Haarbelag im Schambereich

    Hallo zusammen!


    Habe seit einigen Wochen/Monaten weissen/gelben Belang an einigen Schamhaaren. Vorher hatte ich das oft an der Behaarung unter den Achseln, was auch simultan mit einem unangenehmen Geruch auftrat. Woran könnte das liegen? Hatte das schon mal jemand von euch? Und könnte es sich hierbei um eine Pilzinfektion handeln?


    Hab zu Hause eine Salbe gegen Pilz, die heisst Mykolog. Sollte ich das dagegen ev. ausprobieren?


    Grüsse.

  • 5 Antworten
    Zitat

    Habe seit einigen Wochen/Monaten weissen/gelben Belang an einigen Schamhaaren.

    Kann sein das es sich um eine Pilzerkrankung hadelt. Wende dich an einen Hautarzt zur genaueren Diagostik.


    In einigen Fällen kann aber auch eine schlechte Intimhygiene und Köperhygie auch solche übel riechenden Beläge verursachen.


    Da du nichts von deiner Intimhygiene schreibst, kann ich das nicht bewerten..


    Falls du dich nicht so oft im Intimberei wäschst, dann solltest du das absofort machen.


    Auch kann es helfen die Schamhaare zu kürzen oder zu entfernen, damit auch der Geruch von dem Belag verschwindet.


    Gruss

    Zitat

    Passiert es eigentlich oft, dass Pilze, die auf der Haut und auf den Haaren sind, andere Organe befallen?

    Pilzerkrankungen sind schon höchst ansteckend, sie können auch andere Körperstellen befallen.


    Wie gesagt, du solltes einen Hautarzt aufsuchen zur weiteren Untersuchung.


    Gruss