Harndrang nach Orgasmus (m)

    Hey,


    folgendes Problem. Weil ich zu früh komme, macht es mir meine Freundin vor dem Sex erst mit der Hand, dann warten wir ein paar Minuten und haben dann Sex. Das klappt auch eigentlich ganz gut so ABER nach meinem ersten Orgasmus habe ich dann nach 2,3minuten starken Harndrang. Das ist total sch**ße, weil der Sex für mich okay ist, aber er könnte angenehmer sein und vorallem komme ich nicht! Super nervig! Allerdings will ich auch nicht direkt aufs Klo rennen, nach dem es mir meine Freundin mit der Hand gemacht hat – das ist vllt. etwas "eklig" für sie, was ich verstehe. Ich versuche schon, davor immer wenig zu trinken und eine möglichst leere Blase zu haben. Ich habe schon gelesen, dass der Harndrang durch die Muskelkontraktionen beim Orgasmus entsteht. Nun HOFFE ich, dass hier irgendjemand eine Lösung für mich hat!


    Vielen Dank schonmal


    CB ;-)

  • 6 Antworten

    Hmm, was ist denn nun das Problem, dass du pieseln musst nach dem ersten Mal, oder dass du nicht ein weiteres Mal kommst?

    Zitat

    das ist vllt. etwas "eklig" für sie, was ich verstehe

    Auch das verstehe ich nicht, was genau soll eklig daran sein, beim, nach oder vor dem GV auf den Boiler zu gehen??


    Was du nie nicht tun solltest, ist aufs Trinken zu verzichten, egal in welcher Situation. Gerade beim Sex bist du auf Wasser angewiesen, wie sonst nur bei sportlichen Aktivitäten. Das sollte dafür also kein Hindernis sein, sondern eher notwendiger Umstand. Dass Harndrang allerdings durch Orgasmen entstehen sollte, wäre mir neu...

    Also... ich kenne das auch so, das ich relativ kurz nach dem Orgasmus auch die Toilette aufsuchen "muß". Völlig normal, denk ich.


    Ansonsten kann ich mich afri nur anschliessen.... verzichte einfach nicht aufs Trinken, das wäre totaler Quatsch...

    Zitat

    Allerdings will ich auch nicht direkt aufs Klo rennen, nach dem es mir meine Freundin mit der Hand gemacht hat – das ist vllt. etwas "eklig" für sie, was ich verstehe.

    Was ist daran ekelig? Kleiner Tipp... im Zweifel, einfach mal kurz unters Wasser halten und waschen, wenns Dich so stört ;-)

    Es ist nur irgendwie unpassend, wieder anziehen (wg. Eltern im Haus), kurz aufs Klo gehen und dann wieder weiter machen...also es wäre mir irgendwie peinlich dann zu sagen "Ich geh grad mal aufs Klo"... :/

    also ich melde mich jetzt mal als frau.... also ich verstehe auch nicht ganz was daran eklig ist, nach dem piseln sex zu haben :=o ob du nun eine stunde vorher oder gerade eben auf dem klo warst ändert ja nix an der tatsache, dass da urin rausgekommen ist. das wir deine freundin bestimmt wissen ;-) ich meine du kommst ja nicht tropfend aus der toilette zurück.... dass es allerdings nervig ist sich extra anzuziehen verstehe ich.....


    versuche dich zu entspannen, je mehr du dich auf das gefühl gleich zu müssen konzentrierst, desto unangenehmer wird das ganze.

    Das Problem ist sicher von einiger Peinlichkeit begleitet. Mein Tipp, kurz bevor Ihr es Euch im Bett kuschelig macht, auf die Toilette verschwinden. Eventuelle Fragen kannst Du dann ja damit beantworten, Du wolltest "Ihn" eben noch waschen, bevor... Anziehen wegen Eltern im Haus, da stellt sich mir die Frage, nach Deinem Alter. Wenn Du noch sehr jung bist, kann es durchaus sein, dass sich das mit dem Harndrang bei entsprechender Routine von selbst erledigt. Dein Alter musst Du hier nun aber nicht preis geben, wenn Du nicht möchtest.


    Euch Beiden eine schöne Zukunft wünscht: