ich (männlich) komme beim Geschlechtsverkehr nie zum Orgasmus

    Hallo,


    ich (männlich) komme beim Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin nie zum Orgasmus. Auch bei meiner vorherigen Freundin, bin ich beim Geschlechtsverkehr nie zum Orgasmus gekommen.


    Bei der Selbstbefriedigung komme ich immer zum Orgasmus.


    Was kann ich tun, um das Problem zu lösen?


    Danke für eure Hilfe.

  • 230 Antworten

    Bist Du bei der SB auf schnelle und druckintensive Bewegungen konditioniert?


    Wenn ja, könnte es sein, dass Dir die Reibung bei Deiner Freundin beim GV nicht ausreicht, weil anders konditioniert. Da würde nur helfen, die SB für eine zeitlang einzustellen, um wieder mehr Reizung durch GV hervorzurufen.

    Üben üben üben. :-)

    Das hat bei mir auch einige Jahre gedauert, bis ich das raus hatte. Die Dame freut's übrigens, wenn Du kein Schnellspritzer bist.

    Ich bin 33 Jahre alt.


    Ich habe keine Angst eine Schwangerschaft auszulösen.


    Bei der Selbstbefriedigung muss ich meine Hand immer schnell bewegen (schneller als ich mich bei Geschlechtsverkehr bewegen kann). Ich muss mit der Hand auch ziemlich stark drücken.


    Falls die Reibung beim Geschlechtsverkehr nicht ausreicht, hilft es wirklich z.B. 2 Monate lang keine Selbstbefriedigung zu machen?


    Kann ich sonst noch etwas tun?


    Danke für eure Hilfe.

    Du musst deinen Körper an geringeren Druck und langsamere Bewegungen gewöhnen, das geht uns Frauen zum Teil nicht anders und das dauert und kann anfangs sehr frustrieren.

    Danke


    Und wie gewöhne ich meinen Körper an geringeren Druck und langsamere Bewegungen?


    Geht das nur, indem ich keine Selbstbefriedigung mehr mache?

    Oder SB mit weniger Druck und langsamer, was effizienter ist, da Abstinenz eher dazu führen wird, dass du länger brauchen wirst.

    Berberitze1 : Ich übe das jetzt auch schon sehr lange, hatte aber noch keinen einzigen Orgasmus beim Geschlechtsverkehr. Das macht mir große Sorgen.


    Hast du genauere Tipps, wie du zum Erfolg gekommen bist?


    Danke

    Nofy : Wenn ich die Selbstbefriedigung langsamer und mit weniger Druck mache, komme ich auch bei der Selbstbefriedigung nicht mehr zum Orgasmus.

    Doch, sobald sich dein Körper daran gewöhnt, deswegen schrieb ich, das dauert und frustriert. Kenne ich aber selber, hatte mich zu sehr an meinen Vibrator gewöhnt, dass ich männliche Berührungen kaum wahrnahm, da half nur, mir mehr Zeit zu nehmen und es langsamer anzugehen.

    fluxxx schrieb:

    Bei der Selbstbefriedigung komme ich immer zum Orgasmus.

    Nach welcher Zeit denn?


    Wie sieht es mit Oralverkehr aus? Oder Analverkehr?

    Bei mir war es die richtige Frau mit der richtigen Technik. Nachdem der Knoten geplatzt war, ging es wie von selbst.

    Verhueter : Bei der Selbstbefriedigung komme ich nach ca. 4-6 Minuten zum Orgasmus.


    Oralverkehr hat meine Freundin nur einmal bei mir gemacht. Da bin ich auch nicht zum Orgasmus gekommen? (meine Freundin will kein Oralverkehr machen)


    Analverkehr habe ich noch nie ausprobiert (meine Freundin weigert sich).