Nach selbstbefriedigung kam gestockter Sperma

    Hallo ich bin 30 und hab das Problem das ich Probleme mit Ser. Erektion habe und wenn ich es mir selber mache kommt nur wenig Sperma! Es tropft auch fast nur mehr und spritzt nicht richtig raus!! Einmal sah ich das mit dem normalen Sperma auch gestockter Sperma mit raus kam?? Wie kann das Sein ? Und ist das vielleicht das Problem für meine Potenz Probleme ? Kann es passieren das der Harnleiter bzw da wo der Sperma entlang bis nach draußen was verstopft ist ?? Urinieren geht normal! Hab auch keine Schmerzen oder so !! Bitte um Rat und Hilfe

  • 11 Antworten

    hallo,


    naja, Potenzprobleem hast Du ja nicht, die Erektion und der Orgasmus sind ja da...


    von der Erfahrung her mit Männern kann ich Dir sagen:


    je jünger, desto eher wird gespritzt, der Penis zuckt.


    Je älter, desto mehr tropft es nur noch, der Penis bleibt ziemlich ruhig.

    Zitat

    je jünger, desto eher wird gespritzt, der Penis zuckt.


    Je älter, desto mehr tropft es nur noch, der Penis bleibt ziemlich ruhig.


    In-Kog Nito

    ist blödsinn und hat nix mit dem alter zu tun....wäre bei mir eher das gegenteil.


    das hängt mit dem grad der erregung zusammen und der häufigkeit der SB.


    bei 2 mal täglich spielt mein schniedel sich auch nicht wie ein gartenschlauch auf...aber nach paar tagen der enthaltsamkeit treffe ich auch locker mal den hals.


    ist ähnlich bei der konsistenz....also würde ich mir keine sorgen machen.

    @ Dnanidref

    Das gestockte kann mehrere Urschane haben, die einfachste, Du hast längere Zeit zu wenig Flüssigkeit im Körper, dann wird alles verfügbare zusammengezogen (Du hast zu wenig getrunken). Eine andere möglichkeit wäre, dass die ladung zu lange "anstehen musste" und daher etwas zäh geworden ist – oder, fall s es flüssig war, einfach ein typ Orgasmus, der einfach nicht den richtigen Schwung, warumauchimmer brachte.

    @ Dnanidref :

    Jo....das mit dem Trinken ist ein ganz wesentlicher Faktor !


    Dann können aber auch täglicher Stress, körperlich oder auch seelisch sehr eine


    Rolle spielen, dann aber natürlich auch die Reize beim Sex, ob nun 5 gegen Willi oder


    mit einer Person zusammen.

    Hallo,

    Meine Erfahrungen sind ähnlich, zumindest so in der Altesrange von 22 bis 42 ... es gibt alles, ist wohl von Person zu Person und von weiteren Umständen (s.o.) abhängig.


    In-Kog-Nito: wieviele Männer??? ]:D