Geschwollene Hoden

    Hallo Zusammen!


    Nicht erschrecken, ja, ich bin wirklich weiblich und frage dennoch danach... ;-D


    Es geht um meinen Partner. Wir können derzeit (seit ca. 3 Monaten) aus gesundheitlichen Gründen (meinerseits) keinen GV haben.


    Nun ist es so, dass sich bei meinem Partner seit ca. 3 Wochen die Hoden (beide gleichmäßig) extrem vergrössert haben. Natürlich habe ich ihn darauf angesprochen, weil es schon sehr auffällig ist (ähem, man sieht fast nur noch Hoden, kaum mehr Penis :-o) Er tut es mit "dicken Eiern" ab und sobald wir wieder Sex hätten, würde sich das von alleine erledigen.


    Bevor jemand fragt, warum wir keine "alternativen Spielarten" wählen, die ihm Erleichterung bringen würden: Er will das nicht. Also ich darf schon "ran", aber er mag es nicht "bis zum Schluss" - mochte er noch nie. Und seitdem ich ihn drauf angesprochen habe, darf ich garnicht mehr, weil er meint, dass würde sein "dicke Eier-Problem" nur noch schlimmer machen. Also schlimmer dahingehend, dass ich ihn zwar anfasse/errege aber er dann nicht kommt / bzw. kommen kann/will. SB macht er (nach eigenen Angaben) auch nicht. Findet er "blöd". Er will warten, bis bei mir wieder alles in Ordnung ist um dann "normal" Sex zu haben (was vor meiner Erkrankung auch wunderbar funktionierte, nur halt keine Ejakulation ausserhalb meines Körpers).


    Jetzt habe ich schon ein wenig hier rumgesucht, aber nichts gefunden. Vielmehr hat mich beunruhigt, dass meist gesagt wird, dass es sowas wie dicke Eier (also im wirklich "dicken" Sinne) garnicht gibt.


    Habe meinen Partner darauf auch schon angesprochen, aber er tut es einfach ab. Schmerzen hat er keine, nur sind ihm die dicken Dinger ab und zu einfach mal unangenehm beim Sitzen oder in der Hose.


    Was kann dahinterstecken? Hat hier jemand ne Ahnung? Soll ich ihn zum Doc schleifen?


    LG, Vee80

  • 6 Antworten

    weiss nich ob man wenn man keinen sex hat "dicke eier" bekommt! ich mein wenn man keinen sex hat und die spermien nich abfließen können vermute ich mal das die absterben oder? ^^das problem kenn ich leider nich! mein freund macht eher sb statt zu warten bis wir uns sehen! oh man!

    das klingt für mich nicht nach samenstau. Wenn die zeit reif ist und der "speicher" voll kommen die spermien schon irgendwie raus (feuchte träume) und stauen sich nicht so an!!


    du solltest ihn dazu bewegen schnell zum urologen zu gehen und nicht erst in 2 monaten, sondern sofort!!


    Eie Verdickung der hoden kann mehrere ursachen haben, sollten aber alle schnell behandelt werden, vor allem wenn sie schon so groß sind wie du sie beschrieben hast


    grüße

    wedel ihm einen von der palme wenn er pennt :)^


    versteh ich net warum er sich net selber einen knallt.könnt ich garnicht aushalten.


    also bissl dicker können die eier schon werden aber net so wie du beschrieben hast.beängstigend

    schau mal in seinem Schrank nach so einer Penispumpe... :=o


    Der Begriff "dicke Eier" bezieht sich nicht auf wirkliche Größenveränderung.


    Und da Dein Freund keine Probleme sieht, weiß er sicher auch um die Ursache der Vergrößerung.

    Zitat

    So extrem vergrößern sich die Hoden definitiv nicht!


    Ich würde mal einen Arzt einen Blick drauf werfen lassen, mit einer Verdickung der Hoden ist nicht zu Spaßen.

    Würde ich auch sagen. Bei "Samenstau" vergrößern sich vielleicht die Nebenhoden ein wenig, aber die sind ja eh klein im Vergleich zu den "Haupt"hoden.