Hallo Leute, mein Kumpel dort unten macht mir auch Sorgen in letzter Zeit. Es fing vor ca. 1 Jahr an.


    Evtl. könnt ihr mir weiterhelfen. Er hat an Umfang verloren, der ganze Bereich hinter der Eichel ist dünner geworden. Sogar kürzer. Beides im schlaffen wie im steifen Zustand. Es dauert eine halbe Ewigkeit bis ich ihn dazu bekomme, dass er steif wird. Ohne ihn dabei zu berühren, schlafft er aber schnell wieder ab. Ich habe auch eine Menge Kontrolle über ihn verloren, es lässt sich nicht mehr so einfach Blut in ihn herein pumpen. Beim Pinkeln wird er nur noch selten steif. Meine morgenliche Latte ist auch nur noch halbsteif. Er versucht sich auch neuerdings auf die rechte Seite zu legen. Wenn ich stehe steht er auch nicht mehr über der Horizontalen wie es davor war. Ich bin mir sicher, dass der Bereich am Damm mal dicker war.


    Am linken Schwellkörper verspüre ich im errigierten Zustand ein Ziehen, direkt an einer Ader.


    Was kann das sein? Dünner als zuvor, sogar im schlaffen Zustand, kürzer, weniger Kontrolle, Rechtsdrall, Ziehen im linken Teil.


    Psychisches schliesse ich aus, ich verwöhne mich nur, wenn ich auch den Drang dazu verspüre und bin dabei wie ein kleiner Junge, absolut verspielt und glücklich. Die jetzige Situation verdirbt mir nicht nur den Spaß während Spiels (ist noch viel schlimmer, wenn ich mit einer Frau zusammenliege), sondern auch die restliche Zeit, ich bekomme langsam Angst.


    Ich war äußerst potent, nun das, das macht mich wirklich fertig.


    Es fing alles damit an, dass ich beim GV einen stechenden Schmerz vom Penisanfang (also hinten) verspürte, ich weiss nicht genau, was passiert war, das war liebf*, die Decke lag über uns.

    @ ratnehmen:

    Arzt?

    @ Treadsteller:

    also ich muss sagen, hätte ich die Wahl zwischen 20cm und 13cm ich würde immer den kleineren nehmen!!!! Ich bin eh nicht so weit gebaut und hab einfach lieber Sex, wo ich weiß es tut nicht weh, da kann ich mich entspannen, das ist unkompliziert. Als Sex mit einem riesenschwanz wo ich mir von vorn rein schon Gedanken mache, ob das überhaupt was wird, wo man langsam und vorsichtig sein muss, weil anstoßen weh tut und und und!

    gänseblümlein: da geb ich dir recht(-: ich würde auch den kleineren nehmen.der größere ist zu wenigeren sachen zu gebrauchen,als der kleine.das erstmal dazu.


    und zu rapazz: dir würde ich eher raten an deinem selbstbewußtsein zu arbeiten.was meinst du,wieviele frauen es gibt,die hängebrüste,lange schamlippen oder sonst was haben.und solche dinge als problem zu sehen,hängt einfach nur vom selbstbewußtsein ab.ist nix anderes,als ne lange nase ode sonst was,nur das der intimbereich sowieso schon mehr zur scham gehört.also,mach dir keine gedanken.ist völlig in ordnung.und jede frau,die meint,dich deswegen auszulachen oder sonst was-weg damit(-; gibt genug frauen,die darauf stehen,nicht aufgespießt zu werden(-;


    die noch alles gut(-::)^

    herrjehhh


    es ist zum kotzen


    ich könnte jedesmal ausrasten bei sowas!!!!


    weißt du, was ich für ne hässliche narve am bauch hab? nimmt fast die ganze rechte bauchdecke ein und ist total uneben, ich bin w...


    eigenmtlich stört mich das selbst nicht, außer im sommer im bikini da sieht es nicht schön aus aber naja, wers net mag auf den scheiß ich eh!!!


    und wenn ich dann hier lese, dass sich leute wegen einem zu kurzen pimmel, was eh total unwichtig ist, aufregen, krieg ich gleich die krise!!!!!


    und ich weiß, es gibt auch noch schlimmeres als meine narbe, zB im gesicht entstellt und auch da gibt es wieder schlimmeres und und...


    also bitte, regt euch nicht wegen jedem furz auf!!!


    ich würd euch gern mal sehen, wenn ihr an solchen entstellten leutens stelle wärt... :(v




    das musste jetzt mal raus

    kommst du klar oder was? was regst du dich überhaupt über das leiden der männer? hast du körperliche einschränkungen durch deine vernarbung? denke nicht.


    du weisst wohl nicht, wie wichtig es für einen mann ist, dass untenrum alles läuft. und ich rede nicht von der schwanzlänge.


    natürlich ist es für dich als frau sehr wichtig optisch hergerichtet zu sein, aber kauf dir doch für dein sommerproblem ein bikini, was deinen bauch verdeckt. und narben machen dich noch lange nicht hässlich, eher dein auftreten hier.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also mal im Ernst,


    ich will nicht wissen wieviele Männer die ich morgens in der Ubahn sitzen sehe jahrelang so tun, als wenn Sie den größten aus der Stadt hätten obwohl Sie eher die Klappe halten sollten! Mal abgesehen davon sind Frauen generell nicht so oberflächlich wie Männer. Andere Dinge sind viel viel wichtiger, als die größte des Penis´. Ich finde du solltest es einfach so akzeptieren. Medikamente oder Pumpen können dir da sicherlich nicht helfen, im Gegenteil, meistens sind sie sogar gefährlich, wenn nicht sogar lebensgefährlich!


    Lg, Kaasymir

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.