"Knubbel" am Nebenhoden

    Hey, ich bin 17 und habe grade gestern beim duschen einen sehr kleinen(2-3mm) knubbel direkt am oben am Nebenhoden entdeckt. Er ist zusammen mit dem nebenhoden verschiebbar also warscheinlich nicht direkt am Hoden fest. Ich werde auch zum Arzt gehen, jedoch wird das wegen dem Osterwochenende noch eine weile dauern. Aber könnte das z.B Hodenkrebs sein ?


    Mfg

  • 8 Antworten

    Ein Knubbel am Nebenhoden

    ist nicht zwangsläufig Krebs!!!


    Es gibt Indurationen (Verhärtungen), die ganz normal vorhanden sein können und keinerlei krankhafte Anzeichen darstellen.


    Solche Indurationen entstehen zum Beispiel durch eine vermehrte Ansammlung von Ejakulat im Bereich der Samenleiter - also am "Ausgang" des Nebenhodens.


    Auf jeden Fall solltest du aber zum Arzt gehen, sodass dieser den "Knubbel" durch tasten und Ultraschall untersuchen kann und du damit auf der sicheren Seite bist!


    Krebs kann man natürlich nie ausschließen, die Wahrscheinlichkeit ist aber aufgrund deines Alters und des Fehlens weiterer Symptome als verschwindend gering anzusehen! Sicherheit bringt dir der Besuch beim Arzt!


    Alles Gute!

    Dann könnte es auch...

    eine Varikozele sein!


    Krebs zeichnet sich eher durch ein infiltratives Wachstum aus, er frisst sich also ins Gewebe ein!


    Wenn das ganze beweglich ist, also eher unwahrscheinlich!


    Varikozelel klingt mittlerweile für mich ganz plausibel!


    Nichts desto trotz: ab zum Arzt!!!

    also ich hab mir mal auf wikipedia angeschaut, wie ein Nebenhoden aussieht. Also bei mir kann ich so einen Nebenhoden gar nicht erkennen. Is bei mir alles von dieser herunterhängenden Haut umschlossen.


    Insofern, wie könnt ihr wissen, was bei euch zum Neben- und was zum "Normal"-Hoden gehört? Und da der Nebenhoden so derart schmal ist - wie soll man da noch ne Verhärtung spüren? ggf. vermute ich bei euch aber mal, dass ihr diese Bereiche besser lokalisieren könnt, weil die bei euch ggf. anders anatomisch gestaltet sind (bzw. es halt nich so runterhängt oder oder oder).


    ist ein tumor hart und wie hart=? od kann der auch weich/verformbar sein?