster wenn ich das so lese.3


    Momentan ziehe ich schön lockere Hosen an damits nicht noch zusätzlich drückt. Not macht bescheiden. ;-D

    Hallo Wolfbiker,das mit dem Eiergriff ist auch kein Dpass,sondern macht dich wehrlos,damit die anderen dich abrippen können,zb Kohle,Handy...


    Oder es wird aufm Klo gemacht und Du dann mit der Nase ins Becken gedrückt.

    Zitat

    Nach spätestens 4 Minuten isses vorbei bei mir...interessant find ich ja das sogar ne Frau weiss wie sich das anfühlt und wie lange es andauert ":/

    Öhm, ich habe männliche Artgenossen in meinem Umfeld ;-D ]:D

    Hallo Wolfbiker,


    ich halte es gut für möglich, daß die Schmerzen erst nach ca. 1 ganzen Woche wieder völlig weg sind. Habe mit mir selbst und anderen SV-Kameraden schon einige solche Erfahrungen gemacht.


    Gute und möglichst schnelle Besserung !


    :-) :)z :)^

    Zitat

    Meinem Stiefbruder trample ich im Liegen öfters auf den Bauchmukkies rum oder er lässt sich von mir -gestopt- in die Eier treten.Dann krümmt der sich kurz,hält sich seine Teile,aber mehr ist da net.

    Alter was macht ihr 2 für süielchen? :-o ;-D Dein Stiefbruder hat sie nicht mehr alle bei sammen oder? ":/