Cleeni ich bin Thüringerin ;-)


    Siehst du, du sagst auch das es wenns nur ums aussehen geht, eine OP umgehen würdest. Und das sagten meine 3 Urologen bereits!


    Es beeinträchtigt ihn nichts, es ist nix verkrümmt...also eine sehr leichte Form der Hypospadie sagte der Urologe!


    Naja ich werd sehen was der nun sagt!


    Der 4. Arzt ....:-/


    Der Kleine Zwerg weiss gar nicht was los ist... aber ich lasse nichts zu, was nicht UNBEDINGT sein muss!

    LiTtLe*:)

    Zitat

    Der Kleine Zwerg weiss gar nicht was los ist... aber ich lasse nichts zu, was nicht UNBEDINGT sein muss!

    Ja. Ich weiß, dass es ein sensibles Thema ist und Kinder auch gemein sein können, wenn sie sich z.B. im Kindergarten dann gegenseitig betrachten. Das kann sich ja auch negativ auf die psycho-sexuelle Entwicklung des Kindes auswirken.


    Wenn keine Funktionsbeeinträchtigung besteht (z.B. also auch keine Probleme beim Wasserlassen, Rückstau von Urin ), würde ich es nicht durchführen lassen.

    Cleeni genau er hat ja eben KEINE Einschränkungen...nur meine Kinderärztin ist wie blöd >:(>:( Nun gehe ich, damit sie ihre

    hält zu IHREM TOLLEN ARZT und gut ist!


    Der letzte Urologe bei dem ich von mir aus war, sagte, das es wirklich nur was rein kosmetisches wäre, wenn ichs machen lasse, denn er ist nicht eingeschränkt dadurch und man sieht auch beim hinschauen nicht das er Hypospadie hat, man muss das schon wissen...also es ist wirklich minimal! EINE LEICHTE FORM ....

    Zitat

    er hat ja eben KEINE Einschränkungen...nur meine Kinderärztin ist wie blöd >:( >:(

    :-(:-/. Ich wünsche dir, dass sie euch dann in Ruhe lässt. Finde ich schon krass, was sie mit euch veranstaltet, zumal die unterschiedlichen Arztbesuche sich auf so ein Würmchen ja auch nicht unbedingt so positiv auswirken können.


    Wenn sie dann immer noch nicht Ruhe gibt, hoffe ich, dass du dieses Problem ihr lässt und nicht zu deinem machst. Es ist DEIN Kind und du siehst doch, ob er leidet oder nicht (also falls er sich den Bauch hält beim Pullern, oder ob er drücken muss, damit er überhaupt pullern kann, oder gar weint).


    Viel Kraft für euch :)*:)*.

    Zitat

    und man sieht auch beim hinschauen nicht das er Hypospadie hat, man muss das schon wissen

    Ach herrjeh, warum machst du dir da Sorgen? Lass es doch so, wie es ist. Hab dir eine PN geschrieben zu dem Thema, aber wenn es kaum zu sehen ist, warum eine OP?

    Weisst du wie ihr Satz war als ich bei einem Urologen MEINER WAHL war:


    Dr. xy ist ein sehr kompetenter Arzt, aber nicht für Kinder geeignet!


    >:(>:(>:( Das waren ihre Worte!


    Glaub mal. wenn das wechseln hier so einfach wäre, die würde mich so schnell nicht wieder sehen...es nervt einfach nur! Bei jeder U ging sie mir auf die Ketten mit der Hypospadie...obwohl ich 3!!!! Facharztbriefe im Untersuchungsheft habe, die alle das selbe bestätigten!


    Bei mir im Umkreis ist sie leider die einzigste KiÄ der nächste erst 40km und das ist mir definitv zu weit, hab ja noch nen baby zu Hause!

    KrisKelvin hab dir doch geantwortet :)z@:)


    Ja bitte frag das meine Kinderärztin, die ist wie blöd... der Junge ist nicht richtig im Untersuchungsraum schon hängt sie am PEnis und muss sich das anschauen und mir immer und immer wieder die selbe Leier vorjaulen!

    Wie begründet sie denn, dass er operiert werden muss? Wegen dem Aussehen, also evtl. Hänseleien von anderen Kindern?


    Ich glaube, selbst wenn man das ganze deutlich sehen würde, könntest du dafür sorgen, dass dein Sohn genug Selbstbewusstsein hat, dass er offen damit umgeht. Aber wenn man es nichtmal auffällig sieht, was soll das ganze? Da muss die Ärztin schon eine Begründung liefern.

    Ja weiss nicht, weil viele hier vielleicht denken, die lässt den Jungen nicht operieren, nur weil SIE Angst vor der OP hat! JA HAB ICH AUCH GEB ICH ZU, aber ER ist nicht eingeschränkt und ich hoffe ich bin stark genug, auch dem Arzt meiner >:(Kinderärztin das mitzuteilen!

