Penisader bei Oralverkehr geplatzt

    Hallo,


    hatte gestern Oralverkehr und meine Partnerin ist anscheinend unter Alkoholeinfluss etwas zu hart mit den Zähnen gewesen. Ich war natürlich auch nicht nüchtern und habe den Schmerz nicht richtig mitbekommen.


    Heute wache ich auf und sehe am obersten Ende der Vorhaut so einen großen blauen Flecken und eine riesige Beule, fast wie eine Blase. Ich denke dort ist eine Ader geplatzt und das Blut hängt nun wie in einem Sack.


    Bin dummerweise gerade im Urlaub in Südafrika und möchte da nicht gerne zum Urologen gehen. Habe aber extrem Angst, das was Schlimmes passiert ist, weil es echt unschön aussieht.


    Hoffe auf eure Hilfe.


    Liebe Grüße

  • 11 Antworten

    Vorsichtig weitermachen. Aber ohne Alkohol! Je besser die Duchblutung ist, um so schneller löst sich das Hämatom auf. Normalerweise hilft das Einreiben mit Zahncreme. Aber die könnte an dieser empfindlichen Stelle starkes Brennen verursachen.


    Den Rest erledigt die Natur. Solange die Haut unverletzt bleibt, ist die Gefahr einer Infektion gering.

    Zitat

    Heute wache ich auf und sehe am obersten Ende der Vorhaut so einen großen blauen Flecken und eine riesige Beule, fast wie eine Blase. Ich denke dort ist eine Ader geplatzt und das Blut hängt nun wie in einem Sack.

    :-o:-o


    na ihr zwei wart ja voll wie 10 Mann ;-D


    ich würde trotzdem mal zum Arzt gehen und weitermachen halte ich auch nicht fr ne gute Idee :-/

    Danke erstmal für eure Antworten.


    Dieser Bluterguss ist ca. 1cm groß - sieht aber erschreckend aus, im Verhältnis dazu, dass es kaum weh tut. Werde schnellstmöglich einen Flug nach Deutschland buchen, aber geht eben alles nicht so schnell bei der Entfernung. Kann ich ansonsten noch etwas machen? Zahncreme hört sich für mich irgendwie nicht so toll an...

    @ Pseudonym:

    Naja, sie ist einfach nur irgendwie abgerutscht... War schon besoffener sag ich mal.


    Grüße

    Aber in Südafrika wird schon auch gute Ärzte geben... Wohnen da nicht auch gaaanz viele Deutsche? Wenn die bei jedem Wehwehchen gleich nach Deutschland zurückfliegen würden... ;-)


    Frag doch dort mal Einheimische nach nem guten Arzt... Oder ruf bei deiner KK an, ob die da eine Empfehlung haben oder so...

    der Bluterguss tut nicht weh, ist ca. 1cm groß, sieht jedoch schlimm aus.


    Wenn Dir das einen vorzeitigen Urlaubsabbruch wert ist... :=o


    Ziehst Du denn gar nicht in Erwägung, einen ortsansässigen Arzt zu Rate zu ziehen? Frag doch mal an der Hotelrezeption oder Deinen Reiseleiter, bevor Du Deinen Urlaub beendest.

    Zitat

    Aber in Südafrika wird schon auch gute Ärzte geben.

    Mit solchen Dingen würde ich mich sogar problemlos an einen Medizinmann im Busch wenden. Ich muß vor seinem Wissen keine Angst haben, nur weil ich es nicht verstehe. Von unserer modernen westlichen Medizin verstehe ich auch nicht viel, und würde trotzdem zum Arzt gehen, wenn es sein müßte.