Leichtes druckgefühl und leichte schmerzen ind der blase na gv

    Hallo alle miteinander,


    ich habe ein problem das mich langsam wahnsinnig und verzweifelt macht.


    Ich (w,19) habe seit 3 jahren immer mal wieder eine blasenentzundung. Ich ziehe mich eig. Immer warm an und laufe nicht so oft barfuss herum. Habe auch seit 2 monaten einen neuen freund.


    Habe jetz vor einem monat wieder eine BE bekommen>:(


    wieder antibiotika genommen, danach war wieder alles ok.


    Nun habe ich seit einer woche nach dem gv immer einen leichten druck der immer mal wieder verschwimdet. Es brennt und tut beim wasserlasen nicht weh.


    Ich habe nur gemerkt das wenn ich ezwas trinke und eine kleone menge in der blase ist, ich es schnell merke und auf toilette muss... Besonders is das so wenn ich gv hatte.


    Mein freund und ich haben fast taglich sex so 1-2 mal.


    Aber es macht langsam einfach keinen spass mehr weil ich immer angst habe das es wieder kommt.


    Nun meine frage.


    Was konnte das sein und wie kann ich das vorbeugen das es nicht mehr kommt oder vorallem wie ich das weg bekomme :-( weil es ist auch sehr unangenehm.


    Ich danke schon mal im vorraus.


    Lg floridalady