Nach Tragen von Keuschheitsgürtel Sensiblitätsstörungen

    Hallo,


    etwas peinlich, aber es ist nunmal so:


    ich habe vorgestern einen Keuschheitsgürtel für ca. 5 Minuten getragen. Beim Entfernen gab es eine schwarze Stelle an der Vorhaut, die sich dicker anfühlte. Duch Massieren verschwand diese Stelle bzw. wurde rot. Ich war danach auch direkt bei einem Arzt und er stellte fest, daß die Stelle an der vorhaut leicht entzündet sei.


    Ich hatte und habe Sensibilitätsstörungen an der Vorhaut und an der Eichel, d.h. sie sind weniger empfindlich als vorher. Ich teilte dem Arzt dies mit und er meinte, daß wird wieder, die Nerven seien nur etwas gestört/gereizt.


    Nun mache ich mir nichtsdestortrotz Sorgen, daß meine Vorhaut und Eichel für immer so bleibt.


    Kann nach 4-5 Minuten bereits eine dauerhafte Schädigung der Nerven/des Empfindens eingetreten sein ?


    Bis wann sollte das normale Empfinden wiederhergestellt sein ?


    Gibt es Tipps, um die Heilung zu beschleunigen ?


    Danke


    meinereiner99

  • 2 Antworten