Ist im Sitzen-Pinkeln für Männer ungesund?

    Wir hatten bei einem unseren letzten Geburtstage das Thema - Warum Männer sich nicht hinsetzen zum pinkeln - Ein Freund meinte, das dies ungesund ist. Das kann ich garnicht glauben. Ich denke das ist bloss so ein Machogehabe. Aber habt Ihr eine Idee wo ich was finden kann darüber?

  • 142 Antworten

    Im sitzen pinkeln ist für Männer ungefähr genauso ungesund wie für Frauen das Abwaschen!


    Nein im Ernst: Das ist völliger Humbug. Meist kommt ein solcher Spruch von Männern die selbst im stehen pinkeln und sich auf dem Umstand ausruhen, dass sie selbst das Klo ja nicht putzen.


    'Ne vernünftige Begründung gibt's nicht auch noch. Da werden so haarsträubende Sachen angeführt wie z. B. dass der Urin ja noch eine Kurve machen muss wenn man sitzt und deshalb was in der Blase zurückbliebe und das ja Blasenentzündungen hervorrufen könne und und und.


    Ich kann darüber immer wieder nur lachen.


    Oder aber z. B. dass ein paar Tropfen immer in die Hose gingen, wenn man im sitzen pinkelt. Auch darüber kann ich nur lachen. Da gibt's nämlich ein ganz einfaches Mittel gegen: Einfach nach dem scheinbaren "fertig sein" noch eine Min. oder so sitzen bleiben, dann ist auch alles raus und es geht nichts in die Hose.


    Heutzutage werden die meisten Kinder ja auch zum Sitzpinkeln erzogen und die laufen auch nicht mit Nassen Hosen herum. Und was die Kleinen können, werden die Erwachsenen wohl auch hinkriegen.

    wenn dein penis errigiert ist, und du musst pinkeln, ist das im sitzen unangenehm. vielleicht bricht er, wenn du dich doof anstellst. (du stehst hastig auf und vergisst dabei deinen piepmatz----> knick!) aber wenn er erregiert ist, is es sowieso doof zu pinkeln. ansonsten, naja, vielleicht verletzt es seine "männerehre", was ungesund für seine psyche ist.

    nee, eigentlich dürfte das nix ausmachen. pinkeln im sitzen oder im stehn, macht eigentlich keinen unterschied, nur dass es im stehen halt schneller geht und praktischer ist (irgen einen grund muss es ja haben, dass männer das können - vllt aus der steinzeit:


    wenn die männer auf jagd waren und einen - was weiß ich - dinosaurier angeschossen haben und sind vor ihm geflüchtet und mussten pinkeln haben sie sich graade an den "wegrand" gestellt und halt wasser gelassen. und wenn der dino auftaucht: einpacken und wegrennen ;-D )

    Wer kennt nicht die gute alte Urinella für die Frau! Gibts die eigentlich noch? Zumindest war es ein Anfang für die Frauen, die lieber stehen beim Pinkeln! Naja, unter Perfektion verstehe ich zwar was anderes, aber der Emanzipation konnte damit ein wenig beigesteuert werden...


    Einige werden vielleicht wissen wovon ich rede...