    Zitat

    Ja weiss nicht, weil viele hier vielleicht denken, die lässt den Jungen nicht operieren, nur weil SIE Angst vor der OP hat!

    Es wird immer unterschiedliche Meinungen geben. Genauso wie die Leute denken könnten, dass du eine Rabenmutter bist, weil du ihn NICHT operierst, wird es auch welche geben, die denken dass du eine bist, WEIL du eine bist. Oder noch ganz andere Meinungen. Könnte eigentlich egal sein, dir geht es um dein Kind und es gibt keine medizinischen Bedenken oder Komplikationen und du entscheidest dich ihn nicht operieren zu lassen.


    Ich persönlich, finde dies vernünftig. :)z

    @ Rollwilli

    Hallo


    da ich selber auch eine Hypospadie habe kann ich dir deine Fragen ganz gut beantworten:


    1. Ist mein Penis wegen der Hypospadie am Wachstum benachteilt,also kann mein Penis normal groß werden trotz Hypospadie?


    Auch mein Penis ist mit 10 cm sehr klein, das liegt schon an der Hypospadie


    2. Ist die gesamte Form meines Penis' anderst,also Eichel,Schaft oder nur die Vorhaut und das Loch?


    Das ist bei jedem anders, meist ist bei Hypo auch eine Krümmung vorhanden


    3. Kann man die Vorhaut operiert bekommen das sie normal aussieht?


    Ja das geht, oder du läßt dich beschneiden dann ist sie ganz weg.


    4. Kann ich jemals mit so einem Loch "spritzen"?


    Ja kannst du wenn der Druck stimmt


    5. Wird mein Sperma im Alter noch mehr?(Ist ja bis jetzt nur ein Tropfen der rausläuft ,aber es ist nicht mehr der Lusttropfen das weiß ich)


    Wird mit sicherheit noch mehr


    Wenn du Fragen hast schreib mich an, hier ider unter roland.24@gmx.de

    Hallo!!


    @ Cleeni und KrisKelvin :-D wie ihr ja wisst, war gestern der Termin in der Fachambulanz mit Junior!


    Es muss NICHT operiert werden! :-D:-D:-D:-D


    Er sagte wir sollen uns eben in 3Jahren wieder mal vorstellen wie sich das alles entwickelt und der Arzt, auch wenns ein riesen Ar*** >:(>:( war, ist der Meinung, genau wie wir, das Jeremy mit entscheiden soll, ob und wann es gemacht werden soll/kann!


    Meine Kinderärztin wird nun ENDLICH die Klappe halten und nimmer nerven, aber ich teile ihr auch mit, das sie sich auf den Arzt nix einbilden brauch, denn KINDERFREUNDLICH gleich :(v:(v>:( und total arrogant! Ich fragte ihn, ob er, wenn es denn operiert werden müsste, er das selber macht:


    Mit einem TOTAL GENERVTEN AUGENROLLEN teilte er mir mir, in einem total arroganten Ton:


    Selbstverständlich, ich hab schon genug SCHEISSE gesehen, da mach ichs lieber selber!


    Echt voll der Kotzbrocken, aber ich habe das was ich wollte, die Bestätigung das es nicht operiert wird:-D:-D:-D:)^


    Ich danke euch allen fürs zuhören!


    Cleeni:-x:)_:)_:)_ und Karsten:-x danke

    huhu LiTlLe*:):)_

    Zitat

    Es muss NICHT operiert werden!** :-D :-D :-D :-D

    :-D:-D:-D:-D. Da hoffe ich, dass die Ärztin auch wirklich Ruhe gibt. Schade, dass der Arzt so kinderunfreundlich war:(v

    Zitat

    Selbstverständlich, ich hab schon genug SCHEISSE gesehen, da mach ichs lieber selber!

    :-o öhm wow.. auch wenn ich nicht weiß, was er damit aussagen will:-o:-o.


    *:)@:)

    Na also, dann ist doch alles super. :)^

    Zitat

    Mit einem TOTAL GENERVTEN AUGENROLLEN teilte er mir mir, in einem total arroganten Ton:


    Selbstverständlich, ich hab schon genug SCHEISSE gesehen, da mach ichs lieber selber!

    Der Mann hat vermutlich schlecht ausgeführte OPs gemeint, daher wohl sein Augenrollen, das war bestimmt nicht auf euch bezogen.


    Dann noch gute Gesundheit für den kleinen weiterhin! *:)

    Kris :-D danke .. ich bin sooo happy! Wie du mir gesagt hast, da wird nix operiert :-D man könnte die Vorhaut etwas zusammen machen zeigte er uns, aber das ist auch kein MUSS! Weisst wie ich meine?! Denn die umfasst nicht den ganzen Penis!


    Ach man :-D bin echt glücklich!:)*:)*:)**:)