Muss oft aufs klo obwohl ich nichts getrunken habe, warum?

    Hallo zusammen,


    ich muss ca. alle 15 min. auf die toilette obwohl ich nichts getrunken habe.


    wisst ihr warum das so ist?

  • 21 Antworten

    wenn ich laufe oder sport mache muss ich immer gleich auf die toilette


    wenn ich länger sitze und dann aufstehe muss ich auch gleich aufs klo


    wenn ich aufstehe ist es extrem schlimm (ich wache in der nacht 2-3 mal auf und muss aufs klo)

    brennt es denn?


    das bedürfnis auf die toilette gehen zu müssen ohne etwas getrunken zu haben ist ein erstes anzeichen für eine blasenentzündung , allerdings begleitet von einem unangenehmen brennen beim wasserlassen.

    hattest du denn früher häufig probleme mit blasenentzündungen?


    mein rekord war mal 8 BE in 6 Monaten. Danach gings meiner Blase nicht allzugut , hatte auch ständig den Drang auf die Toilette zu gehen , vielleicht wars auch was Psychisches

    Ich muss nachts an manchen Tagen alle 2-3 Stunden zur Toilette, tagsüber dann auch oft, aber seltener.


    Habe mal gehört, dass es ein Anzeichen für Diabetes sein kann...???

    Zitat

    Typ-1-Diabetes wird häufig sehr schnell erkannt. Hier sind auch ein übermäßiges Durstempfinden sowie häufiges Wasserlassen und Müdigkeit die Symptome. Dazu kommt ein drastischer, unerklärlicher und schneller Gewichtsverlust.

    ich hatte noch nie ne blasenentzündung.


    und es kommt immer normal...


    ích frage mich wo ich das "wasser" hernehme

    noch was:


    Typ-1-Diabetes wird häufig sehr schnell erkannt. Hier sind auch ein übermäßiges Durstempfinden sowie häufiges Wasserlassen und Müdigkeit die Symptome. Dazu kommt ein drastischer, unerklärlicher und schneller Gewichtsverlust.


    Das Fettgedruckte ist bei mir nicht der Fall

    Ist das immer so? Oder nur Phasenweise?


    Bei einer Freundin von mir wurde rausgefunden, dass ihre Blase zu klein ist

    Hallo in die Runde, häufiges Wasser lassen müssen ist unter anderem auch ein Anzeichen für eine mögliche Diabetes- Erkrankung. Das müsste aber mit entsprechend großem Durst einhergehen. Wieviel Liter am Tag trinkst Du denn, Wo(man)expert? Um einen Verdacht auf Diabetes zu erhärten, kannst Du in der Apotheke Urinzucker-Teststreifen besorgen und gemäß Anleitung einen Zuckertest durchführen. Wenn der Test positiv ist, also Zucker anzeigt, solltest Du einen Internisten aufsuchen.


    Gruß: der ...

    Hatten wir ja schon: