Kleine Pickelchen am Penis?

    Also mir ist aufgefallen ( dass schon seit längerem) dass sich kleine Pickelchen an meinem Penis befinden. Sie sind nicht sher gross, und nur im Erektem Zustand sieht man sie richtig. Es ist eine Art Pusteln und tun nicht weh. Was sollich machen ? Arzt oder hat dass nur was mit der Pubvertät zu tun ( 16 ) oder ist dass eine Art allergie auf etwaas ? Vieleicht auf Chlor ?


    Wer kann mir helfen ?

  • 20 Antworten

    oder zu niemanden ? Ich meine bisher hatte ich keine Probleme damit. Sie stören nicht, sind kaum sichtbar und man kann die gleichen Sachen machen wie "normale" Leute. Vieleicht wirklich nur ne kleine Unstimmigkeit. Geht dass nicht von alleine weider weg ? Ich meine ich weiss nicht wie lang dzu dass PRoblem schon hast aber ich habe es seit ca 1 Jahr und hatte bisher keine Probleme damit. Was muss man nun tun ?

    also ich habe das gleiche ?problem?


    man kann sie auch "gottseidank" nicht ausdruecken,


    habe sie schon seit einigen jahren und bin schon mitte 20..


    also ich mach mir da keine sorgen, und stoeren tut mich das auch nicht, weil es eher nach was normalem aussieht,


    dennoch wuerde ich gerne mehr darueber wissen,


    also bitte posten.. danke

    das kommt von Mastrubieren (SEX) weil wenn du phimose hast lagern sich sperma da ab und nach langer zeit wenn dus nicht reinigen kannst wird das zu diesen Pickel aussehenden blasen ich rate dir dein bestes stück täglich zu reinigen und nicht täglich (Mastrubieren oder SEX zu haben) meine Meinung .ICh hatte sie auch aber nach guter reinigung und pflege gehen sie weg.

    Son quatsch mir dem Sperma einlagern hab ich ja noch nie gehört!


    Bin ja fast vom Hocker gefallen.


    Ich hab sie übrigens auch! Und bestimmt nicht vom Sperma!


    Die kleinen Pickel sind verlagerte Talgdrüsen.


    Auf der äußeren und inneren Seite der Vorhaut können etwa stecknadelkopfgroße gelbliche Knötchen vorkommen, oft auch in großer Zahl. Hierbei handelt es sich um einen harmlosen Befund ohne Krankheitswert.


    Sollten jedoch einmal Entzündungszeichen auftreten, wie Rötung, Schwellung oder Schmerz, so ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, der nach vorsichtiger Untersuchung eine geeignete Salbe zum Abheilen verordnen wird. (Nur äußerst selten einmal kann es erforderlich sein, einen abgekapselten Eiterherd durch Anritzen zur Entleerung zu bringen.)

    hi


    ich habe auch so pickelchen am penis aber nicht an der eichel sondern halt an (in) der vorhaut (am meisten auf der unteren seite)! sie sind nicht rot oder sowas tuhen auch nicht weh !


    sie sind ungefähr einen 3-4 mm groß !


    kann mir vieleicht einer sagen was das ist ?


    habe sie schon seit ca. 2 jahren und hab mich nicht getraut zum arts zu gehen !


    bin 14 jahre alt !


    bitte antwortet !

    Ja das gleiche problem hab ich auch mit den pickelchen an der haut aber bi mir aber so vllt 1-2mm groß sie sind eig überall da, aber naja mir tuhen sie nix und im weg stehen auch nicht nur würde ich auch gern wissen was das ist und wie mans vllt wegkriegen könnte ;-)


    Ps: Alter 16...


    Danke für eine antwort


    MFG


    Neo

    Ja das gleiche problem hab ich auch mit den pickelchen an der haut aber so vllt 1-2mm groß sie sind eig überall da, aber naja mir tuhen sie nix und im weg stehen auch nicht nur würde ich auch gern wissen was das ist und wie mans vllt wegkriegen könnte ;-)


    Ps: Alter 16...


    Danke für eine antwort


    MFG


    Neo

    Bei diesen kleinen Pickelchen handelt es sich um verlagerte Talgdrüsen.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Fordyce-Dr%C3%BCse


    Man kann diese zwar operativ entfernen lassen aber dann hat man anstelle dieser kleinen Pickel Narben.


    Schlimm sind sie nicht wirklich da sie nur optisch stören.


    Also jeder sollte sich selbst überlegen ob sich eine operation wirklich lohnt. Sie würde allerhöhstens dazu dienen das Selbstbewustsein zu stärken.


    Mfg onliner