Leistenschmerzen bis leiche Penis-Hoden-Schmerzen

    Hallo mal wieder,


    also ich hab seid etwas längerer zeit das problem das wenn ich sport treibe oder mich stärker anstrenge unter anderem im fitnessstudio einen leistenschmerz habe.


    Dazu muss ich sagen


    ich war schon desöfteren beim arzt meine hoden wurden geschallt und war beim normalen arzt und der hat auch iredgnwas geguckt im lesiten bereich weil ich ichda kleine limph knoten habe .


    Also immer wenn ich mich anstrenge habe ich ein merkwürdiges gefühl vonder leiste bis runter in den rechten hoden wisst ihr was das sein kann?


    kanndas von zu viel sex oder onanieren kommen ?


    oder von flaschen boxershorts oder so?


    bitte um hilfe!

  • 6 Antworten

    natürlich

    tut es weh wenn man sich an den hoden schnippst:-/


    die leistenbeschwerden kommen wohl eher nicht von zuviel sb oder sex.


    möglicherweise führst du das training im fitnessstudio falsch aus und baust zuviel intraabdominalen (druck im bauchraum) auf.


    lass dich nochmal von dem trainer dort kontrollieren.


    gruss

    ansich nen guet tipp aber ich ahb ansich acuh wohl ziemlich ahung also flasch amchen tue ich es ansich nicht ...


    mmh das is echt scheisse ich weiss auch net so was ich amchen soll


    und habe auch keine ahung woher das kommen soll.


    fühlt sich wzar komisch an dann aber keine ahugn weider zum urologen zu gehen is denk iche eher nicht angebracht der wird wieder scahallen und mir sagen solang es nicht knubbelig oder hart ist es soweit inordnung naja und paar andere aspekte wie schmerzen beim wasser lassen und so ... und mein haus arzt ist mein onkel keine ahung bei dem war ich acuh in nem viertel jahr zwei mal und ka das is nen relativ guter netter arzt sag ich mal.


    der hat nen paar sachen so getestet iregdnwie ob leisten bruch oder ähnliches . Also der behandelt mch auch nicht so wie nen patient der ist bischen lockerer zu mir halt wie nen onkel und der meinte dann einfahc nur zu mir beifällig is bestimmt nur nen nerv eingekleppt aber nicht schlimmes ...:-( mh

    nun

    auch wenn man etwas ahnung vom training hat erkennt man oft nicht die eigenen fehler, d.h. man selbst nimmt sie nicht wahr und übt "falsch" weiter.


    daher ist es besser wenn ein trainer sich das nochmal anschaut und ggf konstruktive vorschläge macht.


    wenn dein arzt sagt das alles in ordnung ist dann liegt es m.m. nach an dem training.


    gruss